Wächter des Lichtes gibt es sie wirklich? Oder nur Aberglaube?

T

TheRaptor

Guest
Hi und hallo an alle.

Bin relativ neu hier in diesem Chat, aber habe vor kurzem eine Arbeitskollegin
näher kennengelernt, die sehr viel Interesse an Esoterik sowie anderen
Mystischen Sachen zeigte.

Sie gab mir zu denken, als sie mir erzählte, ihre Lieblingsserie im TV hieß "Charmed-Zauberhafte Schwestern" und sie meinte, sie wäre eine
Wächterin des Lichtes.

Ich war total verwirrt. Weder kannte ich dieses Wort noch sagte es mir wenig.
Ein Freund von mir, der sich viel mit Magie beschäftigte und Wissenschaftlich Auseinandersetzte (sein Lieblingsthema ist und bleibt Dämonistik), meinte, das es 3 Unterschiedliche Arten von Wächtern des Lichtes gibt. Die Antike, Die Römische und die Altägyptische. Mehr wusste er auch nicht.

Weiss nicht, aber vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, denn langsam aber sicher verliere ich sonst den Verstand, weil sie nicht begreifen will, das sie nicht soetwas ist.

Danke euch, Euer Raptor :danke:
 
Werbung:
T

TheRaptor

Guest
Hi.

Hab ich versucht, ihr klarzumachen, denn ich kenne
zwar die Serie, finde sie aber als totalen Schwachsinn,
weil sie Magie als etwas darstellen, was es eigentlich nicht
sein sollte und ist.

Gemeint habe ich auch, das sie sich mal teleportieren soll, aber
ihre Antwort (man höre und staune) war: Sie ist zu schwach, sie kann das
nicht,aber dafür kann sie die Zeit kurz stillstehen lassen.

Echt arg. Habe aber jetzt ein Treffen mit dem Freund und ihr Arangiert, der
ihr jetzt mal gehörig die Meinung sagen wird, denn er meinte, das sie sich
auf etwas zu hohes hinaufspielt, was sie weder ist, noch sein kann. Das nötige Wissen fehlt ihr nämlich und das weiss die gute Madam ja nicht. *gg*

Wird sicher lustig werden, wenn er sie bloßstellt. *gg*

Danke für deine Antwort.

Dein Raptor :rolleyes:
 

Octava

Mitglied
Registriert
22. August 2004
Beiträge
169
Ort
Rheinland
Naja, ob das ein Spaß wird, sie bloß zu stellen, sei dahingestellt. Ich wäre da etwas vorsichtiger, da sie offensichtlich wirklich glaubt, dass sie eine Wächterin des Lichts ist...und da ist ein bloß stellen bestimmt nicht die richtige Hilfe...

LG, Octava :)
 
A

AnnullunnA

Guest
lol bloßstellen lol

das ist ja die einfachste und beste lösung für sein eigen erbautes podest lol

das mit die wächter ist ihres ,warum lasst du ihr das nicht ,was stört dich daran ausser das es nicht in deinen rahmen passt und das deines freundes wissenschaftlichen weltbildes....huhu sei nicht so unüberlegt ,vielleicht endest du auch mal so wenn du jene freude über andere ergehen lässt

die Zeit anhalten ,vielleicht kann sie das ja ,vielleicht intepretierst du nur zuviel vom film in diese Person die IHRE zeit anhält ,aber nicht die der euren Zeit ,es gibt viele menschen die ihre eigene zeit anhalten in der sie leben

Dein wissenschaftlicher freund huhu ,der wird sie sicher fertig machen weil ihr bild nicht in eures passt ,oder weil das alles nur schmafu ist was sie da erzählt

RAPTOR du bist das lächserlichste das mir je über den weg gelaufen ist ,schadensfreude über andere weil sie nicht deiner euren realität entspricht ,die beste ausrede wäre sie ist verrückt sie schaut zu oft die 3 hexen im fernsehen "sehr konstruktiv" es ist leicht jemanden runter zu putzen ,als mit seiner welt zu arbeiten die ja keiner euren deiner realität spricht

Raptor sehr bemerkenswert ,muss ich dir lassen und hat es dir spass gemacht ?

WARUM IST DEIN TITEL "GIBT ES SIE WIRKLICH ODER IST ES NUR ABERGLAUBE" wenn du diese person eh schon abgestempelt und ausgelacht hast ? du stellst eine frage hin und erhoffst dir bestätigung anderer um noch mehr mut zu bekommen aus anderen heraus zu lachen
 

Vovin

Mitglied
Registriert
20. Juli 2004
Beiträge
323
Ort
Mönchengladbach
Ich denke das deine Freundin/ Bekannte ein ganz schwaches Selbstvertrauen hat und sich deshalb hochspielt und wichtigtuerei betreibt.

Zu deinem Tietel:

Ich denke, das das, was in dieser Serie Wächter des Lichts genannt wird, ganz einfach Engel oder Hilfsgeister sind.

93/)O(
Panum

Post Scriptum: Ich finde die Serie sehr unterhaltsam
 
Werbung:

roli

Mitglied
Registriert
14. Februar 2004
Beiträge
377
Hallo
Es gibt eine eine Art Wächter so zu sagen Okkulte Polizei, die dafür besorgt ist, dass ganz schlimme Verfehlungen sog. Magier nicht über eine Grenze passieren, d.h. sie schreiten dann ein. Aber ich denke, diese ist und wirkt im Unsichtbaren. Zumindest wird es wenn jemand dazu berufen wird, sicher nie und nimmer in der Welt herumposaunen. Also was ist mit blossstellen? Sie hat sich ja schon blossgestellt!
Gruss Roland
 
Oben