Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

von den Dingen die man sucht und denen die man findet..

Dieses Thema im Forum "Die Spielecke" wurde erstellt von göttliche, 2. März 2016.

  1. göttliche

    göttliche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2015
    Beiträge:
    2.040
    Werbung:
    Leben ist manchmal Kurios......
    du läufst durch die Stadt und plötzlich findest du etwas was jemand verloren hat.
    Manchmal kuriose Dinge die nie ihren Besitzer mehr finden.
    Dann giebt es diese Tage wo du dich an Dinge erinnerst die du gerne haben möchtest und sie einfach nicht zu bekommen sind.
     
    baumlibelle gefällt das.
  2. göttliche

    göttliche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2015
    Beiträge:
    2.040
    In meiner Kindheit war ich offt bei meiner Nachbarin, eine nette alte Dame, die hatte ein Gewürzkästchen mit vielen kleinen Schubladen das ich überalles liebte.
    Sie ließ mich immer damit spielen .. ich kann jetzt noch den Geruch dieser Gewürze riechen.. es war aus Holz und schon sehr alt.
    Ich hab schon immer versucht so ein Gewürzkästchen zu finden.
     
    gleichmütig gefällt das.
  3. jüre

    jüre Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    13.648
    Ort:
    Oberaargau, CH
    Vielleicht beim Trödler, wie sieht es denn aus ?
     
  4. göttliche

    göttliche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2015
    Beiträge:
    2.040
    hab auch schon geschaut im Trödelmarkt giebt es nicht so vielel in unserer Gegend, Flohmarkt geht ich nicht so offt..
    Es war etwa 40cm auf 30 cm und hatte viele kleine Schubladen mit einer Holzkugel als Griff. Es war koplett aus Holz.
    Wie ein Apothekerschrank eben in Klein.
     
    Sabsy und jüre gefällt das.
  5. göttliche

    göttliche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2015
    Beiträge:
    2.040
    heute mal zu den Dingen die man findet.......
    ich finde selten etwas und wenn freu ich mich Dinge wiederzufinden die mir selbst gehören....
    heute gefunden auf der Straße einen Platzkarte für Nabucco im April... mal sehen ob sich der Verlierer finden lässt ..
     
  6. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.529
    Werbung:
    guck mal

    https://www.google.de/search?q=gewürzschränkchen+holz&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwiSjY3y-qzLAhWCYZoKHQJ7BgYQsAQIKA&biw=1366&bih=636

    es muss ja nicht genau das der älteren Dame sein
    um die Erinnerung und diese schöne Begebenheit nebst älteren Dame zu ehren
    suche dir dein eigenes Gewürzkistchen aus dem www. oder wenn du es nicht kaufen kannst
    frage einen Schreiner... oder IKEA hatte immer ein kl. Schubladenteil in Holz, schwarz- weiss
    das habe ich als Samenkasten verwendet, aber es gibt auch in Baumärkten diverse kl. Kästen für Schrauben & Co.
    pssst... :tuscheln: ich liebe sowas selber, kleine Schubladen, kleine Töpfchen mit Deckel
    was auch schön ist ein selbstgemachtes Gewürzregal mit vielen versch. Glastöpfen voller Gewürze
    da kann man alle mögl. Gläser mit Deckel nehmen, entweder alles gleiche Schraubdeckel,
    aber super schön sind alte Bonboniere
    hier mal Bilder
    https://www.google.de/search?q=bonb...Wr_KzLAhVISZoKHQjsCj8QsAQIJA&biw=1366&bih=636
     
    jüre und göttliche gefällt das.
  7. Najada

    Najada Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2020
    Beiträge:
    5.657
    Werbung:
    Gesucht: Einen gerade gewachsenen Ast mit einer Art Baumkrone zum Entrinden und als Garderobenständer.

    Gefunden: All das und unter der Rinde Holzwurmgänge. Und Mehrarbeit, aber auch das ist interessant. Auf die Frage beim Fachmann, ob er einen Dämpfofen für Holz zur Behandlung hat gab er zur Antwort:
    1) Nein, aber vielleicht hat bei Dir jemand eine Sauna, dann 2 Tage durchgehend bei 67 Grad.
    2) Industriell hergestellte Insektenschutzmittel lieber nicht.
    2a) Da waren bei einer Tank-Innenreinigung 2 Menschen gestorben, sonst keine angeblich.
    3) Einfach entrinden und rein ins Haus, die meisten Schädlinge können die Trockenheit nicht ab.
    3a) Eichenschädlinge gehen nicht an Kiefer und umgekehrt, außer dem "Trotzkopf".
    3b) Gewundene Spuren ca. 3,5mm breit? Könnte der Trotzkopf sein, Anobia.Hartum.
    3c) Dann doch lieber behandeln vielleicht. Mit
    4) Borsalzlösung. Die macht das Holz deutlich gelber.
    4a) Letale Dosis für Menschen 300g, aber Käfermaden verlieren beim Fressen die Zeugungsfähigkeit und gehen davon ein.
    5) Abbrennen mit dem Flämmgerät bei 1200 Grad, aber das gibt dunkle Äderung im Holz.

    Wow.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden