Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Vulkantourismus auf Island 2021

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Laguz, 11. April 2021.

  1. Laguz

    Laguz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    4.835
    Ort:
    Zwischen Lemberg und Lupfen
    Werbung:
    Hallo zusammen! :)

    In Coronazeiten bietet sich auf Island aktuell ein besonderes Schauspiel, das die Isländer in Scharen zusammenkommen lässt:
    Eine neue Felsspalte hat sich in der Nähe von Reykjavik geöffnet, Lava tritt dort aus.
    Dort sind inzwischen auch mehrere kleine Vulkankegel entstanden.

    Hier ein aktueller Videobericht, den mir ein guter Freund geschickt hat:



    Viel Vergnügen!

    __________________

    Hier noch ein Bericht von National Geographic:
    https://www.nationalgeographic.de/r...auf-island-das-ist-vielleicht-erst-der-anfang
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2021
    Filomena und Siriuskind gefällt das.
  2. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    39.950
    Ort:
    Niedersachsen

    Ja, sowas ist schon spannend! :)

    Mir gefällt Island sowieso sehr gut, ich war im Herbst 2018 für eine Woche dort gewesen und ich denke immer noch sehr oft daran. Der einzige Nachteil dort ist, dass alles verdammt teuer ist, also so richtig!!
     
    Filomena und Laguz gefällt das.
  3. Laguz

    Laguz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    4.835
    Ort:
    Zwischen Lemberg und Lupfen
    Toll! (y):love:

    Ja, ich weiß. :(
    Leider war ich dort noch nicht ...
     
  4. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    39.950
    Ort:
    Niedersachsen

    Also es lohnt sich natürlich trotzdem. Aber in Restaurants zu gehen macht Dich ruckzuck arm!
    Wir sind nach zwei Tagen in die Supermärkte gegangen und haben uns da Zutaten für Sandwiches gekauft und Obst und haben uns so selber versorgt. Oder schon noch Restaurants gefunden, wo der Preis einigermaßen erträglich war, nachdem wir im Internet geforscht haben. Wir hatten einen Leihwagen, mit dem wir unterwegs waren und unser Hotel war auch nicht so teuer, z.B. Bad und Toilette waren auf dem Flur für eine gesamte Etage, es war aber gut sauber und das Frühstück war auch gut, fand ich.:)
     
    Laguz gefällt das.
  5. Laguz

    Laguz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    4.835
    Ort:
    Zwischen Lemberg und Lupfen
    Werbung:
    Schöööön! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden