Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Viele Wege führen nach Rom

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sonne25, 11. April 2019.

  1. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    3.939
    Werbung:
    .. so wahrscheinlich auch beim Kartenlegen?

    Nur mal so als Anregung, ein Gedanke!

    Gerade beim Aufspüren von Personen sind abweichende Ansichten nicht unüblich und hier schon fast usus geworden.

    Im Grunde genommen ist ein Kartenblatt doch "leer" und erst durch den "Leser" kann daraus eine Erzählung entstehen. Je nach Intuition und Gefühl stellen wir zu den einzelnen Karten eines gesamten Blattes unterschiedliche Verbindungen her und so spürt jeder ein/sein für sich zugängliches Kapitel darin auf.

    Als Beispiel das Standardrätsel, wer ist der Hm.. selbst wenn Userin X glaubt ihn im Fische König, Reiter oder wen auch immer erkennen zu können, während User Z vom Bären nicht abzubringen ist, so könnte doch jeder auf seine Art "Recht haben, sofern das Ergebnis das Gleiche ergibt..

    Schließlich sind die Bilder der Karten fiktiv und lediglich als Synonym zu betrachten.. oder seht ihr das anders?
     
    Tirolermadl und flimm gefällt das.
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    26.207
    liebe Sonne,
    jeder hat seine individuelle Art zu deuten und jeder einzelne kann das Blatt NUR aus seinem Blickwinkel deuten, geht garnicht anders, jeder hat Eingebungen zu jeder karte und stellt somit seine Form der Deutung zusammen.
    so wie ich immer von links nach rechts deute, weil wir eben links/rechts ausgelegte Menschen in unserer Kultur sind,
    andere deuten nach Blick der Personenkarten.
    so wie ich das ganze Blatt aus skatkartensicht deute,auch wenn es Lenormand karten sind,
    andere wiederum mischen lenormand und Skat wild durcheinander.

    wer ist der Hm? er kann genausoo gut garkeiner von den Personen sein sondern einfach nur symbolisch stehen oder auch einfach nur Energie und Charakter anzeigen.

    Deswegen ist es eigentlich müssig sich zu viel Gedanken darüber zu machen, weil es eben die EINE Seite eben nicht nur gibt.

    Ich zb schaue mir die Frage an und die zeigt sich in den ersten 4 karten für mich, da brauch ich nicht überlegen, es ist mein System was eine ganze Ordnung des blattes unterliegt, denn nur wenn ich das so sehe , dementsprechend ist dann zB die 30 . karte zu deuten usw. und allein deswegen ist der HM die Person der Fragestellung, ungeachtet was die TE für sich, in ihrem System festgelegt hat.

    aber ein Kartenblatt ist nicht leer, das sehe ich anders, es enthält die Energie der TE, deswegen selber legen.
    Oder wenn dann geöffnet für jemanden legen.
     
    Tirolermadl, Green Eireen und Sonne25 gefällt das.
  3. Kiwi88

    Kiwi88 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2019
    Beiträge:
    741
    Guten Abend Sonne

    so eine Deutung geht ja durch verschiedene Filter. Jeder hat seine Vorurteile und eigenen Erfahrungen. Jeder guckt durch diesen Filter. Dann gibt es noch Filter wie erlernte Deutungen und überhaupt die Motivation, aus der heraus man deutet. Zusätzlich noch die eigene Laune, die man gerade hat, wie gut man in Verbindung zu seinem Inneren, Höheren Selbst oder Engel, was auch immer man hier einfügen will, steht.

    Ich bevorzuge eine Deutungsart, die dem Frager neue Impulse und Klarheit über Zusammenhänge gibt. Mir ist es egal, welche Karte welchen Namen trägt. Menschen sind nur Spiegelungen des eigenen Inneren. Im letzten Jahr bekam ich eine Deutung zu einem anderen Menschen. Es kam tatsächlich so, nur handelte es sich um einen ganz anderen Protagonisten. Die Karten tragen keine Namen.

    Gruß Kiwi
     
    flimm gefällt das.
  4. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.611
    Ort:
    Hessen
    Was den HM betrifft, sehe ich es wie @flimm. Es muss keine reale Person sein. Sah man in meinem Blatt damals ja recht gut.

    Mitlerweile sehe ich es auch so, das PK's zweitrangig sind. Denn vordergründig geht es um den FS und die Themen selbst. Und aus meiner Sicht entsteht der Bezug zu beteiligten Personen von selbst.

    Legt man zum ersten Mal aus bzw kommt zum ersten Mal eine Person vor.... zeigen die umliegenden Karten seine Eigenschaften und ist dadurch quasi identifiziert.
    So habe ich es damals gelernt und hat sich bewährt.
    Oder wer eben bei den Themenkarten liegt.

    Und manchmal ist es hilfreich und einfach zu einer bestimmten Situation oder Neu Begegnung ein kleines Blatt separat zu legen. Eine kürzere Vorrausschau reicht doch. Die meisten die sich grad erst kennenlernen haben doch nicht sofort intensivere Gefühle oder Zukunftsgedanken. Das fände ich eher ungewöhnlich und auch unrealistisch. Mir würde so jemand das Signal senden.... Lauf.
     
    flimm gefällt das.
  5. Lotusbluete

    Lotusbluete Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    3.113
    Der Herzensmann ist für mich immer die 28.
     
  6. Tirolermadl

    Tirolermadl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2019
    Beiträge:
    2.937
    Ort:
    In den Bergen
    Werbung:
    Nicht immer, er kann auch erst zum Herzensmann "aufsteigen".

    Wenn zb. zuerst eine gute Freundschaft (Hund) oder (Bär) zu Liebe wird.

    LG.
     
    Sonne25, flimm und Lotusbluete gefällt das.
  7. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    4.947
    Ort:
    Hamburg
    Kann auch jemand anders sein so wie @Tirolermadl schreibt.
    Wo das Herz bei liegt dort ist der "Herzensmann" zu finden. So verfahre ich.
     
    Tugendengel, Tirolermadl und Lotusbluete gefällt das.
  8. Lotusbluete

    Lotusbluete Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    3.113
    Ah, den Hund habe ich ja vergessen und Bär. Danke dir @Tirolermadl.
    Kommt davon wenn ich nur die 28 im Kopf habe :cautious:
     
    Tirolermadl gefällt das.
  9. Lotusbluete

    Lotusbluete Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    3.113
    Eigentlich logisch. Müsste die "immer 28" aus mein Kopf rauskloppen.
    Habe wieder was dazu gelernt.
    Vielen Dank @Veranti
     
    Tugendengel gefällt das.
  10. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.611
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Genau genommen bedeutet die 28 oder 29 doch einfach nur HP für Hauptpersonen. Es wurde einfach nur zum Herzensmann gemacht und immer weiter so übernommen.

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden