Suche guten Kinesiologen/in

H

hexe sigi

Guest
Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand einen guten Kinesiologen im Raum Baden oder auch Wien nennen könnte.
Falls irgend jemand seine Pollenallergie durch andere Behandlungen weggebracht hat, bin ich für einen guten Tipp sehr dankbar.

Alles Liebe von Sigi :danke:
 
Werbung:

sonic

Neues Mitglied
Registriert
25. Oktober 2004
Beiträge
28
Ort
Süddeutschland
Hallo Sigi,

bei Allergien soll die Health-Kinesiology ganz gut sein.
Adressen bekommst Du entweder bei Eva-Maria Willner:
http://www.health-kinesiology.com/
oder bei Herrn Schäfer:
http://www.kschaefer.de/kinesiologie/home.html

Das Buch dazu:
ISBN: 3-924077-11-8 von Jimmy Scott, der auch der Begründer der HK ist.
Titel: Allergie und der Weg, sich in wenigen Minuten davon zu befreien

Alles Gute!
Grüße, sonic
 
W

Wild-hild

Guest
Ich bin auch auf der Suche nach Adressen in Wien! Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

Danke
Simone
 

cinqueterre

Neues Mitglied
Registriert
12. August 2004
Beiträge
13
Hi,

Pollenallergie wird man übrigens auch durch Autogenes Training los - ich bin das beste Beispiel :winken2:

Ich hab an der Volkshochschule in Wien 21 einen 3-monatigen Kurs gemacht, hat echte Wunder gewirkt.

LG
Cinque
 

Bisibella

Mitglied
Registriert
29. November 2004
Beiträge
91
Ort
Wr. Neustadt/Land
hexe sigi schrieb:
Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand einen guten Kinesiologen im Raum Baden oder auch Wien nennen könnte.
Falls irgend jemand seine Pollenallergie durch andere Behandlungen weggebracht hat, bin ich für einen guten Tipp sehr dankbar.

Alles Liebe von Sigi :danke:


Hallo Sigi!

Ich bin bei einem Lungenfacharzt tätig und wir haben sehr viele Patienten mit Pollenallergie ect.
Geholfen wird den Pat. durch so ne Art Immuntherapie. D.h. dem Pat. werden kleinste Mengen von dem Zeugs auf das er eben allergische ist gepritzt (kann oft Jahre dauern) bis das Immunsystem nicht mehr drauf reagiert und auch nicht mehr mit diesen gräßlichen Symptomen.

Vielleicht hab ich dir helfen können....aber ich nehm an, du weißt das eh und willst es auf eine "sanfte" Art wegbekommen?

LG
Bisibella
 
Werbung:

auf|gefädelt

Aktives Mitglied
Registriert
19. April 2004
Beiträge
1.294
Ort
Unterwaltersdorf
Bisibella schrieb:
Hallo Sigi!

Ich bin bei einem Lungenfacharzt tätig und wir haben sehr viele Patienten mit Pollenallergie ect.
Geholfen wird den Pat. durch so ne Art Immuntherapie. D.h. dem Pat. werden kleinste Mengen von dem Zeugs auf das er eben allergische ist gepritzt (kann oft Jahre dauern) bis das Immunsystem nicht mehr drauf reagiert und auch nicht mehr mit diesen gräßlichen Symptomen.

Vielleicht hab ich dir helfen können....aber ich nehm an, du weißt das eh und willst es auf eine "sanfte" Art wegbekommen?

LG
Bisibella

Bisibella sorry, aber über diese Sachen habe ich schon so viel Negatives gehört, schau dir mal die Nebenwirkungen an, fürchterlich. Bin selber davon sozusagen davongelaufen!!!!
Ne, besser mit ganzheitlicher Behandlung!!!
 
Oben