Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

~ nichts ist verloren ~

Eintrag von Solafamiah im Blog Solafamiah's blog. Ansichten: 132

Rose_Herz.jpg

Deine Lebensenergie ist nicht begrenzt.
Es ist ein Trugschluss und eine falsche Information,
die sich seit sehr langer Zeit festgesetzt hat.

Deine Lebensenergie ist unerschöpflich.
Die Verwendung der Energie in den einzelnen Bereichen deines Lebens trägt dann dazu bei,
deinen Körper, deinem Geist und deinem Emotionalfeld Nährendes oder Schädliches zuzuführen.

Letztendlich ist das Emotionalfeld die gesamte Mischung aus Geist und Körper.
Die Emotionen bilden den Gesamtabdruck dieser beiden und unterstützt
mit seiner fließender Eigenschaft (Wasserelement zugehörig)
alle kleinsten Atome und Sphärensequenzen.

Somit sind die Gefühle die Empfänger und die Ursache der Missstände, aber auch
der harmonischen Entwicklung fruchtbarer Begebenheiten in Geist und Körper.
Sie sind auch die Erbauer und Träger einer gesunden oder einer disharmonischen Psyche.

Je länger der Zeitraum dauert, in dem ein ungesunder Zustand ertragen und durchlebt wird,
um so stärker wird sich das auf allen drei Ebenen äußern.

Je bewusster ein Wesen im Laufe seiner Entwicklung wird,
um so weniger Resonanzkörper trägt es in sich und
wird größtenteils mit den zuvor schlecht gemeisterten Herausforderungen
immer besser und in sich ruhend umgehen können.

Letztendlich ist die Aufgabe, sich den Herausforderungen zu stellen
und nicht in Krankheiten zu flüchten.
Das liegt an einem selbst und in seiner Verantwortung.

Sobald du den Weg einschlägst, der für dich bestimmt ist und den du erwählt hast,
wird sich deine Lebensenergie wie von Zauberhand in dir rühren
und dir einen enormen Anfangsschub geben,
um mit Elan und Zuversicht die ersten Schritte auf den Weg zu bringen.
Je klarer dir dein Ziel, deine Intension und dein Engagement sind,
um so einfacher wird der Weg für dich verlaufen.

Gibt es dennoch Verzögerungen oder Hindernisse, so sind diese als Lektion zu meistern ,
um die nötigen Fähigkeiten für später zu erlernen.
Letztendlich kann das Leben als eine transformierende Schule von Anfang bis Ende benannt werden.
Durch diese Sichtweise ist nichts verloren, alles wird gelernt.

Lebe, lerne, lache, liebe und lass deine Gefühle dir zeigen, wohin dein Weg dich führt.

Sol~La~Famiah​
You need to be logged in to comment
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden