Wiederholungsmuster in Träumen

Girasole22

Neues Mitglied
Registriert
6. April 2021
Beiträge
2
Ort
Stuttgart
Hallo Zusammen,
Mir ist aufgefallen,dass meine Träume ständig irgendwelche Wiederholungsmuster aufweisen. Es ist wie meine Welt mit den gleichen Menschen , den gleichen Orten nur etwas abgeändert. Oft bin ich gefangen in Situationen aus denen ich im echten Leben schon geschafft habe. Es ist so wie ein Paralleluniversum mit alternativen Möglichkeiten, wenn mein Leben anders verlaufen wäre. Hinzu kommt dass ich dass Gefühl habe dass meine Träume und mein echtes Leben iwie verbunden sind und kleine Momente sich ineinander wiederholen. Wie ein wirres Puzzle.
Hat jemand eine These oder eine Erklärung was das bedeuten könnte?
 
Werbung:

Renate Ritter

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7. Januar 2018
Beiträge
1.683
@Girasole22
Was du beschreibst, das ist einfach die Normalität der Träume.

Man kann sich eine bestimmte Traumebene, einen Traumort erschaffen, wo sich dann die Träume abspielen. Dass sich dort die Bilder und Gegebenheiten aber leicht abwandeln, ist klar.

Auch Situationen, die man im Leben hinter sich gelassen hat, zeigen sich immer mal wieder. Dafür gibt es verschiedene Ursachen. Entweder hat man eine konkrete Verhaltensweise doch nicht überwunden oder das Traum-Ich meint, man würde die Info, die ein Traum ja in der Regel beinhaltet, so leichter verstehen...

Und natürlich sind die Träume und dein echtes Leben verbunden, Träume beziehen sich darauf, zumindest in der Mehrzahl.

Aber genau erklären ließe sich das nur anhand eines Traumes.
 
Werbung:
Oben