Weiße Magie - schwarze Magie - Eigennutz

Werbung:

SYS41952

Sehr aktives Mitglied
Registriert
5. August 2018
Beiträge
8.383
ach ... habe vergessen dass heute DSDS zur Allgemeinbildung gehört ... aber zu der Generation gehöre ich eindeutig nicht ....

Lol. Netter Versuch. Als ob irgend eine Hollywood Schnulze Allgemeinbildung wäre, geschweige denn mit Magie zu tun hätte. Ich habe nun in den diversen Logen "Magiebegeisterte" kennenlernen dürfen, dass diese ihr Wissen aus Filmen haben wäre mir neu... Wahrscheinlich auch so ein "Generationen" Ding :rolleyes:
 
W

Waldkraut

Guest
Lol. Netter Versuch. Als ob irgend eine Hollywood Schnulze Allgemeinbildung wäre, geschweige denn mit Magie zu tun hätte. Ich habe nun in den diversen Logen "Magiebegeisterte" kennenlernen dürfen, dass diese ihr Wissen aus Filmen haben wäre mir neu... Wahrscheinlich auch so ein "Generationen" Ding :rolleyes:
du hattest den :D nicht in dem Post gesehen oder?

... wenn man einen Witz erklären muss, dann kann mir das nur leid tun ... man man ....
 
M

**Mina**

Guest
Ich danke euch allen hier erst mal für eure Meinungen und euer Interesse am Thema!
Es sind nun doch sehr viele spannende Beiträge geworden, und ich lese mich hier erst mal in Ruhe durch.
Und gehe dann vielleicht auch erst mal ein bisschen in mich.
Lieben Dank euch allen! :)

Viele Grüße
Mina
 
Werbung:
D

Dirtsa

Guest
Wenn negativer Ereignisse geschehen, denken manche sie könnten diese durch Rituale fernhalten. Magie.......

Meine Erfahrung, je mehr man sich damit befasst umso schlimmer wird dieses Gefühl, von etwas negativen beeinfrlusst zu werden.

Am besten ist es nichts dagegen zu tun, nicht daran denken, an schöne Sachen denken, daran denken, dass alles gut läuft und sein tun danach ausrichten.

Mit dieser Magie wird viel Geld gemacht. Lasst die Finger von den ganzen Scharlatanen die euch nur in die Tasche greifen.
 
Oben