Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

verschärfte Sanktionen gegen Russland

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von starman, 21. Oktober 2016.

  1. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.685
    Ort:
    Werbung:
    gibt es nicht. Da ist wer mit seinem Antrag auf die Nase gefallen......
    LG
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.237
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Nicht mal die bisherigen "Sanktionen" haben das annehernd bewirkt,
    dass die Ukraine zur Ruhe kommt bz. in der Ukraine Russland nicht mitmischt. Wozu dann "verschärfte" Sanktinen?:LOL:

    Shimon
     
  3. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    6.118
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    War auch nicht wirklich zu erwarten, nüsch?
    Aber warum macht man das dann ... die Frage stellt sich doch!

    Der liebe Onkel Putin wird sich wohl kaum schwer beeindruckt zeigen,
    wenn die Franzosen anstatt ihre Äpfel zu liefern die lieber wegkippen.
    Auch wird er nicht vor Angst zittern wenn wir beschließen den Handel
    auf jene Seite zu verlagern, die eher unserer europäischen Wirtschaft
    von Nutzen ist ... das is er schließlich gewohnt von uns.

    Den netten Onkel Putin kratzt das eher weniger - nicht das es
    ihm egal wäre - nö, aber beeindruckt scheint er wahrlich nicht.
    Das man das russische Volk mit wirtschaftlichen Sanktionen
    wohl härter trifft als den Onkel ist uns ja egal.

    Hauptsache wir haben die Genugtuung, uns über die Russen
    moralisch erheben zu können - mit erhobenem Zeigefinger
    die pöhsen Mächte in ihre Schranken zu weisen ...
    ... klar, das tut schon irgendwie gut, oder?

    Halten wir die Sanktionen nun so lange aufrecht, bis der
    Onkel die Krim wieder rausrückt? Das könnte aber lange
    dauern. Aber wenn er uns das Sandschaufelchen klaut,
    dann nehmen wir ihm auch was weg ... basta!


    Do Swidanja! - Ischi​
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.237
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    das was du beschreibst ist mir auch glasklar, die sanktinen sind nutzlos - nur die frage bleibt: wie sollen wir onkel putin einschätzen, d. h. will er weiter sich "ausdehnen" oder nicht? was wir mit der ukraine, speziell miit der ostukraine, wo grossteil russen leben?

    shimon
     
    Ischariot gefällt das.
  5. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    6.118
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Ob er sich ausdehnen wird ist wohl weniger von seiner Wilkür abhängig als
    vielmehr von politischer und wirtschaftlicher Notwendigkeit Russlands.
    Wenn die NATO und europäische Wirtschaftsräume ihm immer näher
    auf die Pelle rücken besteht an agressiver Expansion kein Zweifel.

    Das führt mich zu der Frage warum nicht angedacht wird, die Russen ins europäische
    Boot zu holen. Auch geschichtlich war Russland lange Zeiten eng mit dem Herzen
    Europas verbunden. Die Tatsache das drei Viertel der russischen Bevölkerung
    auf europäischem Terrirorium leben spricht ihre eigene Sprache.

    Statdessen wird versucht eine Türkei in die EU zu bringen, deren
    Landmasse und Bevölkerung im Grunde zu Afrika gehört. Naja ...

    Eine politische Annäherung und eine Ausweitung der Wirtschaftsbeziehungen
    zu den Russen könnte durchaus beidseitige Vorteile mit sich bringen. Aber
    allein schon die Idee ist verpönt, weil der US-Onkel das gar nicht gerne
    sehen würde. Die Mauer ist längst gefallen ... in unseren Köpfen aber
    wird sie ständig höher und höher ...

    Du fragst wie wir Onkel Putin einschätzen sollen? Das ist ein komplexe Frage!
    Der russische Bär ist zweifellos kein Kuscheltier im Streichelzoo ...
    Aber den Bären ständig zu reizen scheint mir gefährlicher
    als ihn an die eigene Anwesenheit zu gewöhnen ...


    zdravstvujte - Ischariot​
     
    Teach und Shimon1938 gefällt das.
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.237
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Shalom Ischariot.

    Dein Vorschlag finde ich gut (Russland in Boot zu holen), was dagegen sprechen könnte ist, dass die Russen Orthodox sind - wie ginge die Katholische Kirche mit dieser "Konkurenz" um?

    Sollen wir in Bruxelles mit der Vorschlag vorstellig werden?

    Shimon
     
    Ischariot gefällt das.
  7. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.166
    Und das ist gut so. Nachdem die USA die Kriege in der Ukraine und in Syrien begonnen haben und diese weiterhin mit Geldern und Waffenlieferungen am laufen erhalten, ist es schon ein Hohn von einer russischen Aggression zu sprechen. Die USA haben den IS erschaffen und geben inzwischen selber zu, dass sie AlQuaida unterstützen. Leider sind die Meschen hierzulande immer noch zu blind und fallen auf die Propagandamedien der NATO herein. Was wir brauchen ist eine Zusammenarbeit mit Russland und man muss endlich mal die USA aus diesem Land schmeißen. Wenn Sanktionen, dann bitte gegen die USA.
     
    starman, Teach und Ischariot gefällt das.
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.237
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    wiedermal ist der laws der einzig gescheite, der alles sieht, und alles richtig für uns unwissenden deutet:LOL:... was könnten wir ohne deine weishet bloss tun?:escape:

    shimon
     
  9. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.166
    Tja, was kann ich dafür, wenn ihr euch so blöd stellt?
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.237
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:

    du weisst ich "schätze" deine "witze"... sind fast so gut wie die jüdischen:lachen:

    shimon
     
    Ischariot gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden