Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie kann man checken, ob ein Haus magisch belastet ist?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sieben Berge, 15. Oktober 2019.

  1. Sieben Berge

    Sieben Berge Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2018
    Beiträge:
    106
    Werbung:
    Hallo zusammen, :)

    mich würde interessieren, wie ich bei einem Haus checken kann, ob es magisch belastet ist.

    Bei dem Haus handelt es sich um ein geerbtes Haus von meiner Oma. Meine Oma hatte den Verdacht dieses Haus könnte von anderen Verwandten negativ belastet sein.

    Nach dem Tod meiner Großeltern war dieses Haus zweimal vermietet. Bei beiden Mietern spielten sich in dem Haus "familiäre Dramen" ab. Der letzte Mieter hinterließ mir das Haus chaotisch und zugemüllt.
    Nachdem wir das Chaos beseitigt hatten, zog ich kurzzeitig in Erwägung vielleicht dort selbst zu wohnen. Allerdings wäre dies auf Dauer für einen Single doch zu viel Platz und ein weiteres Leerstehen dieses Haus ist einfach nur unrentabel.
    Ich habe für das Haus ständig Miet- bzw. Käuferanfragen im Briefkasten, - das Haus macht irgendwie Werbung für sich selbst.
    Vor einer möglichen Vermietung würde ich gern checken, ob das Haus negativ belastet ist.
    Daher wäre ich Euch dankbar, wenn Ihr vielleicht Tipps für mich hättet.

    LG
     
  2. SoulCat

    SoulCat Nalyë elen ya cala silë tindómessë Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.907
    Ort:
    Tirol
    Betrete das Haus und gehe in die Ruhe.

    Fühle ...
    Fühlst du dich wohl?
    Findest du die Atmosphäre angenehm?

    Oder ist da was störendes?
    Etwas undefinierbares, triggerndes?
    Oder einfach nur Unbehagen ohne Erklärung?
     
  3. Philomena007

    Philomena007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    136
    ich habe leider keine Tipps, eher ähnliche Fragen zum Haus indem ich wohne, deshalb würde ich persönlich den Rat Soulcat mal ausprobieren.

    Mein Problem in unserem Mietshaus ist so eine Unruhe, am besten fühle ich mich wenn ich nicht zu Hause bin.

    auch in unserem Haus ist viel passiert, es wear mal ein Hotel und ein Altenheim, da gab es viele die verstarben usw. ich glaube, dass alle alten Häuser vieles zu erzählen haben, nur, manche stört das nicht, andere spüre etwas.
     
  4. Sieben Berge

    Sieben Berge Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2018
    Beiträge:
    106
    Bisher hatte ich dort kein Unbehagen gespürt. Als Jugendliche habe ich mich dort bei meinen Großeltern immer wohl gefühlt. Meine Oma hatte aber ein Gespür für derartige Dinge. Auch ist es ein seltsamer Zufall, dass beide Mieter dort so unschöne familiäre Dinge erlebten. Ähnliches möchte ich mir und meinem zukünftigen Mietern ersparen.
    Danke für deinen Rat, :) dann werde ich nochmal gezielt versuchen, ob ich dort etwas wahrnehmen kann. Wobei ich nicht sicher bin, ob ich selbst wirklich ein Gespür für so etwas habe.
     
    FelsenAmazone und SoulCat gefällt das.
  5. Sieben Berge

    Sieben Berge Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2018
    Beiträge:
    106
    Gestorben ist in meinem Haus noch niemand.
    Meine Grosseltern haben es gekauft. Kurz darauf hatte meine Oma den Verdacht, andere Verwandte hätten aufgrund von Neid oder was auch immer dieses Haus negativ belegt.
    Den Rat von @SoulCat werde ich befolgen, falls ich selbst so etwas wahrnehmen kann.
    Und dann wäre die nächste Frage, wie kann man das Negative wieder neutralisieren?
     
  6. Philomena007

    Philomena007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    136
    Werbung:
    da bin ich gespannt auf die Antwort.
     
    Sieben Berge gefällt das.
  7. Lotusbluete

    Lotusbluete Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    3.108
    Wenn dort familiäre Dramen abgespielt haben, bleiben diese "negativen Energien" in dem Haus.

    Nicht alle Menschen spüren diese Energien egal ob positiv oder negativ. Oder glauben nicht an sowas.

    @Sieben Berge , vielleicht kennst du jemand der sowas spüren kann. Ich würde vorerst garnichts erzählen um nicht zu beeinflussen.
     
    Philomena007 und Sieben Berge gefällt das.
  8. Lotusbluete

    Lotusbluete Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    3.108
    Und dann wäre die nächste Frage, wie kann man das Negative wieder neutralisieren?[/QUOTE]

    Räuchern hilft das Negative zu neutralisieren
     
    FelsenAmazone und Sieben Berge gefällt das.
  9. Poseidom

    Poseidom Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2019
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Augsburg Haunstetten
    Die ungeloesden Probleme der ErstEinwohner im Haus fuellen wie ein Hologramm das Haus
    Diese Probleme wiederholen sich so lange bis sie im Haus geloesd wurden

    Bisher endeten sie mit dem Auszug als ErsatzLoesung/Flucht vor Ende im Hoehepunkt der KonfliktSpannung

    Diejenigen die in dieses Haus ziehen wollen bringen das dazu passende ProblemPotenzial und verlassen es im gleichen Level der Flucht aus der unertraeglichen Spannung

    Das is mit allen WohnEinrichtungen und sogar auch FirmenRaeumen so
     
    Elementezauber und Sieben Berge gefällt das.
  10. Willow

    Willow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    1.896
    Werbung:
    Neben dem erspüren, wie @SoulCat beschrieb, kannst du auch versuchen, das Haus wie ein lebendes Wesen zu behandeln und mit ihm sprechen.
    Vielleicht träumst du in den folgenden Nächten eine Antwort auf deine Frage.
    Auch Naturgeister wollen beachtet werden, wurde ihnen schon das Stück Natur geklaut, durch den Bau des Hauses.

    Vielleicht findest du jemanden der dir ein Clearing machen kann, so du es dir selbst nicht zu traust.
    Putzen hilft schon mal viel auf beiden Ebenen, auch im Umland des Hauses sorge für Ordnung.
    Energie zeigt sich im Materiellen, sind Plätze düster oder unfreundlich, unordentlich, ect...
    Beanspruche das Haus für dich! Nimm es mit deiner eigenen Energie in Besitz.

    LG Will
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden