Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wird die Mieterin ausziehen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Möhrchen, 3. Juli 2018.

  1. Möhrchen

    Möhrchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Deutschland - NRW
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    heute würde ich euch gerne um Hilfestellung bitten.
    Das Kartenbild ist wie folgt:





    Die Legung
    4 5 6
    2 1 3
    7 8 9

    Die Situation: Eine Frau hat seit etwa 1 Jahr eine Mieterin, die sich inzwischen als sehr unangenehm in Sinne von dominant und übergriffig erweist.
    Einen offiziellen Kündigungsgrund gibt es nicht, aber die Vermieterin fühlt sich inzwischen unwohl und unfrei und ist mit der Situation ganz unglücklich.
    Wir haben jetzt das 2. Mal Karten gelegt (beim ersten Mal habe ich verpennt, zu notieren....)
    Für mich sieht es so aus, als könnte sich langfristig (etwa in 1 Jahr) die Situation verändern, indem die Mieterin freiwillig geht.
    Könnte mir dazu jemand was sagen?

    Euch ganz herzlichen Dank für Tipps und Antworten.

    Euer Möhrchen
     
  2. WhiteWolf7

    WhiteWolf7 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2018
    Beiträge:
    144
    Für wen hast du denn gelegt? Mieterin oder Vermieterin und was war die genaue Frage? Und wohin kuckt der Fuchs?
     
  3. Einhorn33

    Einhorn33 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2016
    Beiträge:
    1.565




    Das sind die Hintergrundkarten dazu.
     
  4. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.123
    Ort:
    HIer
    Hallo Möhrchen,

    die Frage, auf die du dich konzentriert hast, beim Mischen und Legen wäre schon wichtig, zu
    wissen. Eigentlich wäre auch die Erinnerung an das erste Blatt noch viel besser.

    Aber wie dem auch immer sei - es geht ja um eine Kündigung hier - und die liegt für mich
    erstmal in nächster Zeit hier nicht. Es ist noch nicht spruchreif - die Fakten und der wahre
    Grund für alles bleibt geheim und sie erst mal da. Unter den Büchern liegt der Anker für ein
    noch bleiben.

    Mit dem Berg unter dem Fuchs, den Ruten unter dem Schiff und dem Anker unter den Büchern
    wird es wohl schwer, sie da rauszukriegen - vllt. ist diese Mieterin auch gut belesen und
    rechtskundig, was ihre Rechte als Mieterin angeht.

    QS die Vögel - da gibt es noch weiterhin Einiges zu reden
     
  5. Einhorn33

    Einhorn33 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2016
    Beiträge:
    1.565
    Sorry, ich sehe gerade das die Legung anders gelegt wurde:



     
  6. Möhrchen

    Möhrchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Deutschland - NRW
    Werbung:
    Ich habe für die Vermieterin gelegt
     
  7. Einhorn33

    Einhorn33 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2016
    Beiträge:
    1.565
    Liebe Möhrchen,

    ich sehe das Problem auch eher langfristig. Ring auf Baum (dahinter die Lilien für Vergänglichkeit lässt hoffen). zu dem Buch in den Blumen würde ich sagen, dass sich die Vermieterin mal an einen Anwalt wenden sollte, um mögliche Lösungen zu finden. Fuchs auf Schlange auf Berg würde ich sagen, das die Mieterin sich verschanzt (dicht macht).
    LG Einhorn

    Vielleicht solltest du die Karten einmal nach einem Lösungsansatz fragen.
     
  8. Isisi 2.0

    Isisi 2.0 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. November 2017
    Beiträge:
    5.946
    Ort:
    Niedersachsen
    Leben in dem Haus nur die Vermieterin und die Mieterin? Oder noch weitere Mieter der Vermieterin?
     
  9. Möhrchen

    Möhrchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Deutschland - NRW
    Hallo Einhorn,
    die Mieterin macht tatsächlich gewissermaßen dicht - sie tut so (gegenüber der Vermieterin), als wäre alles in Ordnung, und nach außen hin gibt es üble Nachrede.
    Lösungsansatz: Gute Idee, bin ich noch gar nicht drauf gekommen:banane:
     
  10. Möhrchen

    Möhrchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Deutschland - NRW
    Werbung:
    Leben in dem Haus nur die Vermieterin und die Mieterin? Oder noch weitere Mieter der Vermieterin?[/QUOTE]

    In dem Haus lebt unten die Vermieterin und oben die Mieterin.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden