Träume verschwinden....

Daphne

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23. Februar 2010
Beiträge
5.984
Ort
Wien
...ich habe ja einige meiner Träume (Schwangerschaft, Musik, Friedhof, Spinnennetz) gepostet und sie wurden mir super toll gedeutet.
Das Projekt (Schwangerschaft Traum) habe ich noch immer laufen und wird wohl noch eine Weile dauern.

Was mich jetzt beschäftigt ist, dass diese Träume nicht mehr wieder gekommen sind.
Es hat sich in keiner Weise etwas verändert in meinen Leben.

Kann mir bitte jemand dazu etwas sagen? Dankeschön :flower2:
 
Werbung:

DruideMerlin

Sehr aktives Mitglied
Registriert
22. August 2008
Beiträge
13.020
Ort
An den Ufern der Logana
.​
Liebe Daphne,

es hat sich schon etwas verändert, denn Du hast befriedigende Antworten zum Warum deiner Träume gefunden. Deine Seele kann damit wieder ihre Ruhe finden, auch wenn sich Deine Träume noch nicht erfüllten.

Merlin
.
 
Zuletzt bearbeitet:

somavision

Sehr aktives Mitglied
Registriert
18. Juni 2022
Beiträge
736
was soll ich denn schauen? was meinst du?
Es heißt, man kann sich nur manchmal an seine Träume erinnern, aber eig. träumt man jede Nacht was ... (mal Krankheiten außgeschlossen). Ich wollte daher wissen, ob du es heute auch so siehst wie die Tage davor, oder ob sich mitlerweile neue Infos ergeben haben, du zb. erneut geträumt hast.

Mit anderen Worten - ich würde mir auf kurzer Sicht erstmal Zeit geben.

Liebe Grüße
 

Daphne

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23. Februar 2010
Beiträge
5.984
Ort
Wien
Es heißt, man kann sich nur manchmal an seine Träume erinnern, aber eig. träumt man jede Nacht was ... (mal Krankheiten außgeschlossen). Ich wollte daher wissen, ob du es heute auch so siehst wie die Tage davor, oder ob sich mitlerweile neue Infos ergeben haben, du zb. erneut geträumt hast.

Mit anderen Worten - ich würde mir auf kurzer Sicht erstmal Zeit geben.

Liebe Grüße
Nein, keine neuen Infos...natürlich träume ich weiterhin, aber nie wieder kamen die Träume von Musik, Schwangerschaft ect.
So, als wäre mit der Deutung die Sache abgeschlossen worden. Für mich, aber die Träume haben sich nicht erfüllt.

Liebe Grüße
 

Renate Ritter

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7. Januar 2018
Beiträge
1.886
Was mich jetzt beschäftigt ist, dass diese Träume nicht mehr wieder gekommen sind.
Es hat sich in keiner Weise etwas verändert in meinen Leben.
Ich habe mir ein paar deiner genannten Träume herausgesucht, da ist aber nichts dabei, was man einen prophetischen Traum nennen könnte. Heißt, deine Träume waren das, was Träume eben meist sind, sie haben dir deine aktuelle Situation widergespiegelt. Weiter nichts.

Es sind eben nicht die Träume an sich, die das Leben verändern und in aller Regel kündigen sie auch nicht an, dass sozusagen ganz von selbst eine Veränderung um die Ecke kommt.

Der Schwangerschafts-Träume, es waren ja mehrere wie du schreibst, haben tatsächlich nur gezeigt, dass du viele Ideen und Vorstellungen hast, was du mit deinem weiteren Leben anfangen könntest.
Aber nicht jedes „Kind“ das man im Traum zur Welt bringt, wächst und gedeiht dann auch. Viele, wirklich sehr viele dieser Traumbabies verschwinden genauso schnell wie sie gekommen sind.

Träumst du gar nichts mehr oder wartest du nur auf eine Fortsetzung des einen oder anderen früheren Traumes?
 

Daphne

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23. Februar 2010
Beiträge
5.984
Ort
Wien
Dankeschön @Renate Ritter :blume:
Ich träume schon noch weiter, aber dies sind eher belanglose Dinge, die ich wieder sehr schnell vergesse.
Irgendwie erwarte ich eine Fortsetzung des einen oder anderen früheren Traumes, weil ich das Gefühl hatte, das sie bedeutend sind/waren.
 
Werbung:

Daphne

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23. Februar 2010
Beiträge
5.984
Ort
Wien
.​
Liebe Daphne,

es hat sich schon etwas verändert, denn Du hast befriedigende Antworten zum Warum deiner Träume gefunden. Deine Seele kann damit wieder ihre Ruhe finden, auch wenn sich Deine Träume noch nicht erfüllten.

Merlin
.
Auf das hätte ich selbst kommen können - hab es aber nicht gesehen.
Dabei ist es doch sehr ersichtlich, ich Depp :D
 
Oben