Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Verbindung zum Erdmagnetfeld gestört

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Felix99, 27. März 2018.

  1. Felix99

    Felix99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2018
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Liebe Menschen, in dem Buch "Das Geheimnis der schwarzen und weißen Magie" von Ulrike Müller-Kaspar habe ich gelesen, dass unsere Wünsche mit dem Erdmagnetfeld schwingen und dadurch erhört/erfüllt werden. Da ich über einer Wasserader wohne und schlafe, habe ich Sorge, dass meine Verbindung zum Erdmagnetfeld gestört sein könnte und ich deshalb Pech in der Liebe habe. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Und ist diese Behauptung von der Frau Müller-Kaspar überhaupt zutreffend? Und wie kann ich ggf das Ersmagnetfeld verstärken? Ich danke euch für eure Antworten. LG Felix
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2018
  2. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.131
    und dann noch die ganzen Steckdosen in der Bude - - -
     
  3. Felix99

    Felix99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2018
    Beiträge:
    7
    Du meinst also, dass jeder Mensch, der Steckdosen im Haus hat, eine gestörte Verbindung zum Erdmagnetfeld hat? Hat das denn Einfluss auf das Glück der Menschen? Ich kenne viele, die dennoch Glück haben und ihren Traumpartner gefunden haben.
     
  4. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.162
    Nö glaube ich ich nicht, da hier keiner Ahnung von irgendetwas hat wird dir hier keiner wirklich weiter helfen können.
    Ich denke da musst du dir Hilfe von woanders suchen oder holen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2018
    Felix99 gefällt das.
  5. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.131
    Nee, das war natürlich Ironie. Ich meine, dass Einschätzungen des Leben nicht vom Verweis auf Erdmagnetfeld, Wasseradern und Steckdosen abhängen sollten, sondern von der eigenen Macht, Perspektiven zu wechseln und flexibel zu sein.
     
    Mrs. Jones, Inti, Amarok und 3 anderen gefällt das.
  6. Felix99

    Felix99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2018
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Wo findet man denn solche Hilfe? Gibt es eine Hotline, wo man mit Experten sprechen kann?
     
  7. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.771
    Ort:
    Thüringen
    Ist mMn. Blödsinn. Wenn du Probleme in der Liebe hast, hängt das eher mit deinem Karma, Feng Shui (da gibt es eine Verbindung zum Magnetfeld) und deinen Ahnen zusammen.
     
  8. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.162
    Also Wasseradern stören sowieso.
    Du musst ausfindig machen wo sie lang laufen.
    Meistens wissen es die Hausbesitzer oder Nachbarn oder man lässt es prüfen.

    Ansonsten wenn man sie im Schlafzimmer vermutete, würde ich für eine Kupfermatte im oder unter dem Bett raten.
     
  9. Felix99

    Felix99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2018
    Beiträge:
    7
    Ja, ich habe eine Reizstrommatratze, die Störung der Wasseradern ausgleichen soll. Ich habe meinen Schlafplatz auch verlegt, als ich die Wasserader ausfindig gemacht habe. Du sagst, dass Wasseradern stören. Stören sie deines Wissens nach "nur" die Gesundheit, oder auch das mit dem Glück, wovon ich gesprochen habe? Danke übrigens für deine Antwort (Danke für alle eure Antworten :))
     
  10. Felix99

    Felix99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2018
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Ich kenne mich noch nicht sehr gut damit aus, und muss recherchieren, was diese Begriffe bedeuten. Ist mit Karma das gleiche gemeint, wie das Karna im Hinduismus? Man tut gutes und einem wiederfährt auch gutes?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden