Zeichen von meinem Engel?

Melia

Mitglied
Registriert
25. Juni 2004
Beiträge
32
Hallo Ihr Lieben!
Ich saß letztens auf einer Wiese (in der Nähe von einem kleinen Stand an dem man Kirschen kaufen konnte) und war gerade dabei an meine Engel zu denken und ihnen für ihre Hilfe und Schutz zu danken auch wenn ich sie nicht sehen, hören oder fühlen kann, als ich plötzlich Schritte hinter mir hörte. Als ich mich umdrehte kam gerade der Kirschverkäufer auf mich zu und ich dachte schon :"Oh nein, nicht der dämliche Kirschenverkäufer, hoffentlich labert der mich jetzt nicht von der Seite dumm an!" Aber als er dann vor mir stand hatte er eine Schale mit Kirschen in der Hand und hat sie mir geschenkt. Einfach so und ohne mir irgendein Gespräch aufzuzwingen. Das fand ich super lieb und ich war in dem Moment so glücklich:daisy:.
Vielleicht war es ja ein Zeichen meiner Engel, dass sie da sind und mich hören?
Was meint ihr?

Liebe Grüße Melia
 
Werbung:
R

Rhianon

Guest
Hallo Melia..

Also ich glaub sofort, dass das von einem Engel kam :)
Meiner Erfahrung nach freuen sie sich nämlich sehr, wenn sie merken, dass man an sie glaubt und vielleicht auch versucht, den Kontakt aufzunehmen.
Dass dir das gerade dann passiert ist, als du an sie gedacht hat, finde ich ziemlich eindeutig.
Also freu dich.. und vergiss nicht, dich für die Kirschen zu bedanken, dann passiert dir sowas sicher noch öfter *g*

Viel Glück und liebe Grüße
Rhia
 

Ashtar-Linara

Mitglied
Registriert
31. Mai 2004
Beiträge
203
Ort
Haigerloch-Hart/BaWü
Hallo Melia!

Die meisten Engel und v.a. die Erzengel inkarnieren nicht. Aber sie lassen uns immer wieder wissen, dass wir Menschen ihre "Augen, Arme und Hände" seien, durch sie sie einen Eindruck von uns bekommen. Dann können wir auch im Umkehrschluss annehmen, dass sie oft durch ganz drittdimensionale Menschen, die wir sind, auch wirken. Also lerne bitte, auf Deine Intuition zu vertrauen!

Liebe Grüsse -
Ash-Li
:kiss3:
 
G

gathering

Guest
Hallo Melia,

ich sage mir immer, daß alle diese positiven Erlebnisse mit Engel zu tun haben. Jedesmal, wenn mir ein "Fremder" auf solche Art und Weise seine Liebe zeigt, muß ich an Engel denken. Danach kommt so ein Hochgefühl; denn es ist Liebe, die man irgendwo gegeben, und dadurch wieder zurückbekommt - ohne Erwartungshaltung. Denn es kommt immer dann, wenn man nicht damit rechnet.

Ich mußte lachen, denn mir erging es neulich ähnlich, wie Dir:

Ich lief auf der Straße und hörte hinter mir, wie ein Traktor hielt und dann hupte. Da schrie jemand dann laut "Halt", weil ich mich nicht umdrehte. Es war der alte Herr, der ein paar Straßen weiter wohnte. Er schenkte mir einen Korb Kirschen: "weil sie mich immer so nett grüßen", sagte er zu mir und fuhr dann einfach weiter.

Ich war so baff, daß ich regelrecht nach Hause geschwebt bin vor Glück.
Ich dachte sofort an meinen Engel, hab ihm gedankt und dem alten Mann gedankt. Solche "positiven Energien" laden auf und laden ein, für andere das selbe zu tun. Einfach schön!

Alles Liebe
Gathering
 
Werbung:
G

gathering

Guest
...hab vor einer Zeit mal ein Gedicht geschrieben, das auch schon woanderst steht...falls die Engelfreunde es schonmal wo gelesen haben.

Warmer, weißer Flügel im Licht
kannst Du mich sehen?
ich sehe Dich im Licht
so hell und es blendet nicht

Zarter Windhauch im Rücken
kannst Du mich spüren?
spüre Dich mit sanfter Gänsehaut
wie die leichte Brise des Meeres

Süßer Duft im Raum
kannst Du mich riechen?
ich rieche Dich
ganze ohne Wind

Zarte Lichter im Winkel Deiner Augen
bemerkst Du sie?
in den Farben meiner Gedanken
wie kleine Blitze von Feen über einem spiegelnden See

Leiser, lieblicher Klang in Deinen Ohren
kannst Du mich hören?
ich höre den Gesang von Mutter Erde
wie das Rauschen der Blätter und das Lied der Amsel

Weiche Schwingung im Herzen
spürst du die Leichtigkeit?
ich fühle mich frei
wie ein Vogel im Wind

Ein Hauch von goldenem Nebel
sende ich zu Dir
Ich kann ihn um und in mir sehen
die endlose Energie der Liebe und Schöpfung

In Deinem Bild berühr ich Dich
nimmst du meine Hand?
Ich spüre die Schwingung im Licht
nehm Deine Hand und umarme Dich

In Deinem Gedanken spreche ich mit Dir
kannst Du mich hören?
Ich höre die Worte in meinem Herzen
die Antwort ist frei von jedem Zweifel

Die Botschaften für Deinen Weg
wie erfährst Du sie?
Ich beobachte in und um mir
sehe und erhöhre sie durch einen Filter der Liebe

Die allumfassende Liebe
kannst Du sie annehmen?
Ich nehme mir ein Teil vom Ganzen
das Ganze bleibt ungetrennt
behüte und bewahre es
bis ich mich wieder ganz verbinden kann


alles Liebe
:angel2: Gathy
 
Oben