Suche immer noch verzweifelt Esoterikinteressierte Leute (nähe münchen)!!!

M

moonshadow88

Guest
Gibt es hier denn noch ein paar nette Leute, die sich für Magie interessieren und auch darüber reden? Denn ich suche genau diese Leute. Ich würde mich auch gerne mal mit jemanden von euch treffen und vielleicht einen Zirkel gründen oder beitreten!! Wer interesse hat, hinterlasst entweder eine Nachricht oder schickt mir eine Mail: Moonshadow882002@yahoo.de
Kuss und Gruß
Moonshadow
 
Werbung:

Monalisa

Neues Mitglied
Registriert
21. September 2004
Beiträge
16
Ort
Berlin
Hallo Moonshadow,

welche Magie meinst Du denn, es tummeln sich hier viele Menschen rum, die meinen etwas mit Magie zu tun zu haben. Dein Profil sieht auch sehr mager aus!

Gruß


:brav: :brav:
 
M

moonshadow88

Guest
hey! ^^
hmm... welche art von Magie ich meine? Eigentliuch alles. Mich faszieniert alle sund deswegen suche ich Leute mit dennen ich darüber reden kann und vielleicht auch praktiezieren. Ich möchte da einfach mehr darüber herausfinden aber allene ist das nicht immer toll!
 
Werbung:

Rawir

Mitglied
Registriert
12. März 2004
Beiträge
225
Ort
Berlin
Hi Moonshadow
Ich habe doch da glatt mal ein paar provokante Fragen und Antworten:

Gibt es hier denn noch ein paar nette Leute
Dürfen sich auch eigenständig denkende und kritische Menschen bei dir melden oder willst du nur die Netten kennenlernen?
... einen Zirkel gründen oder beitreten
Ähhh... Kannst du vielleicht auch noch beschreiben, was die Leute da in diesem Zirkel so machen sollen? Klingt alles nach einem Buffy- bzw. Sabrina-Verschnitt. Mit solchen Anforderungen schließt du dich furchtbar schnell einer Sekte an, nicht aber richtigen Magiern und Hexen.
Wenn du schon verzweifelt suchst, dann ist dein Unbewusstsein fest... und zwar wirklich fest!... darauf programmiert, in die Hände von Scharlatanen zu geraten oder aber Niemanden zu finden. Suche auf diese Art und Weise weiter und du wirst "Erfolg" haben.

Ich denke nicht, daß du so weit bist, daß du schon mit Magiern und Hexen in Kontakt treten solltest, Moonshadow. Muss ich ganz ehrlich mal sagen. Dazu scheinst du zur Zeit noch viel zu sehr idealistisch zu träumen. Ich rate dir an, mal Carlos Castaneda zu lesen. Dort könnte dir vermittelt werden, daß die Beschäftigung mit Magie eine Sache ist, die nicht als Hobby zu betrachten ist, sondern als im höchsten Maße gefährlich, und zwar für Körper, Seele und Geist! Wer sich mit Magie beschäftigt, muss sich gewiss sein, daß dies wirkliche Veränderungen nach sich zieht. Sich mit Magie zu beschäftigen verlangt einem vieles ab. Und wenn man blauäugig und träumerisch an dieses Thema rangeht, kann das irreparable Schäden für den Verstand bedeuten, ja sogar den eigenen Tod.

Überprüfe nochmal deine Ausgangssituation, deine Ziele und Wünsche... und zwar nach allen Seiten und in allen Schichten! Hinterfrage und durchfrage dich selbst gründlich und kritisch. Dann wirst du auf ganz natürliche Art und Weise auf die Leute stoßen, die du zur Zeit noch "verzweifelt" suchst. Jetzt gerade aber verbaust du dir das erfolgreiche Finden selbst.

Rawir
 
Oben