Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Warum hat es nicht sein sollen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von mauenb, 4. Oktober 2019.

  1. mauenb

    mauenb Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    138
    Werbung:
    Hi ihr Lieben,

    leider hat es bei mir mal wieder mit dem einen Mann nicht geklappt. Hoffnungen versuch ich mir nicht zu machen, fällt zwar schwer aber nun gut. Das mit uns ging jetzt den Sommer und es wurde leider nicht verbindlicher. Er ist immer nur für 2-3 Stunden zu mir und ist dann abends immer heim. Es gibt wohl zusätzlich Probleme mit seinem Vater und Bruder. Irgendwann meinte er, er hat mich (nur) lieb und hat gerade keine Zeit zu daten. Eigentlich ist sein Leben so stressig, dass er nichts verbindliches will. Ich habe letztenendes ihm geschrieben, dass ich es schade finde, aber was unverbindliches suche ich nicht. Eigentlich wollte ich immer mit ihm mich irgendwo treffen (Cafe oder so) und reden, das hat er leider immer blockiert. Einerseits habe ich ein schlechtes Gewissen, da ich ihm nicht helfen kann, andererseits, wenn wir uns dann mal getroffen haben, dann bei mir und kam es immer zum einen und hinterher ging es mir nicht gut.

    Meine Frage ist, wie ist die aktuelle Situation zwischen uns? Eigentlich will ich nur wissen, warum es zwischen uns nicht geklappt hat. Gelegt habe ich mit der blauen Eule. Versteh aber die Legung irgendwie nicht.

    Ich habe für mich entschieden, dass ich mich wieder auf mich selbst besinnen will und die Männer ruhen lassen sollte. Früher war ich gar nicht auf der Suche und insgesamt locker drauf. Dahin will ich wieder zurück. Bin zwar >30 aber was solls, irgendwann muss man es auch einfach akzeptieren und ich will nur für mich selbst verstehen, wo mein und sein Anteil ist.







    Finde es ja interessant, dass ich auf Platz Nr. 17 aus dem Blatt rausgucke und er direkt unter mir auf 25 ist. Kann der Bär für Familie stehen? Dann würde seine Aussage in Bezug auf seinen Bruder und Vater stimmen.
    Dachte ja erstmal Herz auf Platz 13 ist toll, leider ist Kind auf Platz des Gartens und dieser auf dem Platz der Schlange und diese aufm Platz des Blumenstrauß... Vielleicht ist eine andere Frau der Grund, warum er nicht wollte?
    Er hat zwar meine Nachricht gelesen, aber nicht geantwortet. Mit Ruten auf seinem Platz könnte es ja heißen, dass vielleicht von ihm doch noch eine Antwort kommt, da er etwas klären will?

    Hat einer von euch vielleicht Lust noch was schreiben? Ich fühle mich mit meinen Deutungsvermutungen doch ein wenig unsicher. :-/

    Liebe Grüße
     
  2. Orphina

    Orphina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.583
    Ort:
    Berlin
    Er liebt dich einfach nicht.
     
    Becky2502 gefällt das.
  3. mauenb

    mauenb Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    138
    hmm und woran siehst du das?
     
  4. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Liebe @mauenb!

    Das sind ja leider alles andere als gute Nachrichten. :(

    Als ich Deinen jetzigen Thread gesehen habe, musste ich sofort wieder an Deinem Thread von April diesen Jahres zurückerinnern, wo ich ja auch schon für Dich gedeutet hatte.

    Handelt es sich bei dem Mann, mit dem es enttäuschenderweise nicht geklappt hat, um denselben Mann, in Bezug auf den ich Dir bereits im April 2019 geschrieben hatte, dass ich nicht davon ausgehe, dass Ihr in eine wirklich nennenswerte stabile und verbindliche Partnerschaft und Beziehung gehen werdet?

    https://www.esoterikforum.at/thread...-und-andere-fragen.227444/page-2#post-6424915
     
  5. mauenb

    mauenb Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    138
    Hey, ist der Mann vom April. Ich frage mich, was ich für Lehren draus ziehen kann und vermute mal, dass ich es vermasselt habe.
     
  6. Becky2502

    Becky2502 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2019
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Essen
    Werbung:
    Hast du nicht .... ich tue mich mit den Forums Karten und das ich das Blatt nicht so sehen kann wie es gelegt wird schwer ... wenn mich en Blatt interessiert lege ich mir das meist nochmal aus und schaue dann... da mein Kopf aber überall ist im Moment kann ich dir nicht versprechen das ich das noch mache ...
    mir ist nur eins ins Auge gesprungen:
    Sein Herz, bzw. seine Sehnsucht gehört einer anderen :unsure::unsure::unsure:
    Und das folgende rein intuitiv : ich kenn dein Verhalten von mir aus ganz jungen Jahren... mach dir die Fakten klar :
    >er hat klar gesagt was er will
    >du hast entweder im Vorfeld oder währenddessen das Gefühl bekommen das da mehr ist oder werden wird
    > er hat dies geblockt
    >du hast versucht ihm zu zeigen das du mehr bist als dein Körper und hast gehofft das er merkt das du das bist , mit allen facetten, was er gerade jetzt
    braucht ....
    > er tut das aber nicht
    Ende o_O
    Such bitte bitte nicht die Fehler bei dir ... in diesem Fall gab es glaube ich nie eine echte Chance und es liegt nicht an dir.
    Sei dankbar das er dir nichts vorgemacht hat , das tun leider die wenigsten :cautious::cautious:
    Ich hoffe, das war jetzt nicht zu vermessen von mir und ich hab Recht mit der einen Sache die ich glaube gesehen zu haben .
    Wünsche dir alles gute
     
    mauenb und Orphina gefällt das.
  7. Degna1

    Degna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2016
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Thirsk/North Yorkshire
    Hi mauenb,

    habe mir deine Legung mal ausführlich angesehen und mir fielen verschiedene Sachen direkt auf.
    Fuchs im Fuchs ist schon mal eine schlechte Kombination,und zeigt das hier ganz eindeutig um Betrug geht.
    Der Herr liegt im Haus des Ringes,....kann darauf hinweisen,das er bereits in einer Beziehung ist.
    Du liegst im Haus der Störche,heißt ,du bist an Veränderung interessiert,aber in deinem Kopf (über dir) die Schlange und die Mäuse,d.h. du hattest im Unterbewusstsein schon so einen Verdacht,das es da vielleicht noch jemand anders geben könnte,der langfristig dafür sorgen wird,das es zum Verlust (Mäuse) dieser "Beziehung" kommt.
    Anker im Haus des Schiffes,spricht von einer Sehnsucht deinerseits,das es zur Verankerung,Verfestigung dieser Beziehung kommen wird.
    In deinem Haus (Haus 29)liegen die Lilien,.....die zwar für Liebe und Harmonie stehen,aber auch für Sex.
    In seinem Haus (28) liegen die Ruten ,nicht gerade eine Harmoniekarte.

    Aussagekräftig sind die 4 Schicksalskarten: Berg,Brief,Wege,Turm
    Die Kommunikation zwischen euch beiden war blockiert und daher haben sich euere Wege getrennt und es kam zur Trennung.


    Vermasselt hast du garnichts,aber du fragest ja,was du besser machen kannst,das du dich in deinem Verhaltensmuster nicht ständig wiederholst.

    Mein Rat an dich wäre,besser auf die emotionalen Schwingungen zu hören,die non verbal zwischen 2 Menschen ausgetauscht werden.
    Auch wenn es dir unangenehm ist,ignoriere nicht das eindeutige Verhalten eines Mannes,der "keine Verpflichtungen"will. Männer,die wenig Zeit haben ,beruflich eingespannt sind ,unter Stress leiden,nutzen eigentlich nur höfliche Ausreden um nicht sagen zu müssen: Du,ich hab keinen Bock!!!
    Wer dich liebt und ein ehrliches Interesse an dir hat,hat IMMER Zeit und wenn es nur 2min sind um schnell eine Whatsapp zu schicken.
    Indem du dir schöngeredet hast,das das "schon noch werden wird" bist du immer tiefer in das Wunschtraum Denken geraten und hast immer mehr die Zeichen,die er gesandt hat ignoriert. Ein Zeichen für mangelhafte Kommunikation.

    Ein weiterer Tipp an dich wäre,.....wenn du etwas Festes suchst ,Gespräche und evtl eine längerfristige Beziehung: Gehe nicht in Vorkasse!
    womit ich meine,teile das Bett nicht mit jemandem,von dem du nicht genau weißt,was er eigentlich von dir will und wie es zwischen euch weiter geht.
    Du schreibst,du hättest dich danach immer schlecht gefühlt,was mir sagt,das du es nur getan hast,um "zu gefallen" um ihm etwas zu bieten,damit er dir dann das gibt,was du eigentlich möchtest. Aber das funktioniert nun mal nicht in der Realität.
    Wenn du mit jemandem Sex hast,von dem du nicht genau weißt,wie oder ob es zwischen euch weitergeht,solltest du es nur tun,weil du Spaß daran hast und dir danach ist und es nicht als etwas ansehen,was du investierst um etwas anderes zu bekommen.
    Man muss mit niemandem das Bett teilen,es sei dann,man will es und hat Spaß daran,uneingeschränkt,was danach kommt oder ob es ein one-night-stand ist.
    Und der Mann,der Interesse an dir hat und MEHR von dir und deiner Selbst haben will,akzeptiert gut und gerne ein NEIN ,bei diesem Thema,bis ihr euch sicher seit,das ihr die gleiche Sprache sprecht und das Gleiche wollt.

