Was ist das ? Seelenverwandtschaft ?

S

sun1958

Guest
Hallo ! Habe eine Frage an euch ! Ich habe einen guten Bekannten. Wenn wir chatten schreibt er die Antworten, bevor ich die Fragen gestellt habe ?! Es ist so, dass ich die Frage gerade schreiben will und er antwortet dann schon (ich bekomme dann richtig angst). Wenn ich stark an ihn denke oder wenn es mir schlecht geht, schreibt er SMS (wie geht es dir ?) ! Wenn es ihm schlecht geht, spüre ich es auch ! Kann das Seelenverwandtschaft sein ? Wir kennen uns erst seit 2 Jahren und haben uns in dieser Zeit nur 4 x gesehen !
 
Werbung:

Seelenfluegel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. August 2003
Beiträge
1.716
Ort
Donnersbergkreis
sun1958 schrieb:
Hallo ! Habe eine Frage an euch ! Ich habe einen guten Bekannten. Wenn wir chatten schreibt er die Antworten, bevor ich die Fragen gestellt habe ?! Es ist so, dass ich die Frage gerade schreiben will und er antwortet dann schon (ich bekomme dann richtig angst). Wenn ich stark an ihn denke oder wenn es mir schlecht geht, schreibt er SMS (wie geht es dir ?) ! Wenn es ihm schlecht geht, spüre ich es auch ! Kann das Seelenverwandtschaft sein ? Wir kennen uns erst seit 2 Jahren und haben uns in dieser Zeit nur 4 x gesehen !

Hallo Sun,

wir haben etwas über dieses Thema auf unserer Homepage:
Seelenverwandte

lg
Christian
 

Octava

Mitglied
Registriert
22. August 2004
Beiträge
169
Ort
Rheinland
@Seelenfluegel

Ist dieses Frau/Mann Prinzip auf der HP auf den Körper oder den Geist gerichtet?

Sowas lese ich nämlich oft. Was ist denn dann mit homosexuellen Menschen? Haben die keinen Seelenverwandten?

LG, Octava :)
 
S

sun1958

Guest
Unser innerer, unbewusster, "fehlender" Anteil wird stark von ganz besonderen Menschen gespiegelt: von den Seelenverwandten, auch Seelengefährten genannt.
Seelengefährten finden wir immer wieder auf unserem Weg. Es sind die Menschen, die unser Herz rühren, mit denen wir Beziehungen eingehen und die wir vielleicht sogar heiraten. Seelengefährten sind unserer fehlenden Hälfte ähnlich und wir finden uns in ihnen wieder.


________________________________________________________________

@Seelenfluegel

....bei mir ist es nur ein guter Freund und wir haben keine Beziehung. Wir sind beide verheiratet und der Altersunterschied beträgt 14 Jahre (er ist 14 Jahre jünger)! Das ist ja gerade das komische !? Aber von Anfang an war eine Vertrautheit da und das Gefühl, als ob man sich schon ewig kennt ....habe ich noch nie erlebt !
 

Claudi

Mitglied
Registriert
20. April 2004
Beiträge
141
Ort
Deutschland/NRW/Niederrhein
sun1958 schrieb:
Hallo ! Habe eine Frage an euch ! Ich habe einen guten Bekannten. Wenn wir chatten schreibt er die Antworten, bevor ich die Fragen gestellt habe ?! Es ist so, dass ich die Frage gerade schreiben will und er antwortet dann schon (ich bekomme dann richtig angst). Wenn ich stark an ihn denke oder wenn es mir schlecht geht, schreibt er SMS (wie geht es dir ?) ! Wenn es ihm schlecht geht, spüre ich es auch ! Kann das Seelenverwandtschaft sein ? Wir kennen uns erst seit 2 Jahren und haben uns in dieser Zeit nur 4 x gesehen !

Entweder ihr habt so eine starke Verbindung (Seelenverwandtschaft) miteinander und daher spürt er ohne es zu merken wie es Dir geht.
Oder er kann Gedanken lesen und er spürt die Gefühle anderer Menschen!

Hast du ihn schonmal darauf angesprochen?

Alles Liebe Clarissa
 
S

sun1958

Guest
nein, ich habe ihn noch nicht darauf angesprochen weil ich mich nicht traue. Ich befürchte, er könnte denken, ich wäre verrückt. Vielleicht weiß er ja auch, dass wir seelenverwandt sind ? Er sagte einmal zu mir, dass er zu mir eine besondere Beziehung hat (mein Mann war dabei, hat komisch reagiert und dann hat er das Thema beendet).
Liebe Grüße
Sun
 

Seelenfluegel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. August 2003
Beiträge
1.716
Ort
Donnersbergkreis
Octava schrieb:
@Seelenfluegel

Ist dieses Frau/Mann Prinzip auf der HP auf den Körper oder den Geist gerichtet?

Sowas lese ich nämlich oft. Was ist denn dann mit homosexuellen Menschen? Haben die keinen Seelenverwandten?

LG, Octava :)

Hallo Octava

Ich denke, es wird wohl auf die spirituelle Ebene, als auch in der manifestierten Ebene zutreffen.

Was homosexuelle Menschen betrifft, so könnte es wohl so sein, dass ein Mann seinen inneren maennlichen Anteil projiziert, statt die Anima, oder die Anima auf die Anima des gleichgeschlechtlichen Partners projjiziert.

Im Übrigen müssen Seelenverwandte nicht unbedingt gegengeschlechtlich sein und müssen sich auch nicht unbedingt auf partnerschaftlichen Ebene stattfinden. Es gibt tiefe Freundschaften unter Gleichgeschlechtlichen, ohne dass sie homosexuel sein müssen.


lg
Christian
 

Seelenfluegel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. August 2003
Beiträge
1.716
Ort
Donnersbergkreis
sun1958 schrieb:
Unser innerer, unbewusster, "fehlender" Anteil wird stark von ganz besonderen Menschen gespiegelt: von den Seelenverwandten, auch Seelengefährten genannt.
Seelengefährten finden wir immer wieder auf unserem Weg. Es sind die Menschen, die unser Herz rühren, mit denen wir Beziehungen eingehen und die wir vielleicht sogar heiraten. Seelengefährten sind unserer fehlenden Hälfte ähnlich und wir finden uns in ihnen wieder.


________________________________________________________________

@Seelenfluegel

....bei mir ist es nur ein guter Freund und wir haben keine Beziehung. Wir sind beide verheiratet und der Altersunterschied beträgt 14 Jahre (er ist 14 Jahre jünger)! Das ist ja gerade das komische !? Aber von Anfang an war eine Vertrautheit da und das Gefühl, als ob man sich schon ewig kennt ....habe ich noch nie erlebt !

Hallo Sun

Es gibt mannigfaltige Arten der Begegnung. Man muss sich nicht zwangsläufigerweise auf partnerschaftlicher Ebene treffen. Wir kennen einige Menschen aus frueheren Inkarnationen, mit denen wir uns besonders verbunden fühlen können.


Dir auch lg
Christian
 

käferchen

Mitglied
Registriert
27. August 2004
Beiträge
33
Ort
Graz
Hallo du....

Ich kenn das gefühl was du schreibst. auch mir ist das selbe passiert und ich bin deshalb in diesem forum gelandet.

auch ich habe jemand im internet kennengelernt, aber wir haben uns nach dem wir die selben erfahrungen gemacht haben wir ihr nach 3 wochen getroffen. mitlerweilen, ist das ein verfahrener prozeß von 5 jahren.

sie ist in meinem herzen. in meiner seele, beser gesagt, ein teil meiner seele.
oft bin ich überzeugt davon, aber oft bin ich verzweifelt, weil sie mich an mir arbeiten läßt und mir aufgaben gibt, die ich fast nicht schaffe, die michan meine grenzen bringen, und ich denke,
wir sehen uns nur alle 2 jahre, aber sie beschäftigt mich jeden tag mehrmals.

es kann man fast nicht beschreiben, oft denke ich welchen sinn hat das ganze, dann denke ich an das wie erwachsen mich die gemeinsamen unterbewußten prozesse gemacht haben, und da sehe ich denn SINN.

vielleicht will mir ja jemand tips geben, oder einfach erfahrungen austauschen, ich währ ja so DANKBAR!

:danke:
Käferchen!
 
Werbung:
E

elli-s1

Guest
Du triffst auf jemanden den du nicht kennst, glaubst jedoch ihn zu kennen. Vielleicht aus einem anderen Leben?
 
Oben