1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

1. Schritte Channeling- Innere Bilder. Erinnerungen?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Wassertropfen, 24. Oktober 2014.

  1. Wassertropfen

    Wassertropfen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    590
    Werbung:
    Hey,

    da ich ich immer wieder Träume habe, die sich bewahrheiten und mich schon immer für die geistige Welt interessiere, habe ich beschlossen, nun doch bewusst zu channeln. Ich hatte nämlich letztens so einen Traum der war echt :eek:..

    Ich bin in einer heruntergekommen Bar gewesen, mal wieder vom Gefühl her in GB, (vielleicht vorheriges Leben oder so..). Ich saß am Pudel und neben mir waren komplette Sitzreihen, wie die im Kino. 20 waren sicher zu mir herunter. Kanns irgendwie nicht so gut erklären. Jedenfalls war da meine Uroma. Die saß dort und ich habe mich mit ihr unterhalten (habe sie nie kennen gelernt) und während ich mich mit ihr unterhalten habe, hat hinter den ganzen dunklen Köpfen (wenig Licht), einer rausgeschaut. Verärgert und mit stahlblauen Augen und viel höheren und etwas böserern Augenbrauen als üblich. Ich wusste, das war meine Oma (ihre Tochter). Meine Oma war in diesem Leben nie böse, nie. Immer sanft. Und sei hat mich im Traum angeschaut und mich sehr grob und aggressiv angelassen: "Du musst nicht vor mir Angst haben, nur weil ich Tod bin!!!"
    Dann hat sie noch viele klare Dinge gesagt, aber wie ich wach geworden bin, wusste ich sie nicht mehr... Sie sind gespeichert, aber sie können nicht hoch kommen. Es war aber etwas über das Jenseits und meiner Entwicklung oder so, das habe ich im Gefühl.

    Ich in mir sicher, dass das nicht einfach ein Traum war und dass ich oft vom Jenseits Nachrichten bekomme, die ich einfach nicht wahrnehmen kann.

    Nun habe ich angefangen mit einem Jungen der in meinem Zimmer Untermieter ist mich zu unterhalten im Kopf. Ich habe plötzlich den Namen Tony im Kopf gehabt und schon wieder GB als Wohnort im Gefühl (kenne keinen Tony und niemand aus GB).
    Mich würden eure Erfahrungen interessieren, denn ich bin ziemlich unsicher, auch wenn ich mir immer vorstelle, die Hand meines Schutzengels oder meines geist. Führers zu halten (da habe ich irgendwie den Namen Patricia erhalten :confused:)

    Hat jemand von euch noch Erinnerungen an seine ersten Channelings und ein paar Tipps für mich? Das würde mich sehr freuen!

    Danke :danke: ;);)
    Sadi


    Ps: GB an sich hat mich nie wirklich angezogen, auch wenn ich immer diesen Ort im Gefühl habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2014
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.096
    Ort:
    VGZ
    Du hast auf einem Hund gesessen?
     
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.284
    Ort:
    Kassel, Berlin
    selbst wenn es "nur" ein Traum wäre, hätte der ja auch was für dich, denn
    im Schlaf sichtest und sortierst du ja immerhin deine unzähligen Eindrücke.
    was könnte es Interessanteres geben, als dabei zuzusehen und mitzufiebern?


    schätze, für die Deutung deines Traums wäre u.a. eine Frage von Belang,
    was für eine Vorstellung du von England hast, also was für dich typisch GB ist.
    ein paar Stichworte, die dir spontan zu GB einfallen.


    wie jetz?
    im Traum hattest du, in GB lebend, einen Untermieter namens Tony in deinem Zimmer?
    hm, .. näher kann man jedenfalls nicht zusammenleben, als sich EIN Zimmer zu teilen.

    bis dann, Y.
     
  4. linse

    linse Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    3.264
    Ort:
    Ö
    hallo sadilein

    ich kann dich sehr gut nachvollziehen, ich habe ähnliches erlebt
    mit 14-15 jahren hatte ich auch visionäre träume..

    allerdings hat das nichts mit channeln zu tun ;)
    channeln heißt nicht die zukunft vorauszusehen oder die vergangene leben sehen oder so
    seher/-innen können vergangenheit/zukunft sehen ;)

    beim channeln BIST du einfach die person, die gechannelt wird
    du weißt also, wie die person fühlt, denkt, etc...
    aber nicht verwechseln mit hellfühlen, das is wieder was anderes
    was channeln wirklich bedeutet kannst du (glaub ich) nur wissen, wenn du es selbst erleben wirst einmal selber zu channeln

    die zukunft kann man evtl. voraussagen wenn man SEELEN channelt, weil es ja in der feinstofflichen welt keine lineare zeit gibt
    und die seelen/engeln, etc... wissen über unserere vergangenheit/zukunft bescheid ;)

    lg
     
  5. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Sie meinte wohl die Budel (Schanktisch, Tresen). :D
     
  6. Werbung:
    Sadilein, solche träume hatte ich von Frankreich, ich war auch in versüfften Restaurants, und konnte alles verstehen, obwohl ich kein Französisch spreche, ich bin dort Rad gefahren als ob ich immer schon dort gewohnt hätte, usw.
    Ich weiß aber nicht ob es präkognitiv war, oder Luzid, oder gar vermischt.
    Es begann ja telweise oft mit dem berühmten Radiosender suchen im Kopf, die Frequenzen waren sehr laut bis brummend, und vibrierend, kommt ja auch bei Nts vor, die vielleicht auch luzid sein könnten weil es oft mit Licht beschrieben wird.;)
     
  7. Wassertropfen

    Wassertropfen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    590
    Werbung:

    oh, ok sry :rolleyes: da hab ich was vertauscht :danke:



    BUDEL Sry!!! @Lichtprister ;)

    Sternenlicht333: ja genau, es ist aber manchmal mehr so ein Gefühl... Obwohl mir GB eigentlich nicht soo zusagt, daher wundert es mich so..


    Wenn das ein MODERATOR ließt: Vielleicht wäre das besser, wenn man es in Träume verschieben würde??

    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Lotusflower
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.902

Diese Seite empfehlen