    Mit diesen 2 Tipps,ersparst du dir in Zukunft ,das du nicht in einer Endlosschleife mit dem Thema Mann endest.


    Alles Liebe für dich.
    Degna
     
    mauenb und Manuela70 gefällt das.
  8. mauenb

    mauenb Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    138
    Hey ihr zwei, vielen Dank für eure Antworten!

    Es kann natürlich sein, dass er noch eine andere Frau hat. Ich war ja nie bei ihm zuhause. Zunächst habe ich gedacht, er ist überarbeitet und hat Stress mit seiner Familie im allgemeinen. Anscheinend ist ihm auch etwas schlimmes passiert, das ist das was ich bei dem Fuchs vermutet hätte. Auf jeden Fall hatte ich das Gefühl gehabt, er war nie ganz ehrlich und hat etwas verschwiegen. Ich denke auch, wenn ein Mann sagt, dass er etwas unverbindliches sucht, dann ist das so. Das hat er mir aber am Ende gesagt.
    Bei den Lilien habe ich auch an Sex gedacht, am Ende hatte ich auch das Gefühl, es geht nur um das eine. Dann müsste die Karte ja bei ihm liegen. Ich bin auch nicht sofort mit ihm ins Bett gegangen, wir haben uns schon Zeit gelassen, anscheinend nicht genug. Ein komisches Gefühl hatte ich aber schon die meiste Zeit, da hätte ich wohl noch mehr daraug hören sollen. Und einfach Sex haben ist für mich schwierig, irgendwie will ich dann doch mehr bzw. bin ganz verwirrt mit meinen Gefühlen. Ein Umdenken in der Hinsicht wäre ratsam.

    Ich selbst habe mir ein offenes Gespräch gewünscht, weswegen ich die Ruten bei ihm positiv gesehen habe. Er selbst hat das bis heute abgeblockt. Wir schreiben wieder regelmäßig, aber wenn man den 4 Schicksalskarten folgt, tut sich nichts mehr. Allerdings habe ich streng genommen auch nicht für die Zukungt gefragt.
     
    Becky2502 gefällt das.
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.651
    hallo,
    so wie ich das sehe, hattet ihr von vornherein keine Chance für eine Beziehung,
    die Treffen und Ambitionen waren auf das Eine ausgelegt, er hat sich nie weiter drauf eingelassen .............
    warum es keine Chance gab?
    weil es der falsche Mann für dich war und du eigentlich einen anderen Mann als Beziehung wünschtst,
    du solltest dich mit ihm verändern und einen Verlust von früher bearbeiten..........

    er war ein Auslöser für etwas........
     
    Becky2502 gefällt das.
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.651
    Werbung:
    hallo,
    ich denke ihr hattet eh keine Chance auf eine beziehung, (was übrigens bereits im letzten gelegten Blatt von dir sichtbar war / siehe Sarg auf Platz 4), denn der Platz ist noch besetzt.
    er hatte nie vor in eine Beziheung mit dir zu gehen,
    auf dir liegt die lilie, die ich in dem Fall bezeichnend finde, weil du schon auch das eine suchtest, es fehlte scheinbar irgendwie in dir etwas was du so wieder gefühlt hast.
    dieser mann war für dich ein Auslöser für irgendetwas,
    ich denke du solltest in eine Veränderung gehen, wieder lieben und fühlen zu können , aber auch für dich zu entscheiden,
    etwas altes loszulassen,wäre vielleicht eine Variante, der Berg liegt auf dem Schlüssel,
    und so kommen wir wieder zum Berg der ein *auf/abarbeiten* beinhaltet,
    und wenn der schlüssel auf der 11 liegt, und die 11 auf dem Herrn, dann geht aus meiner Sicht wohl darum endlich einen Zustand der Trauer zu verlassen und sich wieder dem leben zuwenden.
    also auch wenn deine Tendenz mal wieder der Turm ist, /das eigene Zurückziehen / (auch im letzten Blatt bereits sichtbar),liegt eben der Turm auf dem Kreuz und somit wird der Turm eher eine Belastung für dich, es lässt dich sinnen nach den Verflossenen,

    mir scheint er ist der Auslöser für dein lernen des Loslassens von ehemaligen Männern, und auch womöglich für dein lernen von eigenen Entscheidungen fällen und nicht auf äussree Impulse zu warten,
    löse deine eigene Blockade des freien Flusses bei dir.
     
    Becky2502 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden