Uranus Quadrat Saturn - Blackout

WildSau

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6. März 2009
Beiträge
1.768
In den letzten Wochen und Monaten mehren sich auch in durchaus seriösen Medien die Warnungen vor einem europaweiten Blackout. Haushalte sollen sich vorbereiten, sich bis zu 14 Tage unabhängig von der Außenwelt und ohne Elektrizität versorgen zu können. Wenn es tatsächlich dazu kommt, könnten die Versorgungssysteme ausfallen.

Am Morgen des 24.12.21 treffen sich der rückläufige Uranus und der direktläufige Saturn im Quadrat. Bei mir weckt diese Konstellation die Assoziation "Blackout". Deutschland ist derzeit dabei, 3 seiner Atomkraftwerke abzuschalten (das dauert angeblich Monate), gegen Ende des Jahres, so heißt es, sollen sie ganz vom Netz gehen. Woher dann der fehlende Strom kommen soll, ist bisher nicht geklärt. Das würde zeitlich mit der o.g. Konstellation zusammenfallen.

Was denkt ihr?
 
Werbung:

Stracciatella

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21. August 2020
Beiträge
1.146
Also von der Bedeutung passt Uranus Saturn am besten zu einem Blackout bzw. Stromausfall.

Der Zivilschutz hat ohnehin schon immer gemahnt, dass man für 14 Tage Stromausfall vorbereitet sein sollte. Denn egal, wie (un)wahrscheinlich er ist, wenn man dann nix zuhause hätte, würde es schnell ungemütlich werden.

Wenn man max. 1° Orbis nimmt, würde das Quadrat am 16.12.2021 beginnen und am 1.1.2022 enden, wo wir dann wieder mehr Orbis hätten.

astro_2at_blackout_2021_12_hp.52313.282189.png
 

flimm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14. August 2008
Beiträge
26.742
Also von der Bedeutung passt Uranus Saturn am besten zu einem Blackout bzw. Stromausfall.

Der Zivilschutz hat ohnehin schon immer gemahnt, dass man für 14 Tage Stromausfall vorbereitet sein sollte. Denn egal, wie (un)wahrscheinlich er ist, wenn man dann nix zuhause hätte, würde es schnell ungemütlich werden.

Wenn man max. 1° Orbis nimmt, würde das Quadrat am 16.12.2021 beginnen und am 1.1.2022 enden, wo wir dann wieder mehr Orbis hätten.

Anhang anzeigen 90731

hallo,
wie formuliert man das, es ist ja ein Quadrat was bereits früher begann, müsste man dann nicht eigentlich das erste quadrat als Ansatz nehmen, als Beginn,
dieser letzte Durchlauf dieses quadrates ist ja der Abschluss.?
 

Stracciatella

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21. August 2020
Beiträge
1.146
Wäre interessant, wie es allgemein zu dem Zeitpunkt ausschaut, ich meine, stimmungsmäßig und so.

Der Mond für das Volk steht im letzten Grad Löwe und ist gerade noch in H8. Da wird der fröhliche, feurige Löwe ernüchtert und die realistische, zupackende Jungfrau muss ran.

Und der Uranus im Moment des exakten Quadrat genau am IC... erschüttert das traute Heim und könnte es ungemütlich werden lassen :sneaky:

Die Symbolik würde schon gut zu einem Stromausfall/Blackout passen.
 

Stracciatella

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21. August 2020
Beiträge
1.146
hallo,
wie formuliert man das, es ist ja ein Quadrat was bereits früher begann, müsste man dann nicht eigentlich das erste quadrat als Ansatz nehmen, als Beginn,
dieser letzte Durchlauf dieses quadrates ist ja der Abschluss.?

Vielleicht könnte man den Blackout als letzten Rumms des Quadrats deuten? Es hat ja in den letzten Monaten in der Gesellschaft genug gekracht mit Corona usw. Und als Krönung den Blackout?
 

flimm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
14. August 2008
Beiträge
26.742
Vielleicht könnte man den Blackout als letzten Rumms des Quadrats deuten? Es hat ja in den letzten Monaten in der Gesellschaft genug gekracht mit Corona usw. Und als Krönung den Blackout?

geht es denn überhaupt um Energie?
Das Radix zeigt einen Steinbock Ac, für mich sieht das eher nach irdischen Dingen aus, wie Erdgeschehnisse,
Mit energie würde ich das mit diesem Radix nicht in Verbindung setzen.

eher möglicherweise wieder ein Vulkan oder ähnliches.

Skorpion an Mc könnte auf eine sichtbare wandlung hinweisen,

der Mond ist zwar in opp zu Jupiter, aber eher sehe ich das für das volk nicht schlecht , vorallem weil die Sonne in gutem Aspekt zu beidem Steht.
 

Stracciatella

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21. August 2020
Beiträge
1.146
Lieferengpässe
Das Radix zeigt einen Steinbock Ac, für mich sieht das eher nach irdischen Dingen aus, wie Erdgeschehnisse,
Mit energie würde ich das mit diesem Radix nicht in Verbindung setzen.

eher möglicherweise wieder ein Vulkan oder ähnliches.

Kann man natürlich so sehen.

Meinst du damit, dass man bei einem Stromausfall zwingend einen Luft-AC braucht?

Wenn es sich tatsächlich um einen Vulkanausbruch handelt, hätte es jedenfalls für Österreich keine unmittelbare Auswirkung.

Da könnte man zB für das exakte Quadrat wieder bei La Palma schauen, was dort zu dem Zeitpunkt für ein AC ist.
 

WildSau

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6. März 2009
Beiträge
1.768
Danke fürs Einstellen des Charts, @Stracciatella ! :)
Und der Uranus im Moment des exakten Quadrat genau am IC... erschüttert das traute Heim und könnte es ungemütlich werden lassen :sneaky:

Die Symbolik würde schon gut zu einem Stromausfall/Blackout passen.
Das ist mir auch gleich ins Auge gestochen. Es betrifft die Haushalte . Noch dazu steht IC im Stier. Würde doch sehr gut passen.
 
Werbung:

WildSau

Sehr aktives Mitglied
Registriert
6. März 2009
Beiträge
1.768
geht es denn überhaupt um Energie?
Das Radix zeigt einen Steinbock Ac, für mich sieht das eher nach irdischen Dingen aus, wie Erdgeschehnisse,
Mit energie würde ich das mit diesem Radix nicht in Verbindung setzen.
Naja, aber der Steinbock steht für die Realität. Da wird etwas manifest. Man beachte auch die unaspektierte Venus (Herrscher von 4)-Pluto (Herrscher von 10) Konjunktion im Steinbock in 1. Da fallen das Öffentlichste und Privateste zusammen und kommen zum Ausdruck.

Und der Herrscher von 1, Saturn, steht auch in 1 - in Wassermann, womit wir wieder bei der Elektrizität wären.
 
Oben