Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was will das Schicksal damit sagen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Wasserfall, 21. September 2011.

  1. Wasserfall

    Wasserfall Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    373
    Werbung:
    Hallo Randalia!

    :kiss4:
    Das hast Du echt sehr gut geschrieben.
    Ich denke mitlerweil auch,das die sogenannten "harten" Aspekte "nur" anzeigen,daß sich man damit generell schwerer tut,die zwei unterschiedlichen Energien zu "leben".
    Das muß nicht zwangsläufig heißen,das daraus nur "Schreckliche" Dinge entstehen .
    Schließlich haben auch die größten Verbrecher zum Teil harmonische Aspekte,und haben diese Energien mißbraucht.
    Wie siehst Du /Ihr das?
     
  2. MangoPapaya

    MangoPapaya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.116
    Hallo! :)

    Ich denke da auch eher an: mehr/weniger herausfordernd.. in allem steckt Potenzial..
     
  3. kaplan

    kaplan Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2011
    Beiträge:
    40
    kinder sind so süss
     
  4. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Werbung:
    Jau, auch Jugendliche und genau auch die angeblich so schlimmen von heute.

    Heute wurde ich sehr überrascht...von Jugendlichen vor denen ich sehr gewarnt wurde, sie haben sich zwar schon längst als friedlich erweisen doch vor überraschungen ist man ja doch nicht gefeit.

    Heute nach dem Unterricht warteten 4 Jugendliche von 15 - 17 vor den Lehrerzimer auf mich und fragten sogar nach mir, einfach nur weil sie mit mir reden wollten und sich offenbar wohlfühlten, also gingen wir alle noch über ne dreiviertelstunde nach Schulschluss Spazieren, der eine fliegt wohl bald von der Schule aber will an meinen Kursen weiter teilnehmen und vertraute sich mir an, aber es ging nicht nur darum.
    Ich fühlte mich wieder wie ein Teenager und was kann es schöneres geben als sich um Staatliche belange keinen Kopf zu machen, sondern einfach zu Leben, ich glaube wir (die kapitalgesellschaft) haben des den Kindern genommen (druck hier, druck dort, druck überall?) aber manche versuchen es sich mit gewalt zu holen...ihre Kindheit, denn sie ist angeboren.

    Ich komme ja selbst mit vielen erwachsenen nicht klar aufgrund ihrer hörigkeit vorgegebener regeln, sowie der angst von vielen nicht dazu zu gehören...und ich bin dieser gegenüber auch ausgesprochen Intolerant, denn nur durch diese kam es zu Diktaturen die 99% verachten und die hälfte davon hörig ist.

    Ich wundere mich nur, darüber warum hochgradig Kriminelle Jugendliche Spaß am Kochen haben, es sogar schon bisl können und oftmals ganz anders sind als sie...sogar überwiegend, erlebt werden. Was ist richtig, was ist falsch oder ist falsch nur ein resultat von...? Ursache und Wirkung.

    So viel von mir, einfach mal bisl von heute.

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden