Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Vom Mythos Herz gegen Kopf, Gefühl gegen Verstand

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Neoterikerin, 29. November 2018.

  1. Neoterikerin

    Neoterikerin Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2017
    Beiträge:
    81
    Werbung:
    Es hält sich hartnäckig: Der Verstand (Kopf) ist das Ego. Nur das Herz kennt den richtigen Weg. Manche sprechen auch vom Egoverstand ... In der Spiritualität gilt es, das Ego zu überwinden. Wenn nun aber das Ego mit dem Verstand gleichgesetzt wird und zum Egoverstand wird, wer oder was genau liest in diesem Moment die Worte, die hier stehen? Ist es das Ego? Der Verstand? Der „Egoverstand“? Das Herz alleine ist zu kognitiven Prozessen nicht fähig. Man kann beim Lesen zwar Emotionen haben, aber man kann mit geschlossenen Augen nicht lesen. Aus dieser Schieflage heraus wird das Problem der achtlos gebrauchten Begriffe evident, denn folgt man konsequent dieser im begrifflich konnotierten, bzw. der so von der Populäresoterik vorgegeben Logik, scheint es (im Moment) nicht allzu viel Sinn zu machen, das Herz über den Kopf zu stellen. Erst das „Mentallicht“, das bewusste Verstehen- und Aufnehmenwollen des hier Geschriebenen, schafft Sinn. Bildlich ausgedrückt: Erst der Verstand wirft Licht in die Situation – auf diesen Text. Und das Herz (Gefühl) darf es finden, wie es mag.

    Mehr dazu hier:

    https://www.neoterisches-bewusstsein.com/der-mythos-herz-gegen-kopf-gefuehl-gegen-verstand/

    Hinweis: Rein informeller Blogartikel ohne kommerzielle Absicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden