1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2 Träume: Dalai lama und Brautkleid

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von SoulLight, 23. Februar 2008.

  1. SoulLight

    SoulLight Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    92
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Einen schönen Samstag euch allen!

    Inchallah (so Gott will) geht es euch gut.
    Traum 1.
    In letzer Zeit träume ich oft von Dalai Lama oder seinen Schülern.
    Sie begrüssen mich oder gucken mich nur an oder führen mich zu ihm.
    Er ist dann immer freundlich zu mir und ich fühle mich gut.

    Traum 2.
    ich hatte heute ein Brautkleid an. Weiß. ich kamm mit meinem Verlobten rein ( den gibt es aber noch nicht).
    Jedenfalls war ich auf meinr eigenen Hochzeit.
    Danach bin ich mit einem kommischen gefühl wachgewroden.

    Hoffe, jemadan kann das alles deuten


    Schönes WE. noch allen :)

    Lg

    SoulLight
     
  2. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    hallooooooo^^

    die frage ist doch wieso du den dalai besucht hast oder "wieso du ihn zu dir gerufen hast in deinen traum" ^^

    meditierst du? ist er ein symbol des friedens und der glückseligkeit für dich?

    ne frau als verlobte hätte ich auch gern :p

    ;)

    alles gute
     
  3. SoulLight

    SoulLight Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    92
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Und danke erstmal für deine Antwort....

    Hmm, warum ich ihn zu mir gerufen hab? Das wüsste ich auch gern :)
    Ich träume ja nicht zum ersten mal von ihm....

    Für mich steht er ...ja als Friedenssymbol und zufriedenheit.
    Ich setzt ihn gleich, mit jemanden, der die gleiche "Position" in einem anderen
    Orden hat.
    Eigentlich bin ich irgendwie im Dauermeditieren.
    Im Buss, im Zug, in der Mittagspause, während der Arbeit.
    Rund um die Uhr....

    Wüsste aber doch gern, was er mir sagen möchte....
     
  4. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    Werbung:
    Hallooooo =)

    musst dich nicht bedanken mach ich gerne.

    Das ist doch normal das wenn man im Fernsehn den Dalai Lama sieht , weil er sozusagen die Buddhisten vertretet und immer lacht und glücklich ist und man selbst meditiert und LIEBE strahlt das er irgendwann im Traum erscheint.

    Ich weiß was er dir sagen will^^

    Er will dir sagen sei weiterhin so lieb zu allen wie du jetzt bist und meditier schön weiter und sei zufrieden und glücklich so wie dein Wesen auch sein sollte.

    Ich hoffe du hattest auch ein schönes WE
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen