Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Venus 8. Haus?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von 9.thcancer, 31. Januar 2018.

  1. 9.thcancer

    9.thcancer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2018
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Venus im 8. Haus und im Zwilling ein Widerspruch oder wie seht ihr das?
     
    Steph hani gefällt das.
  2. Marunia

    Marunia Guest

    Wieso Widerspruch? Weil Venus dem 2. Haus gegenüber steht?

    LG
     
  3. Uranie

    Uranie Guest

    Hallo Cancer,:)

    du bist und bleibst hier ja wirklich beharrlich am Ball - was die Astrologie
    und deine Nachfragen angeht. Scheinst also auch wirklich wisssen zu wollen.

    Du hast hier schon mehrere - recht kurz gehaltene Threads eröffnet. Und
    wir hatten wir uns auf dem Thread Saturn/Uranus kurz darüber unterhalten.

    Du hattest zum besseren Verständnis was bei dir Kommunikation angeht,
    unter Saturn Konjunktion Uranus das zur Klärung geschrieben .....

    QUOTE="9.thcancer, post: 5952623, member: 83926"]
    @at alle
    Danke für eure gut gemeint Hilfestellungen.
    Es liegt defenitiv an mir da ich Kommunikation in jeglicher Art als "schwierig"
    empfinde (an mich bezogene Selbstreflektion) ihr könnt nichts dafür, da ich i
    m besitz Handys (allerdings ohne Internetempfang) kann man dies schon
    mal ausschließen, außerdem bin ich mir Unsicher wie viel Information zu
    wenig oder zu viel.
    Die Angaben über das 3. Haus stimmen in soweit, dass ich bisher meistens in
    der Unterbrochen wurde oder nicht getraut habe weiter nachzugfragen, weil
    ich mir dabei "dumm" vorkomme (noch überbleibsel aus der "gebürtigen
    deutschen Erziehung als Deutscher") sind bisher nur annahmen könnte nach-
    türlich auch mit der asperger syndrom zu tun (jeder hat negative Erfahrung
    unabhängig seines Krankheitsbildes soll hier auch nicht Rechtfertigung dienen,
    sondern ums im Raum stehen lassen) jeder bildet sich schließlich sein eigenes
    Weltbild im laufe seines Lebens.[/QUOTE]

    Ich bin kein Freund von der zusammenhanglosen Deutung von Einzelkonstella-
    tionen - weil sie kein wirklich rundes Bild ergeben - kann aber verstehen - dass
    man als noch nicht so Kundiger Schwierigkeiten hat, die geeigneten Fragen
    zu stellen.

    Ich stelle mal deine Horoskopzeichnung ein - damit man auch nochmal ein
    Bild dazu hat - und auch erkennen kann- warum die Venus im 8. Haus für
    dich jetzt vllt. gerade interessant ist.

    Warum wäre für dich die Venus im 8. Haus im Zwilling ein Widerspruch?

    Venus untersteht das 8. Haus – was auch für das genetische Erbe steht.
    Ausserdem regiert sie auch das 12. Haus bei dir – wodurch sie eine Venus/
    Neptun Entsprechung bekommt – die sich bei dir mit Venus/Quinkunx
    Neptun auch noch mal wiederholt – und da auf dein 3. Haus und damit
    auch auf Sprache und Kommunikation auswirkt.

    Neptun ist unter anderem Herrscher des Vaters - aus /in Haus 5 aber auch
    für deine Ich-Identifikation und Ausdruck zuständig. .

    Venus steht auch in Verbindung mit deinem Mars im 6. Haus – der schon
    mal Thread-Thema bei dir war. Mars hat aktuell einen Uranus-Transit-Über-
    gang. Und Transit-Saturn ist in Konjunktion mit Uranus in deinem 3. Haus.

    Du hattest ja schon die Sorge geäussert, dass deine Fragen vllt. zu dumm
    klingen könnten. Das finde ich nicht – wer wissen will – kann nicht dumm
    sein und eigentlich gibt es auch keine dummen Fragen – wenn erkennbar
    ist, dass jemand wissen will.

    Worum geht es dir denn aktuell hier ganz besonders ?

    LG

    astro_2at_cancer_hp.34707.5393.png
     
  4. Marunia

    Marunia Guest

    Also ich finde keine Fragen dumm oder unpassend. Alles hat seine Bedeutung..

    Wahrscheinlich meinst du Venus als Widerspruch zum 8. Haus in Bezug auf Sex??? :ROFLMAO: Richtig???

    Venus in Zwillinge liebt die Unterhaltung und Abwechslung und Leichtigkeit und Unverbindlichkeit..

    Kein Widerspruch.. ;)

    LG
     
    Uranie gefällt das.
  5. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    6.466
    Ort:
    Kassel
    Haus 8 ist Bindung bzw. "die Erhaltung der Art", Sex an sich losgelöst von der Notwendigkeit, die Art zu erhalten, ist in Haus 5 angesiedelt. Beide Häuser stehen - auf der Häuserebene betrachtet - im Quadrat zueinander. Soll heißen, Verbindlichkeiten und "Spaß an der Freud' stehen im Widerspruch zueinander.

    Nun weißt du auch, warum in festen Bindungen wie der Ehe so oft "tote Hose" ist. :clown:
     
    flimm, Steph hani, Marunia und 2 anderen gefällt das.
  6. 9.thcancer

    9.thcancer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2018
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Danke GreenTara das mit der Spaß an der Freude und den Verbindlichkeiten ergibt schon etwas, um so langsam ein besseres Bild davon zu bekommen.
    Und Urania02 danke für den Aufbau das es keine dumme Fragen gibt nehme die Kommunikation wie ersichtlich ziemlich ernst.
     
  7. Fiat Lux

    Fiat Lux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    500
    Ort:
    Schweiz
    Hallo
    Ich erzähle etwas aus indischer Sicht. Venus wird halt auch mit Heirat/Partnerschaften verbunden, also wenn das so ist, dann wird diese immer wieder Probleme geben. Man hat ein tiefes Verlangen nach Zuneigung und auch Wärme, fühlt sich aber sowohl emotional wie auch sexuell nicht erfüllt. (8. Haus Themen, man ist schon im Prozess der Transformation drin) Man kann wohl sehr leidenschaftlich und sexuell sein, aber diese sexuellen Leidenschaften könnten mit Eifersucht, Macht-Verthältnissen und Kontrollsucht verbunden sein. (Aucht Themen vom 8. Haus) Also könnten Partnerschaften/Heirat herzerreissende Hoch und Tiefen und auch Wechsel haben. Man könnte auch das Verlangen nach Hilfe haben. Man geht also in diesen Angelegenheiten durch einen Umwandlungsprozess der hier durch die Venus im 8. Haus angezeigt wird. Weil das so ist, sind oft Trennungen/Scheidungen möglich.
    Das oben gesagte ist jetzt ein "Worst Chase" Zenario, d.h. wenn die Venus in diesem Haus stark verletzt ist. Der Umwandlungsprozess (das 8. Haus ist solch ein Prozess-Haus) wird also um so stärker empfunden und zeigt sich auch stärker je mehr die Venus verletzt ist. Ist die Venus stark mag man es nicht so extrem spüren, aber man wird wohl auch mit oben erwähnten Schwierigkeiten kämpfen müssen. Denn es ist und bleibt ein Dusthana Haus. Ob man will oder nicht, man ist diesem Prozess in diesem Leben unterworfen. Es trägt ja auch dazu bei spirituell/geistig weiter zu wachsen.
    Zudem gilt das 8 Haus als Dusthana Haus d.h. Haus des Leidens.
    Und ich meine eine Transformation hier auf dieser Erde geht nie ohne Leiden ab, wie auch immer. Das Schlechte muss weg, bevor sich etwas Besseres zeigt.
    Gruss Fiat Lulx
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2018
  8. 9.thcancer

    9.thcancer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2018
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    @Fiat Lux
    danke fürs näher drauf eingehen tief greifendeProzesse also
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden