War das was Außerirdisches?

AnimaEterna

Neues Mitglied
Registriert
24. März 2022
Beiträge
2
Interessanter Thread (in vielerlei Hinsicht, auch dass man sieht wie teils Skeptiker ihre dogmatische Sicht der Dinge hier unbedingt loswerden wollen :whistle: ;) ) Ich möchte mich mal ganz frech mit meinem Erlebnis anhängen und nicht gleich einen extra Thread dafür eröffnen. Vorab: Ich bin für alles offen und schließe nichts aus und nein, ich möchte nicht unbedingt hören es wären Außerirdische. Eigentlich ist die Erscheinung im Grunde genommen nicht spektakulär, sondern sieht vedächtig nach etwas von Menschen gemachtes aus. Etwas rätselhafter sind andere Begleitumstände.

Es handelt sich um Lichtkreise die man nur als eine Art Reflexion über den Wolken sieht und sich in einem bestimmten Intervall drehen. Das erste Mal sah ich sie direkt über dem Haus in dem ich wohne und ich dachte noch dass sich hier irgendein Nachbar mit so einem speziellen Schweinwerfer spielt. Irgendwelche Lichtstrahlen die von unten kamen waren aber nicht sichtbar, aber gut ich bin kein Lichttechniker und keine Ahnung was es heutzutage für Möglichkeiten gibt. Ich hab das gleich als Spielerei abgetan und nicht mehr darüber nachgedacht.

Aber als ich genau die gleichen Lichter nach ein paar Jahren das zweite Mal sah war es schon merkwürdiger. Ich ging damals von meinen Eltern zu Fuß zu mir (ungefähr eine halbe Stunde Fußweg). Vorab: Auf dieser Strecke gibt es viele Möglichkeiten die Richtung zu ändern, es gibt einige Gehwege und Straßen und ich muß dabei auch manchmal die Richtung ändern. Da war dann wieder vor mir dieser Lichtkreis noch etwa 1 km von meinem zu Hause enfernt und bewegte sich wie ein Navi meinen exakten Heimweg voraus. Also als wüsste dieser Lichtkreis wo genau ich wohne. Es gab keine Geräusche, da es schon knapp nach Mitternacht war und generell ruhig hätte ich auch irgendwelche Fahrzeuge vernommen. Im Grunde genommen nichts spektakuläres, einfach nur ein sich drehender Lichterkreis der den Standort wechseln kann aber was mich beunruhigt...wer auch immer dahintersteckt weiß anscheinend wo ich wohne und das noch 1 km von meiner genauen Adresse entfernt. Das finde ich eigentlich das unheimlichste daran, es wäre auch unheimlich wenn sich da Menschen mit mir einen Spaß erlauben.

Aber mich würde mal interessieren: Hat jemand schon so etwas ähnliches erlebt? Werde ich gestalked?
;)
 
Werbung:
Oben