Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Isabella 2005 .......... Über andere Leben und Parallelwelten ..

Eintrag von Terrageist im Blog Terrageist's blog. Ansichten: 1099

Hallo :),
hier einige Gedanken, die seinerzeit Isabella sich machte.
Vielleicht sehr vereinfacht und "seelenverbunden".
Aber aus heutiger Sicht kann ich noch voll dahinterstehen,
würde mich vielleicht heute nur nicht trauen,
es genauso zu formulieren.
Daher bin ich froh, dass Isabella das schonmal
verfasst hat.

Liebe Grüße​





Erinnerung und Wahrheit




Über das Thema Erinnerung, frühere und parallele Leben, und die Ganzwerdung


der gesamten Persönlichkeit.

Es heißt, wir werden uns an alles erinnern, was wir einmal gewesen sind.

Vielleicht auch an unverarbeitete, unterdrückte und sehr ungeliebte Anteile von uns selbst.



Es kann zwar sein, dass wir uns an das eine oder andere frühere Leben plötzlich erinnern.


Vielleicht auch mehr an so eine Art Zusammenfassung mehrerer ähnlich abgelaufener Leben,

die alle die gleichen Themen beinhalteten.



Aber in Wirklichkeit wird es eher so sein, dass mit Erinnerung einfach das Freiwerden

gebundener Kräfte gemeint ist, ohne dass wir uns jetzt bewusst an irgendetwas erinnern müssten.


Das könnte ja letztendlich unser Gehirn sprengen. Deshalb glaube ich, dass es eher so sein wird,

dass uns allmählich mehr und mehr Persönlichkeitskräfte zur Verfügung stehen werden,


ohne dass wir uns genau an jedes einzelne Leben erinnern müssten, aus dem diese Kraft kommt.




Es ist auch eigentlich so, dass der Mensch, der jetzt gerade vor dir steht,

auch ein anderes Leben von dir selber darstellt.

Du kannst ihn erkennen als einen Teil von dir, und du bleibst doch ganz frei du selbst.

Seine Kraft steht dir in deinem Inneren zur Verfügung,


aber im Außen lässt du ihn frei. Denn in seinem eigenen Leben


und in seinem eigenen Inneren stehst wiederum du als seine Kraft


zur Verfügung.




Also wird es vielleicht so sein, dass wir gar nicht richtig merken, wie die Welt sich verändert.

Denn es könnte sein, dass alles so aussieht wie zuvor.

Nur dass du spüren wirst, wie dein Leben und das Leben aller Anderen

mehr und mehr nach dem Herzen laufen wird.

Es gibt einfach kein hartes Schicksal mehr, und großer Frieden, Liebe und Verbundenheit werden herrschen.




Raum- und Zeitlosigkeit bedeuten dann, dass du ungetrennt jederzeit alles haben wirst, was immer du

brauchst. Und nicht linear bedeutet, dein Herz geht frei und ungehindert dahin, wo immer es möchte.

In gewisser Weise werden Raum und Zeit auch weiterhin da sein,

aber sie trennen dich nicht mehr von dir selbst.


Und du selbst wirst fortan der Ausgangspunkt deiner neuen Linearität sein.




Darum geht es eigentlich. Und wenn das Alles richtig und besser verstanden wird,

wird sich auch Widerstand auflösen bzw. weniger werden.


Und dann wird alles in Leichtigkeit und Freude geschehen können.



-
Comments are disabled for this entry
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden