Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Thema: Verfluchungen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Mellnik, 20. Juni 2020.

  1. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Werbung:
    Wenn es heißt, jemand oder etwas sei verflucht, bin ich sehr skeptisch.

    Wer hier glaubt daran, dass Menschen oder Tiere oder Pflanzen oder Dinge verflucht sein könnten?
     
  2. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Ich meine immer noch, diese angeblichen "Verfluchungen" sind in übler Trick, um leichtgläubigen Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen.
     
    Neutrino, flimm und petrov gefällt das.
  3. SoulCat

    SoulCat Nalyë elen ya cala silë tindómessë Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.908
    Ort:
    Tirol
    Es gibt wohl beides.

    Übler Trick und richtige Verfluchung.

    Energetiker würden wohl eher dazu sagen:
    Mit übler Energie geladen ...
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.171
    woher sie auch immer kommen mag,
    es ist leicht von Fluch zu reden, wenn man sich nicht selbst helfenkann/mag oder eben daran glaubt,
    auch wenn niemand verflucht hat,


    was für eine verfluchte gegend ist das wo es seit 3 jahren nicht mehr regnet?
    was für ein verfluchter Ort ist das, wo es mir immmer schlecht geht?

    Fluch und flüchten hängen dicht beieinander,
     
  5. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.672
    Ja, in diesem übertragenen Sinne wird "verflucht" oft im Alltag gebraucht.
    Wobei man nicht wirklich an einen echten Fluch denkt.
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.171
    Werbung:
    ich will darauf hinaus, das der Glaube an Fluch daraus entsteht das irgendein Schuldiger für bestimmte Situationen gesucht werden will,
    der Fluchgläubige ist sucht einen schuldigen und lässt somit auch Fluchende wirken.
    jemand flucht, ich glaube an Fluch und schon werde ich es richten das dieser Fluch auch eintritt.
     
    Mellnik gefällt das.
  7. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Flüche sind Verhaftungen auf emotionaler Ebene sich wiederholender Muster. Ich halte den Begriff für schwammig, denn es wird alltäglich von jedermann genutzt und kann alltäglich funktionieren. Pubertierende können gewaltige Emotionen aufbauen und dann stolpert Mutti schon mal eher auf der Treppe.
    Dann gibts das arme Weibchen, die nach drei Monaten immer wieder von ihren Männern verlassen wird. Das hat nichts mit eifersüchtigen (und natürlich südländisch aussehenden:rolleyes:) Konkurrentinnen zu tun, sondern mit ihrem Elternhaus. Papa war nicht nett zu Mutti o.ä. Das kann einem rational bewusst sein, löst deswegen aber nicht die emotionale Verhaftung.
    Überall hängen Stimmungen in der Luft, an welchen Menschen andocken.
    Das ist Pech, uns allen bekannt, Alltag eben. Jeder Mensch hat seine sich erstaunlich oft wiederholenden Situationen. Verfluchte Scheisse:cool:.
    Hat nichts im Forum Magie verloren, ein Hobbypsychologe reicht. Bitte sonstwo treffen.
    Irgendeiner muss schuld sein...und ist es auch:p
     
    Neutrino, Elementezauber und sikrit68 gefällt das.
  8. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    8.548
    Ort:
    Wien
    Ich denke, das muss man etwas detaillierter sehen, als nur schwarz / weiss.

    Verfluchungen haben sicher sehr oft in ihren Auswirkungen mehr psychologische Gründe (hat auch jemand Pech, der von seiner Verfluchung nichts weiss?).

    Die andere Facette ist jedoch die energetische Seite. Und hier bilden sich Flüche sehr wohl auch in der Aura ab. Bei Menschen genauso wie bei Tieren oder Pflanzen. Was an sich nicht tragisch ist, zumal hinter den meisten Verfluchungen ja auch kaum Energie steckt. D.h. das ist halt eine kleine Störung der Aura, die sich mit der Zeit auch wieder "herauswächst" und die auch keine größeren Schäden verursacht.

    Anders sieht es allerdings dann aus, wenn ein Fluch von einem starken Energetiker (was auch ein latenter unbewusster Energetiker sein kann) ausgesprochen wird, oder sehr starke Emotionen daran beteiligt sind. Denn dann ist natürlich Energie dahinter, dann kann eine Verfluchung auch Energieflüsse stören.

    Und so wie eben eine durch Schock verschobene Aura dafür sorgen kann, dass man sich dauernd an irgendwelchen Kanten anstößt, so kann dann der Fluch an der richtigen Stelle in der Aura dafür sorgen, dass energetische Wahrnehmungen verändert oder verschoben werden. Und das kann dann natürlich schlimmstenfalls Einfluss auf einzelne Aspekte des Lebens haben.

    Also ... 99,99% der Flüche sind sicher energielos und/oder unspezifisch, und damit weitgehend harmlos (ausser man kriegt sie tagtäglich in Massen ab). Kritisch sind nur die 0,01% der Flüche die von starken Energetikern gesetzt werden, und die auch einen spezifischen Zweck verfolgen. Nicht umsonst wird daher von "weissen" Energetikern auch gedankliche Disziplin gefordert.
     
    Assil1 und Wanadis gefällt das.
  9. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Und sie da, armes Weibchen eröffnete gerade einen Thread:clown:
     
  10. Ronja1984

    Ronja1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2020
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Nachdem alles einen Geist hat, da Alles mit Allem in Verbindung ist, können auch andere Wesen verflucht sein. Oder negativ behaftet. Man lädt Gegenstände magisch vor Ritualen, also, was zum Ganzen gehört, kann verflucht sein. Im arabischen Raum bestebt kein Zweifel, das Djin z. B. ein Tier "besetzen" können...
     
    Lagerfeuer, KingOfLions und Assil1 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden