Tipps für Leber und Augen

brazos

Sehr aktives Mitglied
Registriert
31. August 2005
Beiträge
4.868
Ort
Wien
Man nimmt ein bis zwei Fäden des Safran auf einen Liter Wasser und läßt das ca. 10 Minuten köcheln. Das abgekühlte Safranwasser trinkt man dann schluckweise über den Tag verteilt.
Immer mal wieder über mehrere Tage machen. Safran ist nach der TTM das Beste, was man der Leber gönnen kann.
kann man den Safran auch über irgendwelche Lebensmittel streuen?
Mir fällt nur Suppe grade ein.
 
Werbung:

weisnicht

Sehr aktives Mitglied
Registriert
8. Januar 2008
Beiträge
5.302
Nachdem das ja ein Uralt Thread is, würde es mich mal interressieren wer das Safranwasser noch regelmäßig kurmäßig anwendet.
und wie man die Wirkung auf die Leber bemerkt?
 
Werbung:
Oben