1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2.Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Wasserfall, 17. April 2007.

  1. Wasserfall

    Wasserfall Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    372
    Werbung:
    Hallo Ihr!:maus:

    Was bedeutet Saturn im Stier 8.Haus in Opposition Mars und auch großer Orbis Venus im 2.Haus Skorpion?

    Allerdings Spitze 2.Haus ist gerade noch Waage.

    Was" macht" der Saturn im 8.Haus in Verbindung zum 2.Haus?

    Oder was soll ich lernen daraus?

    Würde mich freuen von Euch was zu "hören"!

    Gruß Wasserfall
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

    so ganz grob:

    -2 haus:
    persönliche finanzen / persönlicher besitz (ich habe)
    -8 haus:
    gemeinsame finanzen / gemeinsamer besitz (wir haben)

    mars und venus in 2.. hm.. die wollen vermutlich viel eigenen besitz haben..
    und fühlen sich evtl erst dann sicher oder glauben nur, dass sie das könnten..

    saturn in 8 in oppo zu den anderen in 2 dürfte bedeuten.. dass es einen ausgleich zwischen persönlichen und gemeinsamen finanzen zB geben soll..
    ob nun geteilt mit dem partner.. der familie.. oder dem staat..? hm..

    "eigentum verpflichtet"..

    so würde ich die angesprochene opposition oder zumindest den saturn in 8 deuten..

    saturn in stier 8..
    -der partner/staat gibt nicht viel her..
    -oder verlangt viel..
    oder es sieht nur so aus weil (oppo mars in 3)
    -man selbst für sich soviel wie möglich haben möchte..
    -man nicht viel hergeben möchte..

    der umgang mit besitz & finanzen ist am besten aus beiden perspektiven zu betrachten..
    -der individuellen..
    -der kollektiven..
    => zu suchen sind kompromisse..
    => zu akzeptieren sind verpflichtungen und verbindlichkeiten
     
  3. Wasserfall

    Wasserfall Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    372
    lieber Blackandblue!

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort.:danke:

    Mars ist bei mir im 2.Haus nicht im 3.
    Ich komme mit dem Skorpion im 2.Haus nicht klar.
    Es heißt doch mit Skorpion muß man sich wandeln.
    Heißt daß,daß ich immer Alles verlieren (Besitz,Finanzen,Selbstwertgefühl) kann?

    Gruß Wasserfall
     
  4. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hi!

    sorry, tippfehler..

    lustigerweise herrscht der skorpion mundan über das 8 haus und stier über das 2..

    zu allererst, dass man sich nicht daran klammern sollte schätze ich mal..

    neben den verbindlichkeiten, den gemeinsamen ressourcen usw, geht es bei skorpion und haus 8 um das thema fixierungen und dem loslassen..

    klammer ich am geld? an besitz?
    gegen haben sagt keiner was..
    nur was bedeutet klammern? wann wird geklammert?
    wo kommen die ängste her? und wie löst man die?
    (nur) indem man besitzt?

    das wären evtl die fragen die in dem zusammenhang zentral werden könnten..

    vielleicht nicht schlecht besitz/finanzen/wert/selbstwert aus sagen wir mal spiritueller sicht mal zu betrachten..
    das könnte die einladung von spannungen in dem feld sein..

    der wahre wert von wert.. ;)

    lg :)
     
  5. sicher sehr gute Tipps zum Reflektieren .... Lösungen entdecken, sich entwickeln. Da kann Spitze Waage auch helfen.

    Hi Wasserfall,

    mein zusätzlicher handling-Input dazu .....
    bei einer Mars-Saturn-Opposition kann es zu Schwankungen im Energie-Einsatz führen. Zeiten von Kraftlosigkeit können sich mit schon brutaleren Durchsetzungs-Impulsen abwechseln. Mars in 2 hat eventuell Probs mit Besitz(ständen), Werten; kann durch den Skorpion noch verstärkt, dynamisiert werden. Zusammengenommen mit der Opposition dürfte sich wie du selbst schreibst (tendenziell alles verlieren ...) eine Art Kamikaze-Neigung ergeben. Radikal; mal eisern bunkern, dann wieder eruptiver verschleudern. Selbstwert zersägen. Venus mildert, kann modulieren helfen, auch wenn sie in dieser weiteren Saturn-OPP steht. Sie massregelt so den Dampfdruck, speichert. Spitze in Waage bedeutet, dass du aber durchaus auch geistigen Zugriff auf diese Relation hast. Steuern, besser gleichgewichten, dich damit auseinandersetzen kannst. - So hast du sie ja auch hier abgefiltert vorgestellt.

    LG enterprise
     
  6. Wasserfall

    Wasserfall Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    372
    Werbung:
    Hallo!

    Mit Probleme im 2.Haus meine ich:
    Ich bin eher abgeneigt,nicht gegen Besitz allgemein,aber gegen sogenannten Prestigeobjekten.Wie zum Beispiel dicke Autos.
    Ich fühle mich damit nicht so wohl,wegen Neid,wegen der Annahme das man damit angibt und auffällt.
    Hat das was mit Skorpion zu tun?
    Oder ist das der Saturn im Stier im 8.Haus?
    Was will Skorpion im 2.Haus erreichen?

    Gruß Wasserfall
     
  7. blackandblue

    blackandblue Guest

    hallo :)

    was ist ein problem daran, nicht auf prollerei zu stehen? :clown:

    na ist doch völlig in ordnung.. oder nicht?

    kannst du evtl die frage(n) umformulieren?
     
  8. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Hallo Wasserfall :)

    Hier tut sich wohl weniger die Frage des Besitzens, sondern der Notwendigkeit und Zumutbarkeit auf. Die Angst vor Neid etwa würde ich tendenziell mit Jungfrau (Merkur!) in Verbindung bringen bzw auch in Haus 6 schauen, was sich da tut, die Notwendigkeit kann auch von der Opposition des Saturn her rühren - ein "schlankes Auto" fährt ökonomischer als ein "dickes" und ist in manchen Situationen auch wendiger (Stadtverkehr); weniger ist oft mehr, sagt Saturn.

    Mit Prsetigeobjekten fällt man auch eher auf als ohne solche. Es kann also auch der Wunsch dahinter stecken, unauffällig zu bleiben, in der Tarnung Sicherheit zu suchen. Das würde wiederum auf Neptun deuten, vor allem in den Häusern 2 und 3, im Aspekt mit dem Herrscher von 6 ("zeig nicht, was du hast, es ist den anderen unzumutbar") oder in 6 bzw Fische an der Spitze von 6.

    Der Skorpion ist für das 2. Haus eher sekundär, wenn die Spitze 2 tatsächlich noch in Waage ist. Da ist die Venus also federführend, Waage, die Abgrenzung soll "kultiviert" erfolgen, in Übereinstimmung mit dem Umfeld, vor allem auf geistiger Ebene (die Freiheit des Denkens muß gesichert werden).

    Vielleicht waren ein paar nützliche Anregungen für dich dabei!

    Alles Liebe
    Gerry
     
  9. blackandblue

    blackandblue Guest

    achja...

    was mir dazu eingefallen ist:

    lieber weniger haben, dafür aber alles, was man braucht ;)
     
  10. Wasserfall

    Wasserfall Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    372
    Werbung:
    Auf jeden Fall!

    Vielen Dank,Gerry!


    Hallo Blackandblue!

    Durch meinen Partner fahre ich ein "dickes" Auto.
    Andere können nicht verstehen das ich damit ein Problem habe.
    Es ist allerdings ein Geschäftsauto und geliest.Keine Ahnung wie man das richtig schreibt.
    lg Wasserfall
     

Diese Seite empfehlen