1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

134 Milliarden Dollar geschmuggelt

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Bulldackel, 14. Juni 2009.

  1. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Es ist entweder der größte Betrugsfall der Geschichte, oder aber der größte Fälschungsfall: Beamte der italienischen Finanzpolizei haben am 3. Juni im Bahnhof von Chiasso an der Grenze zur Schweiz zwei Verdächtige mutmaßlich japanischer Herkunft festgenommen, die Staatsanleihen im Wert von sagenhaften 134 Milliarden Dollar (rund 96 Milliarden Euro) bei sich hatten.

    http://www.welt.de/wirtschaft/article3915760/Schmuggler-trugen-134-Milliarden-Dollar-im-Koffer.html
     
  2. aussteiger

    aussteiger Guest

    da kriegen wohl welche torschlusspanik - od die gold kaufen wollten, oder papier zu geldwert machen...

    ist ja bald vorbei mit den gedruckten werten... kannste keinen schnaps mehr fuer kaufen

    da wuerd ich auch zusehen das zeug so langsam loszuwerden...

    lg
     
  3. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    Das ist schon kurios und ich würde wetten man wird von dieser Sache nicht mehr viel hören...

    Aber Aussteiger hast schon recht, wer will schon Staatsaleihen an einem Staat haben der so verschuldet ist wie kein anderer.

    Sorgen macht mir das schon, die Japaner haben die leistungbilanzdefizite der usa aufgekauft in vergangenheit--> folgen Zinsen in den usa niedriger.
    Solche verkäufe jetzt---> Destabilisierung.

    Das hier heisst ein wenig mehr als es den Anschein hat.

    New World Order ? 2012 ?

    Ich steige lieber aus:)
     
  4. aussteiger

    aussteiger Guest

    ach was, was sind schon 134.000.000.000,- dollar - peanuts, schlamm drueber...
     
  5. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    stimmt :jump1: , wenn man 7,5- 10 Billionen Dollar Schulden hat !;)





    wenn das ganz Asien macht ist Amerikas Wirtschaft Geschichte.:blume:



    was natürlich nicht so gut wäre.
     
  6. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.550
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Biste sicher, daß das nicht so gut wäre...?:D
     
  7. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Die Papiere können ebenso gut gefälscht sein.

    Nach Angaben der Finanzpolizei soll es sich bei den Papieren um 249 US-Staatsobligationen mit einem Nennwert von je 500 Millionen Dollar sowie zehn sogenannte Kennedy-Bonds zu je einer Milliarde Dollar handeln.
    ...
    Der Online-Dienst International Business News meldet hingegen, dass zumindest einige der Dokumente wohl gefälscht seien. Kennedy-Bonds mit einem Nennwert von einer Milliarde Dollar habe es in dieser Form nie gegeben, heißt es dort.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,630086,00.html
     
  8. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    Bulli, die haben ihre Altersvorsorge aufgelöst und wollten sich nun einen geruhsamen Alterswohnsitz auf Malle kaufen.
     
  9. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Vermutlich. In einigen Regionen sollen die Immobilienpreise ja wieder anziehen.
     
  10. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Weiß man schon was Neues von der Ente :confused: :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen