Wild-Livecam

Werbung:
Mal wieder ein kurzes Update ...
Denn bei Hitze im Nest hocken, das kann verflixt langweilig sein ... :whistle:

Wie gut, dass so manches Getier durch seinen Kurzbesuch für Abwechslung sorgt.

In diesem Fall war's eine riiiiiesige Libelle, die eine bisher nie dagewesene Faszination
bei dem Trio auslöste, sodass die drei zum Synchron-Beobachten animiert wurden. 🤭

Aber seht selbst (die Libelle schießt um 14:49:26 Uhr ins Bild):

 
In diesem Fall war's eine riiiiiesige Libelle ...
Sorry, hab mich wohl vertan ... 🫢
Hab nochmal nachgeschaut ... das ist wohl keine Libelle, sondern vermutlich ein riesiger Rosenkäfer.
Der glänzt auch metallisch grünlich ...

Hier mal ein Screenshot:

DickerRosenkäfer 2024-07-09 14Uhr4927png.webp
 
Dass der so hoch fliegt......
Ja, das wundert mich auch.
Das kann ich mir höchstens dadurch erklären, dass er vielleicht Eier ablegen will im Totholz des Nestes.
Siehe:

Ich möcht auch lieber nicht wissen, wie es in diesem Nest riecht nach so viel Nahrungs- und Nistresten etc. girl_stinkt_a0661.gif
Um das Nest herum fliegen ja die ganze Zeit zig Insekten, v.a. Fliegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mal wieder was Neues aus Kirchzarten ...
Die Geschwister machen nun häufiger gemeinsame Ausflüge seit auch Nesthäkchen Gabo fliegen kann.
Den Kirchzartener Stream von heute, zwischen 14:42:00 bis 14:45:30 Uhr, sollte man sich daher mal angucken.

Das ist sooooo toll, wie Frankie, Maxi und Gabo aus weiter Ferne (hinten links im Bild) kreisend Stück für Stück zum Nest herangleiten, zeitweise am Schluss mehrmals über und neben dem Nest Runden drehen.
Und als um 14:44:50 Uhr - kurz nacheinander - alle Drei gelandet sind, begrüßen sie einander mit Schnäbeln und Schnabelklappern, stehend im Nest.
Man meint da, schon einen starken Zusammenhalt zu spüren.

Hier der Stream:

 
Werbung:
Ich muss mir mal ab übermorgen ein paar der Videos anschauen. Bin wegen Zeitmangels gerade gar nicht mehr auf dem Laufenden, aber natürlich noch interessiert.
 
Zurück
Oben