Verbindung lösen?

Allegra83

Mitglied
Registriert
11. Dezember 2004
Beiträge
464
Ort
Schwechat bei Wien
Hallo ihr!

Weiß jemand von euch, wie man am besten einen Menschen von einem andren lösen kann?
Als Beispiel: wenn jemand emotional oder auch liebesmäßig an einem anderen Menschen hängt und die person dienjenigen, der so an ihr hängt absolut nicht mag. kann man diese "Bindung" dann irgendwie magisch auflösen?
Ich kenne nur einen Spruch, um die Gefühle "auf Eis zu legen",

Hat jemand von euch eine bessere Idee? eine Freundin von mir hat sich nämlich an mich gewandt und ich würde ihr gerne helfen.

Danke für eure Hilfe, Allegra
 
Werbung:

Helios

Sehr aktives Mitglied
Registriert
18. Oktober 2004
Beiträge
999
Ort
Graz
mach dir da mal nen so nen kopf....

hier mal n paar ausermagische tips *g*


zwiebeln essen - der mundgerucht löst jede liebe *fg*
den vorschlag bringen, mehr mit deiner mutter zu unternehmen *gggggg*

naja und wegen "entliebungs-zauber" - da gibts viiiiiiele
 
M

Milchmann

Guest
Hallo - dies scheint doch einfach - ist aber doch nicht ???

Die Person die nicht will , bleibt abweisend oder wird nachdrücklich abweisend, musss halt lernen, ihre Interessen zu vertreten.
Jene Person, die abgewiesen wird, muss lernen, damit fertig zu werden.
Jeder Mensch muss anfangen zu lernen, Enttäuschungen zu ertragen
oder seine Imteressen durchzusetzen.
Für Abweiser und Abgewiesenen somit ein lebensnotwendiger Lernprozess.

Wäre die abgewiesene Person spirituell, dann ist die die allerwichtigste Lektion, nämlich lernen ZU LIEBEN, OHNE BESITZEN ZU WOLLEN. Denn wahre Liebe will nur das Wohlergehen der geliebten Person, das heisst deren uneingeschränkte Freiheit zur Selbsterfüllung bejahen. Für junge Leute wird dies aber zu schwerig sein, um es zu akzeptieren.

Viele Grüsse - Mm
---------------------------------------------------------------------
Ein Magieschüler braucht Wissen, eine hohe Moral und einen makelllosen Willen
 

Silvia40

Mitglied
Registriert
16. Mai 2004
Beiträge
174
Ort
Niedersachsen
Hallo Alegra

Nein hier im Raum nicht denn ich möchte nicht das dies Ritual in falsche Hände gerät, schreib mich einfach an ich erklährs dir gern in Pn aber nur unter der Voraussetzung das dus nicht weitergibst. Und ein Ritual ist nie gegen etwas sondern immer für etwas nützlich.

Liebe Grüsse Silvia
 

Allegra83

Mitglied
Registriert
11. Dezember 2004
Beiträge
464
Ort
Schwechat bei Wien
Hier gehts weniger um Liebe. Zwischen den beiden ist es eh schon länger aus und außer in der Arbeit gibt es auch keinen Kontakt mehr. Sie akzeptiert auch, dass es aus ist. Aber sie denkt ständig an ihn und lebt quasi in einer Traumwelt, stellt sich vor, wie sie noch zusammensind usw.
Deshalb möchte sie das. Einfach irgendwie ihre Gefühle loslösen von ihm.

Das geht manchmal nicht so einfach von allein.

Habt ihr keine besseren Vorschläge als Knoblauch zu essen?

merci, Allegra
 

Gold Pelikane

Neues Mitglied
Registriert
18. Dezember 2003
Beiträge
749
Ort
Wien
soso wieder rituale ....*g* diesmal zur trennung ....

begreife nicht warum leute sich einritualiesieren müssen , haben sowiso keine blassen schimmer was sie machen und glauben alles ist gut
und kochrezepte kann man sich ein buchvoll machen mit null wirkung ,hat die durchführende person keine veranlagung mental technisch etwas zu machen wird niemals etwas funktioneiren egal welchens maggi kochrezept von täntchen durchgeführt wird

machmal eine pn und ich gebe dir dann meine tel nummer brauche 1 minute und du bist getrennt , natürlich kann ich es dir theatralisch machen ach das ist echt schweer mhmm ja bohh der hat was gemacht ... muss 10 tagen dran arbeiten , kann aber nicht umsonst blablabla übliche masche lese hier kannst einiges dazu lernen

bei dir ist nur eine energetiche trenung zumachen du lebst ja nicht mehr mit ihm.. . hast nur angst wegen diese zauber story von ihm ...
also kopf hoch und titen raus und geh in leben ohne angst
das beste ist immer noch ein anderer nehmen und sex haben ....


mfg
GoldPelikane
 
Werbung:

Ritter Omlett

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7. November 2004
Beiträge
2.899
Ort
Wien
Vorsicht vor jeglichen Mitteln und Eingriffen !!!!!!!

Aus jeder Situation findet jeder seine Lehren oder was er daraus
erlernen möchte.

Die Lösung kann nur deine Freundin selber finden.

Am Besten ist einfach nichts zu tun.

Eines Tages wacht sie auf und es ist vorbei.
 
Oben