Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Vaporizer - Aromatherapie / getrocknete Pflanzen verdampfen

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde, Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von ruhigerMey, 28. Juli 2020.

  1. ruhigerMey

    ruhigerMey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2020
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hallo liebes Forum,

    wer von euch hat bereits Erfahrungen mit Vaporizern gemacht und kann ein wenig darüber berichten, worauf man ggf. achten muss?

    Ich würde gerne mit einem Vaporizer getrocknete Kräuter verdampfen und inhalieren. Für mich kommen eigentlich nur legale Kräuter in Frage, mir ist jedoch bekannt, dass der ein oder andere auch berauschende Substanzen mit diesen Geräten konsumiert.

    Freue mich auf Antworten und Anregungen.
     
  2. Schafgarbe

    Schafgarbe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2020
    Beiträge:
    878
    Was ist denn ein Vaporizer?

    Getrocknete Kräuter kann man auch im Kochtopf dampfen / inhalieren. Quasi wie Tee aufgießen, Kopf über den Topf halten, Handtuch drüber und dann Atmen.

    Wenn du einen Diffusor / Vernebler meinst, kannst du nur ätherische Öle vernebeln.
    Wenn du unbedingt getrocknete Kräuter nehmen möchtest, kannst du die auch Räuchern (mit Stövchen oder Kohle).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden