Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wahrsager/in gesucht

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von Michiii93, 11. Juni 2019.

  1. Michiii93

    Michiii93 Guest

    Werbung:
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem vertrauenswürdigen u d zuverlässigen Wahrsager/in. Eventuell ergibt sich ja ueber dieses Forum etwas.

    Gruesse
     
    Marlen1985 gefällt das.
  2. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.904
    Ein Tollkühnes unterfangen einen Wahrsager zu suchen, in einem Forum.
    Du brauchst keinen Wahrsager, Geduld und Aufmerksamkeit helfen dir weitaus besser als
    einer der unter Umständen aus dem Kaffeesatz liest oder eine Katze schlachtet, um aus den Eingeweiden deine Zukunft zu sehen. So verzweifelt kannst du nicht sein.
     
  3. Kiriat

    Kiriat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2019
    Beiträge:
    17
    Was würdest du wissen wollen
     
  4. Michiii93

    Michiii93 Guest

    @Kiriat wuerde ich dir privat schreiben, falls du in der Lage bist mir meine Fragen auch zu beantworten. Bzw. Erfahrungen hast und dies versuchen wuerdest zu tun.
     
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.143
    Ort:
    HIer
    Es geht um eine Frau, die du zurückhaben willst und verloren hast, weil du sie sehr verletzt hast und zu sehr auf dich bezogen eingestellt bist.- sehr grosszügig zu dir selbst und .wenig grosszügig zu Anderen bist. Dein Gegenüber schnell vereinnahmst und wie deinen Besitz behandelst. und Ansprüche stellst.

    Und nein- das wird so nichts mehr wenn du bei dir nichts änderst.
     
  6. Michiii93

    Michiii93 Guest

    Werbung:
    Hmh um das Thema geht's eigentlich schon lange nicht mehr @Red Eireen.
    Ich bin ganz ehrlich ich will sie auch nicht mehr zurück solange ich meine eigenen Baustellen nicht behoben habe. Darauf bezieht sich meine Frage.
    Aber das was du gesagt hast war in der Vergangenheit ein Thema :).
     
  7. Michiii93

    Michiii93 Guest

    Ach und Sie hat mich verletzt.
     
  8. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.143
    Ort:
    HIer
    Da ich es im jetzt gesehen habe ist es noch da und ist ein Basis-Thema und Grundsatzproblem auch bei deinen jetzigen Baustellen- weil es um dein Verhalten geht- was du noch nicht geändert hast- und das bleibt dir dann auch solange als Baustelle treu-bis du es erkannt und gelöst hast. Da ist das Schicksal unerbittlich- wenn was dran ist - ist es dran..
     
  9. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    32.143
    Ort:
    HIer
    Das behauptet sie aber auch- ihr trefft euch auf der Verletzungslinie- es war beidseitig - aber du zuerst - du warst der Anfangend und hast vorgelegt
     
  10. Michiii93

    Michiii93 Guest

    Werbung:
    Ehrlichgesagt hat sie angefangen insofern es sich um die Person handelt an die ich denke.
    Handelt es sich bei der Person um einen expartner oder einen freund/bekannten.
    Um ehrlich zu sein falls ich mit jemanden streite bin ich immer bereit mich zu entschuldigen auch wenn ich keine Schuld bei mir sehe nur damit es der anderen Person besser geht, das kann nicht das thema sein.
    Ein ganz anderes Thema bereitet mir seit Jahren Problemen, könntest du dazu auch nochmal sehen? Bzw koennen wir privat weiterschreiben?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden