Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Verständnis für Neonnazi-Attacken?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Neutrino, 20. April 2017.

  1. Neutrino

    Neutrino Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    13.152
    Werbung:
    http://www.tagesspiegel.de/politik/...staendnis-fuer-neonazi-attacken/19689612.html


    Lest selbst...

    Freie Wiedergabe:

    Ein Grünenpolitiker nimmt regelmäßig an Sitzstreiks gegen Rechtsradikale teil, engagiert sich tätig gegen Neonnazis. Nun wurden er und seine Familie durch Steinwürfe attackiert und mit Morddrohungen der Rechten Szene bedacht. Er beansprucht Polizeischutz für seine Familie ...

    Die CDU Politikerin findet sein Engagement gegen Rechtsradikale eine unnötige Provokation der rechten Szene. Sie wolle zwar keine Gewalt rechtfertigen, aber er habe sich die Reaktionen selbst zuzuschreiben. Außerdem stellt sie in Frage, wie teuer der private Polizeischutz wohl wäre ( hat Offenlegung der Kosten beantragt, so wie die AFD auch)... und kritisiert, wieso er diesen überhaupt beansprucht, wo er doch sonst die Polizei prangert zu brutal gegen Nazigegner vorzugehen, während die Rechte Szene geschont würde.

    Wieso tut die Frau das?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. April 2017
    Luca.S, Siriuskind und east of the sun gefällt das.
  2. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    85.127
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Wären es Linksradikale würde diese CDU Frau ganz anders reden Naja immer schön sich rechts anbiedern
     
    Siriuskind und athanasis gefällt das.
  3. Loop

    Loop Dauntless Banana Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    38.811
    Sowas geht gar nicht! (n)
     
    Beckerle, starman und Hatari gefällt das.
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.393
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    unterlasse bitte dein dumpfes beschönigungversuche! was für ein diskussion ist das, wenn ich oder andere über rechstradikale attaken schreiben, dass du gleich mit "linksradikalen attaken" antwortest?

    shimon
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.393
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    auch in der cdu gibt es genug rechte, die solche attaken gutheissen... das ist nichts neues!

    shimon
     
    LynnCarme gefällt das.
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    85.127
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    Du hast meine Intension nicht verstanden CDU ist verlogen und Rechts orientiert Lies mal noch mal ohne Emotion
     
    Siriuskind und east of the sun gefällt das.
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.393
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    In der CDU gibt es genug ziemlich rechte, das ist mir bekannt und muss nicht aufgewärmt werden. Deinbe Intention klingt nach "beschönigen" und ich habe dafür wirklich keinerlei Verständnis!

    Shimon
     
  8. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    85.127
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Da war nirgends eine Beschönigung
     
    Siriuskind gefällt das.
  9. Neutrino

    Neutrino Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    13.152
    Shimon, Jimmy meint, wenn umgekehrt Linksextreme rechte Aktivisten angriffen, würde die Dame das empört verurteilen, während sie bei rechtsradikal motivierter Gewalt Verständnis zeigt, ... na zumindest in diesem Fall eines betroffenen Kollegen ... Darum geht's Jimmy, das ist das Gegenteil von Beschönigung oder Relativierung.
     
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    85.127
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    Genau
     
    Neutrino gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Verständnis Neonnazi Attacken
  1. Shimon1938
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.264

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden