Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Zähne

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von SpiriDiana, 30. Januar 2021.

  1. SpiriDiana

    SpiriDiana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2021
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    Ich bin noch relativ neu hier und versuche mich hier etwas aktiv zu beteiligen, damit ich ganz viele neue nette Menschen kennenlernen kann und freue mich herzlichst über einen Austausch hier.

    Die Quarantäne hat mir hier her geführt, eine positive Sache an der ganzen Kriese :D bin echt gespannt. So genug zur Einleitung und zu mir.

    Ich habe seit mehreren Wochen einen Traum, der sich jetzt das vierte Mal wiederholt hat: Jedes mal gehe ich ins Badezimmer und schaue in den Spiegel, und meine Zähne zerspringen oder zerbröseln in meinem Mund...

    Und diese Erfahrung bzw. meine Gefühle im Traum sind dabei nicht sehr schön, eher im Gegenteil ich würde behaupten zwischen ängstlich und panisch... und dann stehe ich auf...

    Vielleicht kann jemand meinem Traum deuten :D oder mich beruhigen :D

    Lg Diana
     
    Green Eireen gefällt das.
  2. Filomena

    Filomena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    4.467
    Interessant dein Traum: Ich habe schon öfter geträumt,
    dass mir die Zähne ausfallen - und ich habe dann JEDESMAL - ganz überraschend - einen höheren finanziellen Verlust gehabt.

    Aber dein Traum bedeutet sicher etwas Anderes und du findest sicher hier ganz kundige und gute Traumdeuter!
     
  3. Renate Ritter

    Renate Ritter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.341
    Gibt es denn außer diesem Bild noch weitere Handlungen vorher oder danach?
     
  4. Emely82

    Emely82 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2021
    Beiträge:
    39
    Hallo und einen schönen Tag dir/euch.
    Wenn ich Träume hatte von Zähnen die ausfielen bzw. kaputt gingen, wurde ich krank.
    Kaputte oder ausfallende Zähne stehen wohl für Krankheit oder Verluste.
    Wohingegen schöne oder gar glänzende Zähne Gesundheit und Wohlstand ankündigen sollen.
    Ich möchte dir allerdings auch sagen, dass ich keine Traumdeuterin oder so bin. Ich erzähle nur von meiner eigenen Erfahrung und wofür Zähne in der Kultur meiner Ahnen stehen.
    Ich hoffe, ich habe dich nicht verunsichert.
    Liebe Grüße!
     
    Filomena gefällt das.
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.405
    Ort:
    HIer
    Hallo Diana,

    erstmal ein herzliches Willkommen hier im Forum an dich :)

    Gott sei Dank ist das ja in der Realität nicht passiert - wie man an deinen Prachtexemplaren im Mund sehen kann.:)

    Dass dir im Traum - mehrfach auch noch geträumt- die Zähne im Mund zerspringen und zerbröseln - würde ja wenn es zur Realität würde - eine sehr grosse und einschneidende und auch dann für alle sichtbare Veränderung in deinem Leben bedeuten.

    Vllt stehst du an einem Wendepunkt in deinem Leben und musst dich für eine neue Richtung entscheiden und hast grosse Angst, dass dann alles bisherige wegbricht und du es dann nicht schaffst, dich da weiter durchzubeissen ?

    .
     
    Filomena gefällt das.
  6. Chaosmagie1820

    Chaosmagie1820 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2018
    Beiträge:
    1.619
    Werbung:
    Neuer Lebensabschnitt, neue Herausforderungen an denen du dir die Zähne ausbeißen wirst und spiritueller Wachstum.
     
    Filomena gefällt das.
  7. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.120
    Ort:
    Venlo Holland
    Oder sie haben gewissens bisse woran sie sich die Zahne ausbeissen, oder ihre Hormon Haushalt ist gestort.
     
  8. Alpträumer

    Alpträumer Guest

    Hallo,

    wenn sich die Zähne auflösen im Traum dann bedeutet es dass alte vergangene Muster sich auflösen.

    Dafür ist eine Art sterben des alten notwendig.
    Das geschieht auf vielen Ebenen. Wo dieses alte entfernt wird und sterben kann.

    Es nimmt auch in jeder „Dimension“ andere Ausmaße an. Und im Traum schaut es so aus als würdest du dich auflösen.
    Du löst dich also auf dadurch stirbt der alte Traum und ein neuer kann beginnen.
     
  9. Renate Ritter

    Renate Ritter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.341
    Und für diese Wiederholung gibt es einen Grund.

    Zähne symbolisieren den „Biss“, die natürliche Aggressivität, die man braucht, um die Anforderungen des Lebens bewältigen zu können. Wenn die im Traum zerbröseln, wie du schreibst, dann drückt das eine gewisse Schwäche aus, das aber nicht generell für alles und jedes, sondern in der Regel in Bezug zu einem gewissen Thema. Deshalb konnten andere Nutzer hier von einer ganz speziellen Erfahrung berichten nach einem solchen Traumbild.

    Niederlagen sind aber nichts Schlimmes, sie sind eine ebenso gewollte Erfahrung wie jede andere auch. Was man erst im Nachhinein versteht....

    Hat man aber eine Traumbotschaft in der Wiederholung, dann drückt das keine reale Schwäche aus, sondern die Angst vor der Schwäche.
    Du empfindest dich selbst in einer konkreten Situation in deinem Leben als wehrlos, machtlos. Du befürchtest, etwas könnte dir schaden und du musst es über dich ergehen lassen ohne Möglichkeit zur Gegenwehr.

    Es ist die Wiederholung, die dir zeigt, wie es in dir aussieht und dass du bestimmte Gedanken und Gefühle wahrscheinlich unter der Decke halten willst.
     
  10. Sternenflug

    Sternenflug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2018
    Beiträge:
    995
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Es ist an der Zeit, das Alte und dir nicht mehr Dienliche (Ängste, Vernachlässigungen, alte, nicht mehr funktionierende Programme, Demütigungen …), das sich wie ne Kruste über das Innere gelegt hat, loszulassen, zu sprengen.

    Es geht ums Sichöffnen und Verletzbarmachen und um Veränderungen einzuladen/zuzulassen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden