Unzufriedenheit, Depressionen

Markus82

Mitglied
Registriert
9. Juli 2007
Beiträge
324
Ort
BW
Hallo,
nach langer Zeit melde ich mich wieder zu Wort. Leide schon lange unter Depressionen, mal mehr mal weniger. Nahm auch schon fast alle Medikamente. Habe nun einen Termin in einer Tagesklinik. Mache mir aber leider wenig Hoffnungen. Mir fehlt es einfach an der Grundstimmung, die einfach erhöht werden sollte. Symbolisch den Schalter von 4 auf 2
hochdrehen:D
Hab schon vor 8 Jahren eine neg. Erfahrung mit einer (damals Freundin) gemacht, wenn ich an sie denke, werde ich nervös und mir wird unwohl. Sie kann eig. nix dafür, und ich mag sie trotzdem noch.
Kann mir jmd. mehr über die "seelische Beziehung" zu ihr sagen, bzw. ob eine Verstrickung besteht!?
danke im Vorraus!

Markus
 
Werbung:

pluto

Aktives Mitglied
Registriert
21. Dezember 2004
Beiträge
5.657
Ort
dort, wo es schön ist
Karmisch bedingt kann die Krankheit schon sein, anerzogen, weil es frühkindliche Traumata gab und eine abweisende Umwelt.
Aber leider sieht kaum einer die Zusammenhänge von familiären Verstrickungen mitsamt Psycho-Traumata mit Abspaltung von Seelenanteilen.

lg Pluto
 

Freija

Aktives Mitglied
Registriert
10. Juni 2008
Beiträge
4.941
heißt es nicht das man energetisch 7 jahre lang verbandelt ist,......

wie sieht es denn mit Arbeit/Ausbildung, Wohnung, Freunden bei dir aus,.....?
Es gibt ja mehr im leben als dieses Mädel;) oder nicht?
 

Asaliah40

Sehr aktives Mitglied
Registriert
15. Januar 2011
Beiträge
34.580
Ort
Kärnten
Hallo,
nach langer Zeit melde ich mich wieder zu Wort. Leide schon lange unter Depressionen, mal mehr mal weniger. Nahm auch schon fast alle Medikamente. Habe nun einen Termin in einer Tagesklinik. Mache mir aber leider wenig Hoffnungen. Mir fehlt es einfach an der Grundstimmung, die einfach erhöht werden sollte. Symbolisch den Schalter von 4 auf 2
hochdrehen:D
Hab schon vor 8 Jahren eine neg. Erfahrung mit einer (damals Freundin) gemacht, wenn ich an sie denke, werde ich nervös und mir wird unwohl. Sie kann eig. nix dafür, und ich mag sie trotzdem noch.
Kann mir jmd. mehr über die "seelische Beziehung" zu ihr sagen, bzw. ob eine Verstrickung besteht!?
danke im Vorraus!

Markus

Hm...schließe von vornherein nicht die Hilfe der Tagesklinik aus. Ich finde es gut das du das machst , angehst.:)
Irgendwie hängst du vermutlich noch an deiner EX - Freundin und hast noch nicht , aus welchem Grund auch immer, mit ihr abgeschlossen . Ich denke aber das du das tun solltest .
Es ist klar , wenn du seit Jahren depressiv bist , das es dir schwer fällt an irgendwas zu glauben , aber hoffe für dich, das es nicht bereits chronisch ist.

Versuch es , lass es auf dich zu kommen und schließe mit deiner Vergangenheit ab, ich denke das du das schaffen kannst!

Alles Liebe:)
Asaliah
 
Werbung:

Freija

Aktives Mitglied
Registriert
10. Juni 2008
Beiträge
4.941
ne ferndiagnose zu stellen, nö heikel,....

na das ist ja schon gut wenn du freunde + arbeit hast mt der du zufrieden bist, das ist schon einiges mehr als manch anderer hat,.....

wie siehts denn mit hobbies aus? was macht dir denn freude?
 
Oben