Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

was haltet ihr von dem was derzeit auf der erde passiert (naturkatastrophen)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von cassil, 4. April 2012.

  1. rambat

    rambat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    311
    Werbung:
    Wusstest du, dass es auf dem Mars geologische Veränderrungen der Landschaft gibt?
    Bestimmt ein toller Anblick, könnte man da im Zeitraffer ein paar hundert Jahre überblicken könnte. Auf anderen Planeten gibt es Wirbelstürme, deren Durchmesser den der Erde überschreitet. Gestein, Eis, Staub fliegt durch das Weltall und wird dabei von seiner Umwelt beeinflusst und beeinflusst seinerseits diese usw..

    Wie nennst du das, wenn nicht Natur?

    Oder anders gefragt, wie beschreibt man Natur besser, als mit der Kraft hinter dem Augenscheinlichen?
     
  2. Rose2

    Rose2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    1.321
    warum wird natur immer als etwas getrenntes von uns betrachtet? diese natur/erde hat uns hervorgebracht, also sind wir auch teil von ihr. ich bin kein gast im haus meiner eltern, zumindest so lange ich noch nicht erwachsen und ausgezogen bin, und in diesem fall werde ich nie ausziehen so lange kein ersatzplanet in sicht ist.
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.270
    Ort:
    Wien


    Ich bestelle nie über das Internet - mir fehlt dabei das Kauferlebnis und das verdiente Glas Sekt hinterher.

    Lies mal "Die Welt ohne uns" von Alan Weisman ....

    Es hat immer Klimawandel gegeben, die Erde ist damit auch immer gut klar gekommen. Wie gesagt, nur wir kommen damit nicht klar.
    Das Leben auf der Erde wandelt sich mit den Veränderungen und der Mensch sollte mal begreifen, dass es nicht ausschließlich um ihn geht. Der Erde ist das völlig wurscht, wenn wir den Klimawandel nicht überleben. Sie wird ihn überleben ... - sie hat Zeit.


    :o
    Frl.Zizipe
     
  4. SchatziMaus

    SchatziMaus Guest

    Tiere gehören auch zur Natur und es gib einige Arten die bereits ausgestorben sind durch das rücksichtslose Verhalten der Menschen.
     
  5. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.596
    Ort:
    Deutschland

    Klar- aber neben den natürlichen Faktoren trägt der Klimawandel(schwerwiegend)auch die Handschrift der Menschheit.
    Eine Natur die einen Kampf mit der Künstlichkeit führt- die Natürlichkeit schwächelt mit der Zeit- die Künstlichkeit entwickelt sich stetig so fortschrittlich dass sie eine Selbstzerstörung gar nicht wahrnehmen will o. aus Respektlosigkeit u. Hochmut verdrängt.
    Ich kann dir hier nur den akt. "Spiegel"empfehlen lesenwert.



    Sekt ist mir einfach zu trocken lieber süss.:D
     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.698
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Prinzipiell - alles ist Natur .... die Planeten, der Kosmos, die darin enthaltenen Lebewesen.
    Und auf einem Staubkorn(Erde) gibt es Lebewesen(Menschen) die so überheblich sind, dass sie denken, sich außerhalb der Natur zu befinden.
    Dabei sind sie auf diesem Staubkorn nur zufällig eine Homonidenart, die sich so entwickelt hat, dass sie es schafft, den eigenen Lebensraum zu zerstören.
    Was für die Natur selber aber nicht ins Gewicht fällt. Zerstört diese Lebensform ihren Lebensraum, so wird sie aussterben. Die Natur bleibt - ist ja ein ständiges Werden und Vergehen - und es wird sich anderes entwickeln.
    Wie schon vorher ... wirds auch nachher so sein.
    Und im Laufe dieses natürlichen Werdens und Vergehens wird auch dieses Staubkorn(Erde) irgendwann vergehen.

    :)
     
  7. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.983
    Ort:
    schöne sichtweise mit dem ... alles ist natur (daway gefällt das)

    :rolleyes:
     
  8. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.580
    Ort:
    Kärnten
    :thumbup:Tja, so sehe ich das auch .
     
  9. terramarter

    terramarter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.512
    Werbung:
    weil wir nicht darin leben
    weil wir nicht in der Natur aufgewachsen sind. (Und das ist nicht nachholbar.)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden