Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Suizid - Selbsttötung

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von zadorra125, 18. Dezember 2019.

  1. zadorra125

    zadorra125 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.510
    Ort:
    54595 Prüm
    Werbung:
    Ich schreibe derzeit an einem Ratgeber für Menschen die sich mit den Themen von der Palliativ - Station bis zur Trauer, beschäftigen.

    Ich möchte auch ein Thema Suizid und Selbsttötung einfügen.

    Gibt es für dich einen Unterschied zwischen Suizid und Selbsttötung ?
     
  2. Santos

    Santos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2019
    Beiträge:
    719
    Zwischen Suizid und Selbsttötung ist kein Unterschied, das Eine ist lediglich das Lat. Fachwort für das Zweite.
    Beschönigend ist das Wort Freitod, hilft es doch zur Verschleierung des Tatbestandes.... "Mord." Auch eine Selbsttötung ist Mord, früher gab es den richtigen Begriff dafür..."Selbstmord."
    Die Beweggründe, die zum Selbstmord führen sind allerdings sehr vielfältig. Rechtfertigung gibt es aber keine.
     
    tantemin, colour.of.life und flimm gefällt das.
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    85.587
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Nein
    Das Wort Suizid wird benuzt, weil es eben kein Mord darstellt. Selbstmord ist schon lange ein veraltetes Wort.
    Suizid ist Straffrei, Mord dagegen steht unter Strafe
     
    Siriuskind, Hatari, zadorra125 und 6 anderen gefällt das.
  4. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12.624
    Ort:
    Inmitten allen Lebendigen....
    Braucht es auch nicht.
     
    Hagall, Siriuskind, Glitzerfee und 3 anderen gefällt das.
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    26.217
    in unserer Gesellschaft geregelt, ja,

    aber wie sieht denn Gott das, was macht es mit dem Selbstmord und dem schlechten Karma?
    JAAAA...man kommt in die Hölle, also ich denke das das abschreckend wirken kann, was auch nicht schlecht ist. Hier ist Selbstmord nicht erlaubt im Glauben.
    oder hat sich da die Kirche schon verändert?
     
  6. colour.of.life

    colour.of.life Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2018
    Beiträge:
    464
    Werbung:
    Gott urteilt doch nicht und straft auch nicht, er lässt uns den freien Willen.

    Wie ist das, wenn der Mensch als Folge seiner Krankheit diesen Weg wählt?
    Wenn der Mensch aufgrund der Krankheit keinen Ausweg mehr sieht und nicht mehr "normal" denken oder logische Konsequenzen erfassen kann?
    Gotte liebt diesen Menschen trotzdem!
     
    Hagall, Siriuskind, Shimamoto und 7 anderen gefällt das.
  7. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12.624
    Ort:
    Inmitten allen Lebendigen....
    "Gott" ist nicht die Kirche.
    Wie "Gott" etwas sieht können Menschen gar nicht ermessen, sie müssen es also auch nicht versuchen.
     
    Hagall, Siriuskind, Glitzerfee und 2 anderen gefällt das.
  8. Isisi 2.0

    Isisi 2.0 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. November 2017
    Beiträge:
    6.279
    Ort:
    Niedersachsen
    Na ja, wann hat schon mal irgendein Mensch gewußt wie Gott etwas sieht?
     
  9. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    27.746
    Ort:
    Linz OÖ
    Früher bekamen Selbstmörder kein kirchliches Begräbnis bei den Katholiken.
    Das hat sich mittlerweile geändert.
     
    Siriuskind, zadorra125 und flimm gefällt das.
  10. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    6.059
    Werbung:
    Ihr mit eurem ständigen "Gerede" über Gott und Kirche. Als ob es einen (nicht existenten) Gott interessieren würde, wie man sein Leben beendet. Und ja ich finde, jeder hat ein Recht darauf, sein Leben ein Ende zu setzen, wann er/sie es will. Was passiert in dieser Gesellschaft, ist allerdings ziemlich würdelos. Man lässt Menschen absichtlich leiden und gewährt ihnen nicht den Zugang zu bestimmten Mitteln, die Qualen, schmerzlos beenden könnten.

    Warum gehst du nicht mal selbst in die Sterbebegleitung?
     
    Wendy21, Glitzerfee, Babyy und 7 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden