Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Verschiedene Lösungswege

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Myrthel, 31. Dezember 2017.

  1. Myrthel

    Myrthel Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    174
    Werbung:
    Hallo,

    ich komme bei einer Problemlösung nicht weiter und habe die Karten befragt, welches Vorgehen am ehesten von Erfolg gekrönt sein wird.
    Kurze Info: der letztendliche Erfolg wäre ein Vertragsabschluss. Ich hoffe das reicht als Info.


    Vorgehen A: weiterhin auf eigene Faust:


    Vorgehen B: durch Unterstützung:


    (Reiter reitet auf den Bären zu)

    Vorgehen C: durch professionelle Unterstützung:


    Ich wäre dankbar um jeden Tipp und ihr könnt euch darauf verlassen, dass es zum Schluss eine Rückmeldung gibt.

    Danke!
     
  2. Myrthel

    Myrthel Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    174
    Von den Karten her gefallen mir alle drei Wege nicht, A und C scheinen ja von Vornherein zum Scheitern verurteilt.
    Seltsam ist, dass bei A verdeckt fast die selben Karten liegen wie bei B.
    Je nachdem, wie man die verdeckten Karten ermittelt, gefallen mir A und B noch am besten...
     
  3. Kerstin2307

    Kerstin2307 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Ratzeburg (DE)
    Also ich würde auch sagen B. Unterstützung durch einen Mann im häuslichen Umfeld würde ich sagen Da wird es dann wohl zu einem Gespräch/Kontakt kommen, was Dir weiter hilft.
     
    Myrthel gefällt das.
  4. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    10.103
    Ort:
    Kohlenpott
    Also ich würde C auch völlig ausschließen.

    Wenn Du noch etwas mehr an Information geben könntest, um welche Art von Vertrag es sich handelt, würde vielleicht auch ein Mehr an Informationen kommen - jedenfalls was mich angeht.:)
     
    Myrthel gefällt das.
  5. Myrthel

    Myrthel Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    174
    Hallo
    Gerade auf C habe ich leider die meiste Hoffnung gesetzt...
    Mehr Infos zu geben ist schwierig. Es geht um Geschäftliches, um eine Veränderung und höchstwahrscheinlich einen Standortwechsel, der nicht so recht vorangeht.
     
  6. Myrthel

    Myrthel Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    174
    Werbung:
    Hoffentlich nicht nur zu einem Gespräch, davon hatte ich zu viele :D
    Es geht um geschäftliche Angelegenheiten, wobei so gesehen auch ein "Haus" eine Rolle spielt.
     
  7. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    10.103
    Ort:
    Kohlenpott
    Nach meinem persönlichen Empfinden steht bei der Lösung C schon Professionalität im Vordergrund - allerdings im Sinne derer, welche Dir professionelle Hilfe anbieten (mein Gefühl dabei).

    Ich würde mich hier der Meinung von Kerstin anschließen und Dir die Lösung B empfehlen.
     
    Myrthel gefällt das.
  8. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.502
    hast du nicht noch Variante D am Angebot?

    alle 3 sind Kompromisse....wobei B noch der beste ist
     
    Myrthel gefällt das.
  9. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    3.831
    @Myrthel.. folgende Ideen meinerseits..

    a) weiterhin auf eigene Faust könnte bedeuten, dass du hierbei schlau und vorsichtig vorgehen musst. Das alles ist kein Honigschlecken und erfordert einiges an Einsatz von dir. Könnte es vielleicht auch bedeuten, dass bei der Wahl dieser Variante evtl. auch eine Verkleinerung eine Rolle spielen könnte, oder vielleicht auch etwas auf Eis gelegt werden müsste?

    b) Vorgehen seitens Unterstützung, es scheint "einfacher" zu sein. Hmm.. könnte es in Folge auch mehr "Selbstständigkeit" für dich bedeuten, freier zu sein?

    c) Hier würde ich die meiste Veränderung erkennen. Evtl der Abschied von etwas Altbewährtem.. würde meinen, hinter bisherigem wird ein Cut gesetzt..
     
  10. Maleficent

    Maleficent Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Ruhrpott
    Werbung:
    Hallo Myrthel,

    Vorgehen A: weiterhin auf eigene Faust:


    Der Fuchs ist auch eine Arbeitskarte und steht u.a. für einen kleineren Job, geschäftstüchtig sein, eine kleinere Einnahmequelle. Aber auch für cleverness und auf "der Hut sein" in Form von auf Zack sein. Der Anker über den Klee in den Reiter. Schnelle Nachrichten/Aktivitäten sind kurzfristig notwendig. Am Ball bleiben ist gefragt, damit Du hier "zuschnappen" kannst. Die Lilie zeigt an, dass sich etwas noch entwickeln muss. Sie liegt im Haus des Schlüssels und geht somit in den Gewinn für Dich, allerdings über das Schiff das eher langsamer unterwegs ist. Wenn Du es auf eigene Faust machst, dürfte es Dich mehr (Zeit-) Aufwand kosten, aber erfolgreich sein. Die QS ist die Schlange - ebenfalls zeitverzögernd, Umwege.

    Vorgehen B: durch Unterstützung:

    (Reiter reitet auf den Bären zu)
    Reiter im eigenen Haus ist ja nochmal ein Verstärker. Kurzfristige Aktivitäten, Nachrichten - eine Menge Bewegung und das schnell und viel. Durch den Stern als Verbindungskarte zum Bären (Unterstützung,Kraft) verstärkt das nochmal die Intensität der Zusammenarbeit. Insgesamt eine erfolgreiche Unterstützung, die Du hier holen kannst. Der Bär geht über den Klee in die positive Veränderung (Störche). Allerdings ist die Verbindungskarte vom Bären zum Haus der Turm, der bekannter Weise ja für eine Firma an sich steht, aber aus dem Bauch heraus führt er für mich auch zu einem "Bruch" in dieser Legung. Rückzug von dem, was zu Beginn in Bewegung geriet. Die Unterstützung ist nicht auf Dauer angelegt, wirkt auf mich eher wie ein "Anschubser". Das Haus über das Schiff in die Schlange. Zeitverzögerung, Langsamkeit, aber auch hier die Stabilität und Dauerhaftigkeit auf lange Frist gesehen. Die Quersumme ist der Park. Eine neutrale Karte die allerdings durch die positiven Karten eine positive Note bekommt. Außerdem die Karte der Erholung. Es wird stressfreier für Dich werden. Er zeigt allerdings auch eine mittelfristige Entwicklung an. Nicht kurzfristig.

    Vorgehen C: durch professionelle Unterstützung:

    Ich weiß ja nicht, inwieweit Du überhaupt schon Deine Fühler ausgestreckt hast und "professionelle Unterstützung" somit auf Knopfdruck für Dich zu holen wäre? Um an diesen Vertrag jetzt kurzfristig zu kommen. Es macht mir nicht den Eindruck, als ob dies tatsächlich eine umsetzbare Option für Dich wird. Die Quersumme auch hier wieder der Park.

    Insgesamt ist es auffällig, dass sich in keiner der Legungen ein Vertrag zeigt. Auch wenn es möglicher Weise auf keinem der Wege mit diesem Vertrag klappen sollte, habe ich insgesamt den Eindruck, dass Du auf einem guten Weg bist Deine Ziele zu erreichen. Mit oder ohne Unterstützung.

    LG Sky
     
    flimm, Myrthel und Tolkien gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden