Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was war das und was bedeutet das

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Hope21, 14. November 2019.

  1. Hope21

    Hope21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2019
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo guten Tag und zwar habe ich gestern eine Astral Reise versucht und da ist folgendes passiert.
    Ich versuchte aus meinem Körper auszutreten und schaffte dies anfangs nicht dann als ich es nochmal probierte sah ich mich in einem Auto mit einer Person die wahrscheinlich böse war und sehr schlechte Energie hatte ich hatte allerdings keinen Einfluss auf meine Person wie in einem Traum und sagte zu dieser bösen Person dich nehme ich mit und fasste diese Person an. Es war als ob ich in erlöst habe.Auf einmal fand ich mich auf den Boden liegen unter dem Lichtschalter und dann hörte ich ein lautes schreien.Da war ich allerdings noch nicht ich selber sondern als ob ich in einem doppeltraum war. Dann spürte ich Energie und war wieder in meinem Bett ich selber.Nun zur Frage was war das und habe ich dieses böse vllt.mitgenommen? Danke für alle Antworten
     
    FroiFroi gefällt das.
  2. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.798
    Hallo @Hope21 ,

    ich selbst habe keine Erfahrungen mit Astralreisen, aber ich denke, was du erlebt hast, war , so wie du es beschreibst, einfach ein Traum.
    Dass dieses Wesen "böse" war, könnte vielleicht deine Angst reflektieren, die wohl leider auftreten kann, wenn man versucht, eine Astralreise zu machen
    und aus dem physischen Körper auszutreten.
     
    Hope21 und FroiFroi gefällt das.
  3. Hope21

    Hope21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2019
    Beiträge:
    5
    Danke für die Antwort aber nachdem ich wieder ich war waren 30min vergangen kann man so schnell in einen lebensechten Traum kommen?
     
    Terrageist und FroiFroi gefällt das.
  4. FroiFroi

    FroiFroi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2018
    Beiträge:
    126
    Hallo Hope21,

    ich denke Terrageist hast recht, Dein Erlebnis reflektierte wohl teilweiseDeine Angst.
    Außerkörperliche Erfahrungen können leicht in einen Traum übergehen und die Echtheit und Lebensnähe des Traums sowie das Spüren von Energie sprechen dafür - aus meiner Erfahrung zumindest - dass Du tatsächlich eine teilweise außerkörperliche Erfahrung hast (oder einen davon inspirierten Traum, der die energetische Eigenschaft der Ätherebene reflektiert hat).

    Das mit dem Auto und "ich nehm dich mit" ist typisch - Auto steht für Fortbewegung - der ätherische Körper bewegt sich vom physischen fort (=AKE) und dann geht er in den astralkörper (traum) über - würde sagen war kein schlecher Erfolg!

    Zu Unterschied AKE und Astralreise/Traum habe ich in dem Thread hier drunter ein Videoverlinkt das es gut erklärt.
    Glückwunsch und weiter so!
    Viel Erfolg weiterhin!
     
    Terrageist und Hope21 gefällt das.
  5. Hope21

    Hope21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2019
    Beiträge:
    5
    OK das kann sein danke dir und terrageist sehr für eure Unterstützung
     
    FroiFroi und Terrageist gefällt das.
  6. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.798
    Werbung:
    Hallo Hope,

    du hast ja wahrscheinlich eine Entspannungsübung gemacht, also dich entspannt und versucht, dabei wach zu bleiben.
    Das erste was kommt, wenn die Entspannung tiefer wird, sind so eine Art Traumbilder, eine Art Vorstufe von Träumen,
    was ich auch schon oft erlebt habe, Bilder und Stimmen die man wahrnimmt.

    Wenn ich mich mittags kurz hinlege, kann es vorkommen , dass ich in kürzester Zeit beeindruckende Träume habe,
    sie sind deutlicher als nachts, weil wahrscheinlich der Schlaf nicht so tief ist.
     
    Hope21 gefällt das.
  7. FroiFroi

    FroiFroi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2018
    Beiträge:
    126
    Werbung:
    genau, Terrageist, hypnagoge Bilder. Sehr guter Hinweis.

    ja, auf diese Weise läßt sich luzides Träumen gut trainieren, ebenso wie AKE (Ätherprojektionen).
     
    Hope21 und Terrageist gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden