"Todesgebet" - Riskant und gefährlich?

Werbung:

Pat1991

Mitglied
Registriert
12. Januar 2023
Beiträge
47
Erledigt. Habe dir auch noch eine kurze PM geschrieben, da ich dein Zitat leicht abgewandelt habe. Magst du kurz gucken und bestätigen, ob das so für dich in Ordnung geht?
 

Ursprung84

Sehr aktives Mitglied
Registriert
13. August 2021
Beiträge
1.008
Ort
Stuttgart
Ich dachte bei der Abbildung an den Baum des Lebens, nicht an ein stürmisches Gewitter. Gebe dazu in Google "baum des Lebens bild" ein und klicke in der Navigation auf Bilder und du findest zahllose Beispiele, wie ich das genau gemeint habe, mein Fehler. Ich verfolge das Ziel das ein bestimmter Schöpferkreis, in der Gestalt eines bestimmten Symbols (Baum des Lebens) angesprochen wird, der in diesem Zusammenhang an uns gerichteten Fragen und Antworten.
 

Lichtspektrum

Sehr aktives Mitglied
Registriert
21. Oktober 2021
Beiträge
396
Wenn ich mich recht erinnere gibt es im Film „Avatar“ einen Baum des Lebens, oder Baum des Lichtes, so genau weiß ich es nicht mehr. Geht es hier um die Erschaffung solch eines Baumes. Kann eine Gruppe solch einen Baum erschaffen. Und wie müßten die Zielaktivitäten solch einer Gruppe aussehen????
 

FelsenAmazone

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31. Mai 2008
Beiträge
5.346
ja, das dachte ich grade auch, wenn das so einfach wäre, würden viele Leute blitzartig tot umfallen und man bräuchte überhaupt keine Waffen mehr ;-)

Genau.
Die medialen "Todeswünsche und Todesprognosen" für die Personen, die keine mrna-Injektionen erhalten haben, haben sich ja auch als Unsinn entpuppt und sogar das Gegenteil offenbart

Insofern bin ich da auch gelassen, wenn es um solche "Beschwörungen" geht.

Allen gute Gesundheit und Wohlbefinden
 
Werbung:

Herzengel

Mitglied
Registriert
19. Januar 2023
Beiträge
61
Ich denke schon, dass es zur schwarzen Magie gehört. Davon abgesehen können solche extrem negativen Wünsche nie gut sein, weder für die wünschende Person, noch für die empfangende. Die Beschäftigung mit so einem düsteren, missgünstigen Thema ist einfach nicht gut für unsere Seele.
 
Oben