1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

2 - 3 Träume hintereinander?!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von taimie, 13. Januar 2007.

  1. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Hallo liebe Foris

    Also heute Nacht wars irre komisch, ich glaube ich habe 2 oder 3 Träume hinter einander geträumt, danach immer auf gewacht und dann schien mir gings mit dem nächsten weiter:

    1.Traum: ich träumte von einem mir unbekannten Hund ( nicht lachen bitte!! ) der lag eingeschüchtert und blutverschmiert unter meiner Küchenbank : ( Dann war ich munter

    2. Traum:ich träumte das ich mein Aquarium samt den Fischen in ein großes Salzwasser becken schmeissen musste und zusehen musste wie die Fische starben, und jetzt das beste : Eine Art Scharamane war bei mir und meinte es müsse so sein : ( Dann war ich wieder munter

    3. Traum: den weiß ich nicht mehr und bin danach auch nicht mehr munter geworden!

    Haltet mich nicht für verrückt aber das war eine Horrornacht für mich :(

    Was kann das bedeuten??
     
  2. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    He taimie!
    Keine Bange, ich halte dich nicht für verrückt, solche Nächte mit solchen Träumen kenne ich.....
    Ich denke, du solltest heute ganz genau darauf achten mit wem du über deine Probleme oder dein "seelenleben" (für mich das Symbol Aquarium/ Fische) sprichst.
    Du selbst weißt was das Beste für dich ist, nimm keine falschen Ratschläge an!
    Tja, der Hund symbolisiert für mich eigentlich Freundschaften...könnte da jemand aus deinem Freundeskreis verletzt/gekränkt worden sein? UNd du bist dir darüber noch nicht im Klaren?

    Liebe Grüße
    amiga
     
  3. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......

    Hallo Amiga

    Vielen Dank für Deine Lieben Worte ;)

    Ich kann mir beides nicht wirklich erklären obwohl es derzeit in meinem Leben echt rund geht, Ex mit Freundin zusammen, Mutter auch Probleme :(

    Nun ich weiß nicht was ich davon halten soll :)
    Lg
    taimie
     
  4. Entweder du oder jemand anders ist wachsam, doch das ist dir neu.
    Dieser wachsame mensch hat angst und ist verletzt, und versteckt oder beschützt sich.

    Du musst zusehen wie du noch mehr in dich gehst und dich änderst, oder was neues beginnst.
    Jemand sagt dir dass das so sein muss.

    Letzteres ist wahrscheinlich nicht so wichtig, du träumst ein anderes mal, wieder worum es im leben geht.:)
     
  5. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    He taimie!
    Dein Ex ist mit deiner Freundin zusammen? Na , das tut doch weh...und das erklärt für mich auch den verletzten Hund! Das sind deine verletzten Gefühle!
    :trost:
    Ich habe mal in meinem "schlauen" Büchlein nachgeschaut für was Salzwasser steht: das man jemandem vrzeihen soll.... auch wenn das Tränen vergießen bedeutet...

    Wenn du nun dies plus deinem Hundetraum zusammenrechnest, dann weißt du um was es geht, (auch wenns schwer fällt, das Verzeihen)
    Aber nur wenn du dieses Gefühl (deine Fische)sterben läßt, kann etwas Neues entstehen (eine neue Liebe /neue Freundschaft?!) :liebe1:

    Da hatte die Schamanin wohl doch recht...;)

    Kopf hoch, du schaffst das schon!

    Liebe Grüße
    amiga
     
  6. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Werbung:
    Da kann ich mich nur anschließen, Fische im Aquarium = geordnete Emotionen. Im Salzwasser (=Tränen) sterben sie, um neu geboren zu werden.

    Der Hund ist das Symbol für Ordnungsinn, Logik, Anhänglichkeit..........

    Ich wünsch dir alles Gute und das wird schon wieder! :liebe1:
     
  7. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Musste durch den Traum heute gleich 2 x meine armen Fischlein füttern ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen