Wie wahr ist die Person Jesus - Christus ?

Andora

Neues Mitglied
Registriert
25. November 2004
Beiträge
11
Die Person Jesus - Christus ist immer wieder ein Thema was ständig
umstritten ist.

Beginnt mit seiner Geburt und endet mit seinem Tod.

Was nun ist an seiner Geschichte historisch ? und was dazugedichtet ?

Man meint sogar Maria Magdalene hätte mit ihm Kinder gezeugt, weiter noch,
die vier Evangelisten seien Erfindungen vom jüdischen Geschichtsschreiber
Flavius.

Also für mich verrückte Ideen und Thesen, die man aber ruhig mal besprechen sollte.

Immerhin ist Christus ein kosmisches und menschliches Phänomen
in unserer Geschichte, so er so gelebt hat, wie es die Bibel beschreibt.
 
Werbung:

Blau

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21. August 2004
Beiträge
1.336
Da kann ich dir die Bände (drei an der Zahl - zusammengefaßt in einem Buch) "Leben und Lehren der Meister im fernen Osten" (Baird Spalding) wärmstens empfehlen, wenn dich diese Thematik, insbesondere Jesus, interessiert.

liebe Grüße,
Marco
 

Andora

Neues Mitglied
Registriert
25. November 2004
Beiträge
11
Lieber Marco,

ich danke Dir sehr für die unterstützenden Hinweise, das Leben Jesu
für uns wieder bindend und sichtbar zu machen, als eine immer
daseiende Realität.

Nur im Moment suche ich Fakten und weniger salbungsreiche Worte
oder Wiederholungen was da schon 1000 Kirchenväter gesagt haben.

Man muss sich auch dem Zeitgeist stellen können und der verlangt
konkrete Fakten...keine Salbungsworte,...wir sind eine Generation
die verlernt hat an Wunder zu glauben.

Alles ist beweisbar, man muss sich nur bemühen...auch Propheten
hat man in der Geschichte keinen Glauben geschenkt.
Auch er muss es beweisen, was er sagt.

So steht die Bibel und ihre Aussagen, neu unter Gefecht,
eine jungfräuliche Geburt !, das kann man niemanden mehr weiss machen,
da wir keine Wunder mehr kennen.

Eine Auflösung eines Körpers in Luft....Auffahrt Christi ....ganz unerklärlich
geworden.

An diesen Eckpunkten steht und fällt das Evangelium.

Bis hier her.

LG Andora
 
Werbung:

Blau

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21. August 2004
Beiträge
1.336
Liebe Andora,

wirkliche Beweise gibt es nicht, das gilt für alle Dinge, die wir mit unseren Sinnen wahrnehmen können, da diese stets auf Sinnestäuschung zurückgeführt werden können. Übrig bleiben nur noch unsere Einstellung und unser Glauben oder "Wissen", was es dann auch letztendlich ist, das sich im Außen wiederspiegelt.
Insofern ist die Antwort auf Frage nach der Existenz Jesus Christus und die Existenz von "Wundern" nur in unserem Innern zu finden.
Man kann lange darüber disktutieren und die verschiedensten Quellen zitieren von Schriften in denen von Jesus berichtet wird, wie schon von vielen Leuten hier im Forum leiden-schaftlich betrieben, ohne wirklich zu einem zufriedenstellenden Resultat zu gelangen.
Letzten Endes ist es eine Sache der Einstellung, des Glaubens..
Und was man glaubt oder weiß, das wird Realität, soweit jedenfalls der meine :kiss3:

liebe Grüße,
Marco
 
Oben