1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie ernährt man Acht Milliarden Vegetarier/Veganer?

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von JimmyVoice, 24. Oktober 2019.

  1. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.231
    Werbung:

    Gerechnete 2 Milliarden kleine Höfe, die sich selber versorgen. Gute Nacht Tierwelt.
    All die Kühe, Schweine, Hühner etc. würden dann frei rumlaufen und den Veganern das Futter wegfressen.
    Wie schnell diese Tierliebhaber dann zum Gewehr greifen und alles niederknallen würden, was sich bewegt, so schnell kann keiner kucken.
    Einzige Möglichkeit, drastisches Runterkurbeln der menschlichen Vermehrung.
    Aber da will keiner ran und deshalb wird es in einer Katastrophe enden.

    Gruß

    Luca
     
    Dyonisus und Amant gefällt das.
  2. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    6.829
    Da stimme ich dir uneingeschränkt zu!

    Edit: Mein Reden seit ein, zwei Jahrzehnten.
     
  3. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.130
    Und wie soll das funktionieren?
     
  4. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.231
    Aufklärung, dass Frau nicht nur Frau ist, wenn sie möglichst viele Kinder bekommt.
    Kindergeld streichen und in Projekte für Kinder stecken, denn viele bekommen Kinder nicht, weil sie die so toll finden, sondern wegen des Geldes. leidtragende sind dann die Kinder, die mit Billigfraß groß gezogen werden und kein wirkliches Elternhaus haben.

    Gruß

    Luca
     
    Dyonisus gefällt das.
  5. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    30.828
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Das könnte ganz von selber kommen.
    Warum sollten PCBs und sonstige Gifte nur Tiere unfruchtbar machen?
     
    Hatari gefällt das.
  6. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.130
    Werbung:
    Das heißt dann so viel, eine Frau die gern viele Kinder möchte, tut das nur, weil sie sich sonst nicht als Frau fühlt? Ja DAS muss man dann unbedingt aufklären... :rolleyes:
    Das altbekannte Vorurteil... Hast du Kinder?
    Genauso gut könnte ich sagen, die Menschen kommen nur in dieses Land, um Kindergeld für ihre Kinder abzugreifen (die nicht mal hier leben)

    Herrlich, die Esoteriker:ROFLMAO: Eure Hoffnungen:censored:in allen Ehren!
     
  7. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    30.828
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Wie kommst du auf Hoffung?
    Dass PCBs unfruchtbar machen, kam schon um 2000 herum mal in einer Doku im TV.
    Kannst aber mal googeln, da findest du viele Infos.
    Selbst in Wiki findet man den Hinweis, dass Wale davon bedroht sind:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Polychlorierte_Biphenyle#Tierwelt
     
    Hatari gefällt das.
  8. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.130
    Selbsterklärend, für mich!
     
  9. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    30.828
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Für mich nicht.
    Fakten berichten und Hoffnung sind 2 verschiedene Paar Stiefel.
     
  10. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.130
    Werbung:
    Wieso WAS nicht?

    Du erklärst, im Zusammenhang mit der Reduktion der Menschheit, das Gifte unfruchtbar machen. Und im Gleichen Atemzug, das es deswegen wahrscheinlich von selbst geschieht. Was muss man den da noch erklären?
    Das es kein "Aufschrei" ist, ist für mich selbsterklärend.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden