Zauber-Partnerrückführung

aweiku

Neues Mitglied
Registriert
9. August 2003
Beiträge
25
Ort
wien
Hi! Ich hätte da jetzt noch mal ein paar fragen zur Partnerrückführung und ich hoffe mir kann da jemand helfen.

Was kann alles passieren wenn ich einen mache?

Ich hab von vielen gehört das das nach hinten los gehen kann, nur keiner hat mir gesagt inwiefern. Also inwiefern kann das nach hinten los gehen?

wirkt so ein zauber auch dann wenn er nichts mehr für mich empfindet oder funktioniert er nur dann wenn noch gefühle für mich das sind?

Ich weiss das ich ein neugieriger schlingel bin, aber ich hoffe das mir jemand meine fragen beantworten kann.

Ich liebe ihn und das wird mir jeden tag mehr bewusst, und mein gefühl sagt mir auch das er noch was für mich empfindet, denn sonst würde er mich nicht ständig anrufen und nichts sagen, aber leider ist er viel zu stolz und teilweise viel zu feig, mit mir zu reden. Und wenn ich ihn anrufe dann hebt er nicht ab.

Liebe grüße
 
Werbung:

jake

Sehr aktives Mitglied
Registriert
16. Juli 2003
Beiträge
5.379
Ort
Graz
hi awei...

das kann schon nach hinten losgehen... stell dir vor, es funktioniert, und du kriegst ihn tatsächlich zurück...

wir lernen so lange in wiederholungsschleifen, bis wir es kapieren :)

alles liebe, jake
 

Rita

Mitglied
Registriert
15. März 2002
Beiträge
58
Ort
Köln
Lieber Jake, Du sprichst mir wieder aus der Seele! ;)

Zum Thema "Zauber-Partnerrückführung" Kann ich nur sagen LASS DIE FINGER DAVON!!!

Mach Dir lieber klar, warum es so kommen musste. Und die Spielchen, die Ihr da treibt, damit tut Ihr Euch nur gegenseitig weh. Das ist m.E. keine Grundlage für eine Partnerschaft. Akzeptiere die Trennung und warte gespannt, was noch kommt, in Form einer neuen Partnerschaft.

Liebe Grüße
Rita
 

vollmondtraene

Mitglied
Registriert
13. Juli 2003
Beiträge
158
Ort
Wiener Neustadt
Liebe awaiku !

Vielleicht solltest Du es mal auf dem herkömmlichen Weg versuchen, nämlich mit einer ehrlichen Aussprache und die Konsequenzen dieser tragen.

Von Liebeszauber und Partnerrückführung würd ich auf jeden Fall die Finger lassen. Oder möchtest Du mit jemanden zusammen sein und nie sicher sein, ob er dich tatsächlich liebt oder ob ihn nur ein Zauber an dich bindet und seine Gefühle nicht echt sind.

Eine Voraussetzung für Partnerschaft, für lieben, ist, loslassen zu können. Geh doch mal weg von dem Gedanken besitzen zu wollen und öffne dich für ihn.
 
Werbung:
S

Schenbaha

Guest
Ich kann Dir erklären wie es bei mir war.Ich probierte einen Liebeszauber aus.

<Was kann alles passieren wenn ich einen mache?
Wir waren beide aneinander gebunden.Keiner kam wirklich vom Anderen "los".Das Spielchen ging 2 Jahre lang so.Aber es war nicht wirklich das was ich erwartet hatte.Es war keine "richtige" Liebe im Spiel.Er meldete sich und es klang so als wenn er verliebt wäre, wollte sich mit mir treffen um 3 Std später abzusagen.Ein ewiges auf und ab ohne das jemals ein Treffen zustande kam.Und dieser ewige Liebeskummer, und diese Sehnsucht nach Ihm - sie wurde immer stärker.Ich versuchte lange,sehr lange es aufzulösen.Es schien nie zu klappen.Du hast gar keine Ahnung wie oft ich mich verwünscht hatte diesen Liebeszauber auszuprobiert zu haben.Noch dazu weil ich glaubte es funktioniert sowieso nicht und ich es nur einer Freundin zeigen wollte wie es funktioniert.Und jedes mal zu Vollmond- begriff ich aber erst 1 Jahr später das es immer zu Vollmond auftrat-glaubte ich "vergehen" zu müssen weil die Sehnsucht nach seiner Liebe mich um den Verstand brachte.Und das obwohl ich inzwischen einen "neuen" Partner an meiner Seite hatte.Mein Verstand brauchte länger um sich durch diese Gefühle zu kämpfen.

<Ich hab von vielen gehört das das nach hinten los gehen kann, nur keiner hat mir gesagt inwiefern. Also inwiefern kann das nach hinten los gehen?
Das auch Du von Ihm nicht loskommst.Auch wenn Du es noch so sehr möchtest.Was Du aussendest kommt auf Dich zurück.Nur leider stärker als Du es ausgesendet hattest.

<wirkt so ein zauber auch dann wenn er nichts mehr für mich empfindet oder funktioniert er nur dann wenn noch gefühle für mich das sind?
etwas empfunden dürfte er wohl haben.Aber man "bekommt" nicht die Liebe die man sich erwartet.Nachdem ich lange versucht habe es aufzulösen traf ich auch andere Damen die sowas auch ausprobiert hatten.Eíne davon erzählte mir das Sie zu Vollmond jedesmal den Wunsch hatte sich umzubringen.Sie stand oft auf dem Dach Ihres Hauses und wollte vor lauter Liebeskummer runterspringen.

Ich habe mich oft selbst verwünscht jemals auf so eine hirnrissige Idee gekommen zu sein.Aber im nachhinein respektiere ich es , es war schon gut so.Manche lernen eben nur auf die harte Tour.Ich habe gelernt niemals mehr in den freien Willen eines Anderen einzugreifen oder zu manipulieren.
Ich habe auch erst viel später begriffen warum es dazu überhaupt kam.Ist schon eine eigenartige Sache mit dem Karma.Und da kann noch so viel in den Büchern drin stehen das es nicht mehr notwendig ist Karma abzuarbeiten.Ich habe es eben anders erlebt und ich glaube meiner Erfahrung.


Ich hoffe es hat Dir etwas geholfen.

Alles Liebe
Schenbaha
 
Oben