Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wenn ein Politiker im TV sacht, dass im Bundestach laut seinem Vorschlach ein Vertrach gemacht wird

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von Mellnik, 29. November 2020.

  1. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Werbung:
    Wenn ein Politiker im TV sacht, dass im Bundestach laut seinem Vorschlach ein Vertrach gemacht wird ....

    ... dann würde ich gerne rückfragen: "Hascht du geschtern ein preisgünschtiges Fenschter gebaschtelt?"

    Versteht ihr, was ich meine?
     
  2. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Der Politiker, der da eben im TV vom "Bundestach" sprach, das war Olaf Scholz, Vizekanzler und Finanzminister der Bundesrepublik Deutschland.

    Ich meine, in seiner Stammkneipe kann er gerne vom "Bundestach" schwadronieren, aber als Finanzminister sollte er im TV vom "Bundestag" reden.

    Oda? :)
     
  3. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    39.984
    Ort:
    Niedersachsen

    Nein. Wie mir mal vor Jahren eine Sprachtherapeutin flüsterte, ist es für die deutsche Aussprache richtig, das „G“ hinten wie in König oder heftig oder eben wie in Deinem Bundestag dann eben „Könich“, „heftich“ oder „Bundestach“ usw. auszusprechen.
    Ich halte mich trotzdem nicht immer daran und spreche es mal so, mal andersherum aus.:D
     
  4. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Einspruch, Euer Ehren. :)

    Dies gilt nur bei ig = -ich.
    Nicht aber bei -ag.

    -ag ist -ag und nicht -ach - egal was für einen Vorschlach oder was für einen Vertrach jene Nordlichter im Bundestach ach mach-en. :)
     
    Siriuskind gefällt das.
  5. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    39.984
    Ort:
    Niedersachsen

    Ok, kann sein. Vielleicht habe ich dann die Aussage der Therapeutin auf alle Worte bezogen, bei denen hinten ein G steht, welcher Vokal vorher da noch stehen darf oder muss, weiß ich leider nicht mehr, von daher denke ich, dass Du besser informiert bist. :)

    Ja, schrecklich, diese Nordlichter...:D
     
    east of the sun und Mellnik gefällt das.
  6. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Werbung:
    Als Polar-Lichter sind sie aber sehr schön! :)
     
    Siriuskind gefällt das.
  7. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.033
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Ehrlich gesagt stören mich eher die Inhalte als die Aussprache. Ich kann es z.B nicht erhören wenn die Bayern von den Kinesen und der Kemie sprechen. Aber das ist halt dort so.
     
    Siriuskind und JimmyVoice gefällt das.
  8. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Dazu möchte ich anmerken, dass ich mich auch für die Inhalte interessiere, nicht nur für die Aussprache.
    Aber eben auch für die Aussprache. :)
    Das liegt an meinem sprachlichen Interesse.
    Seit meiner Kindheit interessiere ich mich für sprachliche Dinge.
    Das ist dem Unstand zu verdanken, dass ich quasi zwei-sprachig aufgewachsen bin.

    a) in der alemannischen Sprache
    b) in der schrift-deutschen Standard-Sprache

    :)
     
    east of the sun gefällt das.
  9. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Im übrigen spreche ich das Ch in China und Chemie und in Chaos und in Chor und in Christian und in der Schweizer Stadt Chur auch immer als K aus. :)

    Ich könnte noch genauer sagen, warum man das bei uns hier so ausspricht.
    Vielleicht später mal. :)
     
  10. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.033
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Chiemsee heißt bei uns auch Kiemsee. Es ist halt wie man es gewöhnt ist.
    Ganz schlimm hier ist es wenn Jemand Stolle statt Stollen sagt. Da gehen die Alarmglocken an" ein Preuße ".:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden