Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was ist in meinem Inneren verborgen, was gelöst werden will?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von MerlinEngel, 17. Juni 2020.

  1. MerlinEngel

    MerlinEngel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2019
    Beiträge:
    1.499
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    falls jemand helfen möchte, Licht ins dunkel zu bringen, würde ich mich freuen :).

    Die Frage war: was ist in meinem Inneren verborgen, was gelöst werden will?




    QS

    Verdeckte Karten



    QS

    LG Claudia
     
  2. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.269
    Ort:
    HIer
    Mit Büchern gleich auf 1 - gibt es auf jedenfall etwas - mit Brief zentral und Schlüssel auf Schlange eine Schlüsselinformation für dich als Mutter.

    Mit zweimal verdeckt Brief und zweimal verdeckt Mond und zweimal verdeckt Schlüssel - wohl auch eine wichtige - die dich und dein Herz sehr belastet - mit Herz offen auf dem Sarg - wie im Keller kalt gestellt und mit verdeckt Mond auch deine Seele erdrückend.

    Offen liegt hier für mich wieder der Zusammenhang mit Schwiegervater.

    Mir fiel beim Herz auf Sarg auch sofort dein Thread ein- warum kann ich nicht mehr lieben?
    Dein Schwiegervater liegt immer mit den Büchern irgendwie in Verbindung.

    Kann es sein - dass du von deinem Schwiegervater irgendwie überlagert bist ? Etwas von ihm übernommen hast ? Warst du bei seinem Tod dabei ?

    Auch damals
    https://www.esoterikforum.at/threads/nicht-mehr-lieben-koennen.232116/page-2
    [
    QUOTE="MerlinEngel, post: 6747994, member: 87193"]
    ich habe das Gefühl, Menschen nicht mehr lieben zu können...kann das denn möglich sein ???





    [/QUOTE]

    Bücher auf Sarg- auf das Kind auf 1 spiegelnd - unter Bücher der Bär. Auf dem Bären der Anker und auf dem Anker die Schlange - auf die du als die Dame rösselst. Brief lag auf Kind. Darunter Schiff für hinübergegangen mit Nachricht von Drüben auf dem Berg und Berg auf den Büchern. Ring auf Wege auf dem Ring - der Sarg - an jemand Toten gebunden. Fuchs auf Brief und Wege auf Fuchs.

    Sarg spiegelte auf Fische und auf den Fischen liegt das Herz unter dem Mond und daneben die Schlange für Mutter.

    Sonne lag bedeutsam auf Sonne und spiegelte auf den Berg auf Büchern, die über dem Kopf in Gedanken des Bären liegen - Schwiegervater. Bär rösselt auf den Ring auf dem der Tod liegt. Auf Schlange liegt der Turm.

    Auf Turm liegen die Sörche die direkt in die Dame auf dem Berg flogen.

    Dame rösselt auf die Wege und wird die Wege finden - und das was falsch daran war- auch- mit Wege auf Fuchs und Fuchs auf Brief.

    Lilien -auf Eulen- verstorbener Vater des Ehemannes (Mäuse spiegeln auf Bär auf den Sternen und Sterne auf Ruten- Ruten auf Lilien) - und Eulen in der PK der Dame

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2020
    MerlinEngel gefällt das.
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.552
    mir scheint bald, als wenn es darum geht eine Nachricht endlich zu wandeln, sie in die Freude zu bringen,
    der Impuls der Frage ist ja das du das Gefühl hast eine Nachricht die wichtig ist liegt verborgen, eigentlich liegt sie abgeschlossen da,
    denken tust du es ist eine Veränderung in Richtung (selbst was tun) möglich, deswegen liegt die störche auf dem Turm, was aber eher bedeutet das du in einen kreislauf hineinkommst der dich belasten wird, der schwer zu tragen ist. bedeutet aber auch das du gedanklich festhängst ohne Veränderungen einleiten zu können,
    du wirst vielleicht auch auf Frauen stossen , die mit sex in der Familie was zu tun haben, sich am Sex zu erfreuen ist ja nichts schlechtes an sich, schau dir alles an was du findest, doch ändern kannst du nichts im Aussen.
    du allein bist die Lösung, du bist diejenige die auch einmal beenden musst, einen neuen Weg gehen,
    dich zu erforschen kan eine lösung für dich sein, schau wie variabel und bunt , vielfälltig du innerlich bist, und auch wenn du weißt was in dir die Lösung ist, dann willst du wieder wissen wie es gelöst werden kann,
    nicht Energien als fremd oder geheimnisvoll einstufen, sondern Energien nutzen, und Energien annehmen um voramzuschreiten.
    beendet wurde die Liebe, auch von dir, das lässt dich verstrickt sein, wie auch andere die Liebe nicht lebten, so lebst auch du die Liebe nicht, sondern es bleibt bei emotionen die geborgen werden wollen,

    was dich so bewegt sind die Emotionen die da sind weil die Liebe versteckt liegt,

    kann es sein, das du eine Beendigung jemanden übel nimmst?
    dich verlassen fühlst und eigentlich nur einen Verlust kompensieren möchtest mit deiner Suche nach Geheimnis?
    So die Verbindung aufrecht halten kannst .
     
    MerlinEngel gefällt das.
  4. MerlinEngel

    MerlinEngel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2019
    Beiträge:
    1.499
    Du meinst, er könnte dafür in irgend einer Weise verantwortlich sein?

    Keine Ahnung, ob ich von ihm was übernommen haben könnte :cautious:...wie liesse sich das denn feststellen?
    Bei seinem Tod war ich nicht dabei, bei dem seiner Frau schon (die mit den vier Kuckuckskindern).

    Aber was ist das denn bloß???
    Könnte damit auch die Vergangenheit gemeint sein?
    Weil sämtliche Diagnosen, Behandlungen und Operationen meines Sohnes, haben sich angefühlt, als ob jemand mein Herz heraus gerissen hätte - ich konnte ihm nicht helfen, musste zuschauen, wie ihm immer und immer wieder weh getan wurde, und er es nicht verstehen konnte, warum ich das zulasse, dass ihm jemand Schmerz zufügt :cry:. Dass das alles sein Leben rettete, versteht er wohl bis heute nicht, und gibt vielleicht mir die Schuld dafür. Vielleicht wollte er ja gar nicht leben :(?
    Er hatte öfter mal gebrüllt: Mama, warum hilfst du mir nicht? Die tun mir weh!
    Ich glaube, das hat sich alles eingebrannt in mein Herz und in meine Seele...und bei ihm wohl auch.


    So langsam geht er mir am Nerv, mein Schwiegervater...eine klare Ansage wäre wirklich nett :rolleyes:.
    Laut Assil hatte er sich auch ziemlich sehr gesträubt, ins Licht zu gehen :cautious:.

    Vielen vielen Dank für deine Geduld mit mir, @Red Eireen :kiss3:!!!

    LG Claudia
     
  5. MerlinEngel

    MerlinEngel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2019
    Beiträge:
    1.499
    Aber was ist das bloß für eine Nachricht???
    Ich kann sie nicht erfassen :(...wie soll ich es dann anstellen, sie in Freude zu bringen?

    Ja, total...es fühlt sich genau so an!

    Aber was denn beenden? Meine Gedanken?

    Irgendwie hindert/blockiert mich aber "etwas" daran :unsure:.

    Meinst du das allgemein, oder zu jemandem bestimmen?

    Aber wie kann ich sie denn bergen?

    Ja, meinem Vater...

    Das eigentlich nicht...eher im Gegenteil - ich bin erleichtert, dass "Funkstille" herrscht.

    Dankeschön auch dir @flimm, für deine Geduld mit mir :umarmen:!!!

    LG Claudia
     
  6. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.269
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Vllt gehörte er da auch noch gar nicht hin (?)

    Ich bin kein Freund davon immer alles ins Licht zu schicken, weil kein Mensch den Seelenplan eines Anderen kennt- bei so etwas bitte ich immer die Engel um Hilfe -Denjenigen abzuholen und an den für ihn geeignerten und jetzt bestimmten Ort zu bringen.

    .
     
    LalDed und MerlinEngel gefällt das.
  7. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.269
    Ort:
    HIer
    Mein Gott wie furchtbar ...:umarmen:

    .
     
    LalDed und MerlinEngel gefällt das.
  8. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.269
    Ort:
    HIer
    Es ist deins - ich habe keine Ahnung. Aber du wirst es rausfinden.

     
    MerlinEngel gefällt das.
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.552
    hallo,
    das Buch am nfang sagt deutlich es ist geheim, und du kennst die Nachricht nicht.
    wie willst du etwas ändern, wenn du die Nachricht nicht kennst, die karten sagen dir sie nicht,

    so wie ich das verstehe solltest du die Nachricht loslassen, vielleicht kann sie dann kommen,
    so wie in etwa der große Elefant den man meint jetzt noch meißtern zu müssen,
    nicht freudvoll leben zu können ohne das getan zu haben,
    doch zuviele Karten zeigen mir , das du dich mehr am Leben freudvoll teilnehmen sollst, vielleicht kannst du dich dann öffnenn um die Nachricht zu empfangen.
    Jede Nachricht und auch das geheime nicht düster und anstrengend betrachten sondern es kommen lassen , so das sie sich nicht mehr dunkel zeigen muss,

    ich denke du meinst deinen Vater oder?
     
    MerlinEngel gefällt das.
  10. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.269
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Dein Sohn hat vllt. innerlich kein Vertrauen mehr zu dir- weil er sich dir "aus seiner Sicht (!!!) weiterhin ausgeliefert fühlt und mit dir Schmerzen - die du ihm "antun lässt und duldest" er schmerzen mit dir verbindet ...das macht ihm vllt auch seine Bauchschmerzen - sein Bauchgefühl bezogen auf dich ist gestört.

    Hast du nie wieder mit ihm darüber mal geredet ?

    Am Reden- Austausch -Brief hapert es ja wohl-.
     
    MerlinEngel und flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden