wer kann mir bei der deutung helfen????

kasahara

Neues Mitglied
Registriert
20. September 2003
Beiträge
20
Ort
hinter dem horizont
hi,
habe mir heute die karten legen lassen. leider bin ich anfänger und tu mir schwer beim deuten.
ich hab die kartenlegerin gefragt wie es bei mir in der liebe/partnerschaft weitergeht.
sie hat mir 4 karten gelegt:
turm
kraft der gehängte
mässigkeit

wer kann mir etwas dazu sagen!
wär gaaaanz lieb!
danke im vorraus!
lg :)
 
Werbung:
R

Rowena

Guest
ich nochmal. du warst bei einer kartenlegerin? sie wird dir doch wohl gesagt haben, was die legung bedeutet. wär ja hammer, nur die karten sagen, aber nicht die deutung des kartenbildes. bei was für einer warst du denn da. ich hoffe, das du da nicht zuviel blechen mußtest.
 

kasahara

Neues Mitglied
Registriert
20. September 2003
Beiträge
20
Ort
hinter dem horizont
hi rowena,
ich glaube riderwaite.
sie hat mir schon gesagt was das bedeutet, aber da ich mich mit der materie erst anfange zu beschäftigen kenn ich mich gar nicht aus und hätt gerne andere meinungen gehört von welchen die sich auskennen.
da das im rahmen einer veranstaltung war hab ich nix zahlen müssen :)
lg :)
 
R

Rowena

Guest
also, so wie das aussieht hat sie dir ein kleines kreuz gelegt, oder hat sie die legeart anders benannt, weil das wäre auch wichtig, welches legesystem es war.
 
R

Rowena

Guest
1.karte: das thema: worum geht es?

2.karte: die unbewußte, verdrängte, unbekannte, entwicklungshemmende seite: die vergangenheit

3.karte: die bewußte seite, das, was klar erkannt wird: die gegenwart

4.karte: was ist zu tun? die chance oder möglichkeit: die zukunft

so ich versuch mich mal.
1.karte der turm: deine vermeintlich sichere partnerschaft ist eingestürzt und zwar sehr plötzlich, scheinbar ohne vorwarnung. nun geht es darum, sich von einschränkenden gedanken frei zu machen, sich der fülle zu öffnen und nicht an dingen und personen aus angst festzuhalten, weil man befürchtet zu klein und schwach zu sein.
2.karte die kraft: du hast deine intuition bisher sehr verdrängt, dein verstand hatte bisher die oberhand und dieser ist nunmal sehr beschränkend, du hast deine eigene kraft nicht erkannt und somit auch sehr unterdrückt. dadurch hast du dich auch sehr klein und schwach gefühlt.
3.karte der gehängte: nun merkst du, das du dich wie ein gehängter fühlst, du kommst mit dem alten weg nicht weiter, hast aber auch angst vor dem neuen weg, du weißt nicht, in welche richtung dieser dich weisen wird, verständlich das du da angst hast, vor allen, da der r verstand nur am alten festhalten will, an dem was er kennt.
mensch, war doch noch garnicht fertig, immer diese schnellen tasten :wut2: :nudelwalk
4.karte die mäßigkeit: es geht also darum das du nicht nur mit deinen verstand lebst, sondern auch deine intuition einsetzt, das du nicht nur geist bist, sondern körper, geist und seele und alle zusammen in einer partnerschaft lebst, dann wird es auch mit einer erfüllten beziehung klappen.
ich leg normalerweise nur crowley, also nicht wundern, wenn ich daneben lege.
über ein feedback würd ich mich freuen.
lg rowena
 
R

Rowena

Guest
hallo kasahara,
ich hätte doch gern ein feedback von dir gelesen. schließlich habe ich mir auch etwas zeit genommen und dir eine deutung geschrieben.
gruß rowena
 

thinkabelle

Mitglied
Registriert
1. Juni 2004
Beiträge
255
Ort
Nähe Heilbronn (NO)
Rowena schrieb:
hallo kasahara,
ich hätte doch gern ein feedback von dir gelesen. schließlich habe ich mir auch etwas zeit genommen und dir eine deutung geschrieben.
gruß rowena
habe leider auch so das gefühl, dass das forum hier immer mehr dazu missbraucht wird, sich tipps geben zu lassen, ohne bei questico oder so anzurufen... also umsonst.
nicht mal ein danke finde ich hart...

aufmunternde grüße...

isabelle
 
Werbung:
R

Rowena

Guest
seh ich auch so, thinkabelle,
es ist halt blöd, wenn ein anderer dann mal fragt und eine deutung sich wünscht, wenn dann keiner mehr lust zum deuten hat.
 
Oben