Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Zusammenhänge der Weltpolitik..

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von .:K9:., 8. Dezember 2018.

  1. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Werbung:
    ....unter ökonomischen Gesichtspunkten.
    Ich möchte euch sehr dieses YouTube-Video empfehlen und in diesem Zusammenhang auch sein hochspannendes Buch „Machtbeben“ . Dort bekommt man eine Ahnung, worum es wirklich geht und einen neuen Blick auf die Konflikte der Welt

     
    Loop und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. ping

    ping Guest

    Hey, dir ist schon klar, dass Dirk Müller neuerdings ein antisemitischer Verschwôrungstheoretiker ist, der seine Lügen auf der Youtube- Universität verbreitet? :eek:
     
  3. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.420
    Ort:
    Abyss
    Soo neu ist das auch wieder nicht, der hat schon 2011 für das rechtspopulistische "Compact" - Magazin geschrieben. ;)
     
    Luca.S und SYS41952 gefällt das.
  4. ping

    ping Guest

    Ja, unglaublich, dass ein solcher Antisemit jahrelang unerkannt als Experte in den großen Medien präsent war. :cautious:
     
  5. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.420
    Ort:
    Abyss
    Dass er in Bezug auf die Finanzwelt schon lange als VTler bekannt ist, ist klar, aber so direkt als Antisemit wurde er, ausser von dir, meines Wissens nach noch nicht bezeichnet.
    Woher beziehst du diese brisante Information?

    Neugierig,
    der Crowley
     
    Hellequin gefällt das.
  6. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Werbung:
    Wie man sieht, läuft die Gegenpropagands. Schaut das Video an, da ist nichts rechts. Aber er beschreibt unter anderem, wie die Occupy- Bewegung zerlegt wurde und sonstige Bewegungen, deren Fan er ist. Wenn das rechts ist, weiß ich auch nicht. Erst lesen und hören, dann ein Urteil wagen, wie wärs?
     
  7. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    7.646
    Ich finde ja, du könntest dir mal was anderes einfallen
    lassen, als witzige Alternative zu den immer wieder herbeizitierten "Verschwörungstheorien". Das wirkt reichlich unreflektiert und so langsam auch zwanghaft.

    Gespannt
    Amant
     
    Wanadis, skadya, ping und 2 anderen gefällt das.
  8. ping

    ping Guest

    Nun, indirekt gerade von dir, der das ja bestätigte durch die Info, das sei nicht neu.


    Du bist ja nicbt der Erste, der da sofort den Antisemiten erkennt.
    Zumindest, seit er sein neues Buch draußen hat, wo er ziemlich Klartext spricht über die Weltpolitik und Wirtschaft und inzwischen einen großen Bekanntheitsgrad erreicht hat.
    Du weißt doch: Alle prominenten Systemkritiker sind rechts und antisemitisch.

    Er erklärt dir die Zusammenhänge vielleicht besser selbst, hier in der Sendung deines Lieblingsrechten Ken Jebsen:

     
    .:K9:. gefällt das.
  9. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.420
    Ort:
    Abyss
    Ich bezog mich eigentlich nur auf das "Verschwörungstheoretiker".
    Hätte vielleicht das "antisemitisch" aus deinem Zitat weglöschen sollen, dann wäre es klarer gewesen. Mea Culpa.

    Alle sicher nicht. Die rechten und antisemitischen aber schon. Und das sind immer die, die in der VT-Szene am populärsten sind.
    Woran das wohl liegt?

    Hm, da wird gejammert, dass er ausgeladen wurde, weil einige seiner Videos wohl grossen Zuspruch bei braunen Seiten fanden und dort rege verlinkt wurden.
    Was er da wohl alles so von sich gegeben hat?

    Schon wieder neugierig,
    der Crowley
     
    Hellequin gefällt das.
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.214
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:

    Woher nimmst du die Information, dass G. M. ein Antisemit ist?

    Shimon

    P. S. Ich kann bei Gert Müller nichts antisemitisches erkennen...
     
    Marcellina gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden