Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Isabella 2005 .......... "Baals Antwort" = 2 Teile

Eintrag von Terrageist im Blog Terrageist's blog. Ansichten: 1136

Einleitung:



Als ich also vor etlichen Jahren zum ersten Mal einen Computer bekam, und alles absolut neu für mich war, sah ich die ganzen esoterischen Homepages und dachte mir, das kann ich auch.. [​IMG]:D

Ich begann, in gewisserweise meine Geschichte aufzuschreiben, was mir erst schwerfiel, weil ich den Eindruck hatte, ich kannte nur die Geschichte meiner Mutter und hätte keine eigene.

Durch dieses Aufschreiben erst wurde mir klar, dass ich auch ein eigenes Leben habe, mag merkwürdig klingen.


Nun, wie auch immer, schrieb ich, da man mir nahelegte, einen anderen Namen zu nehmen, als Isabella.

Darauf kam ich, weil wir früher, als ich kleines Kind war und für mich die Welt noch verhältnismäßig in Ordnung, einen Isabella als Auto (Oldtimer) hatten. Ich verband damit bestimmte gute Gefühle. :)



Als ich meine Geschichte weitestgehend aufgeschrieben hatte, überlegte ich mir, dass Irgendjemand Isabella antworten würde. Und ich dachte nach, wer das sein würde.

Da sah ich in einem Lexikon die Bedeutung des Namens "Isabella" = "die von Baal Erhobene".

Aha, dachte ich, Baal ist es also, der ihr antwortet.



Und ich dachte drei Tage drüber nach. Denn obwohl ich nicht recht dran glaubte, kam es mir merkwürdig vor, im Namen eines ansich fremden Wesens zu sprechen, und ich zweifelte, ob ich das überhaupt darf.

Nun, nach drei Tagen setzte ich mich hin und begann zu schreiben. Und der Text kam so schnell und fließend, als hätte alles nur darauf gewartet. Das nahm ich irgendwie gefühlsmäßig als Einverständnis-Erklärung und ich "wusste", dass ich es gedurft hatte, wie und was auch immer das eigentlich war.



Es mag merkwürdig erscheinen, ich hatte damals viel gelesen über die Anunnaki usw.. und alldas beschäftigte mich unter anderem sehr.

Daher verband sich das wohl alles mit dieser "Antwort von Baal", wie ich dann auch diesen Text nannte.

Da der Text für hier zu lang ist, habe ich es in zwei folgende Teile aufgeteilt.

Lieben Gruß


-​
Comments are disabled for this entry
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden